Jamba, ZED und Co. - Noch erfolgreich ohne TV Werbung?
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Handy » Handy 7 » Jamba, ZED und Co. - Noch erfolgreich ohne TV Werbung?

Jamba, ZED und Co. - Noch erfolgreich ohne TV Werbung?

Ads

Seit mehr als 10 Jahren werden  Zuseher mit Spots  von Seiten Jamba, ZED und  ähnlichen Unternehmen überschüttet. Die  bekanntesten deutschen Musiksender wie  MTV und Viva verbannten selbige  Spots von ihrem  Programm und  so wurde es still um die  umstrittenen  Spots. Mit einem Sparabo konnte man einige Euros an  ebendiese Firmen verlieren, da  diese eine sehr strategisch ausgeklügelte  Marketingstrategie verfolgten, die sich  besonders an Jugendliche und  Kinder richteten. Singende  Küken, sowie durchgeknallte Frösche schwirrten über  die Fernseher von Millionen Zuschauern und  brachten diese zum  Erwerb eines wöchentlichen oder oft auch täglichen Abonnements.  Geschwind wurde so die Geldbörse leerer und der  ärger  mit den Eltern war  abzusehen.  Fortlaufend  attraktive Klingeltöne und  Extras wurden dem Betrachter in  Form von Werbefilmen  attraktiv gemacht, dabei war das Kleingedruckte,  wo der Preis enthalten waren, nur mühevoll zu  sehen.

Die Entfernung von Jamba, ZED und co.  aus dem Fernsehen
Viele Petitionen wurden für die  Untersagung derartiger  Werbefilme  eingesandt bis letztlich  beinahe alle  Sender vergleichbare  Werbefilme von ihren  Sendern ausschlossen.  Nicht einzig Handybilder  wurden auf den vielen  Kanälen Kindern und Jugendlichen präsentiert,  sondern auch verlockende Handyspiele  wie zum Beispiel "Der Nacktscanner" oder wie "Der Freundefinder" konnten zu einem  überhöhten Preis  erworben werden. Der Clue daran,  selbige Programme waren  nicht selten  untauglich und hielten auf  keinem Fall was sie in den  Werbefilmen versprachen. Bislang zeichnen  solche Firmen hohe Umsätze.  Jamba bspw. wurde Anfang dieses Jahres von der  langjährigen Unternehmung der Jester Group  übernommen und kann immer  noch auf einem eigenen  TV-Sender mit dem Namen "Jamba TV"  gefunden werden.

Auch im World Wide Web kann weiterhin Bannerwerbung von Jamba und  anderen Unternehmen gefunden werden,  gleichwohl in auffällig  reduzierter Menge. Wer sich für ein  Ringtone-Abo  festlegen möchte sollte an Stelle  auf Unternehmen der eigenen Netzbetreiber  zurückgreifen. Durch einen Prepaid Vergleich kann man auch auf nunmal sicher  gehen und die volle Kostenkontrolle behalten. Die  unterschiedlichen und vielfältigen Möglichkeiten an  solche Handyangebote zu kommen sind  in der heutigen Zeit fast  unendlich und  verkomplizieren den Firmen  den Vertrieb von Ringtones und anderen  Spielereien. Ein ähnliches Problem verzeichnet die Film- und  Musikindustrie, die vehement dagegen  ankämpft. Mit der Einführung der Smartphones wurden die teuren  Handypakete wie Klingeltöne, Bildschirmschoner & Co von den  neuen Applikationen abgelöst. Diese  Applikationen sind mit annähernd jedem  zeitgemäßen Smartphone schnell,  bequem und häufig auch  gebührenfrei runterzuladen. Auch die Gebühren bei diesen  Applikationen sind merklich  geringer als selbige von Jamba.  Natürlich haben Jamba und  Co, mittlerweile diese  Nische gefunden und bieten  gleichermaßen ihre eigenen Applikationen in den  Online-Shops an. Neben der Möglichkeit sich Applikationen  herunterzuladen und so seine  Klingeltöne und Spiele  auf das Handy zu ziehen, können  clevere Anwender auch ihre  Klingeltöne, im  Nu und ohne Probleme über den  eigenen Computer auf das Mobiltelefon  übermitteln. Diese Entwicklung wird weiter voranschreiten und  fraglich ist, wie die Anbieter darauf reagieren werden.



Diese Seite über "Jamba, ZED und Co. - Noch erfolgreich ohne TV Werbung?" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Handys günstig im Internet b...
    von xa444 am 27.07.2010
 » Günstige Handyverträge - wor...
    von emmis am 21.08.2010
 » Das beste HTC Handy
    von Blank am 06.10.2010
 » Topaktuelle Handys günstig e...
    von AGerhard am 07.10.2010
 » Handy-Verträge und Handytari...
    von Carmen am 19.10.2010
 » Gratis SMS aus dem Netz
    von emmis am 31.10.2010
 » Blackberry Torch, das Handy ...
    von jabbadoo am 01.11.2010
 » Fashionhandys liegen voll im...
    von Jennifer am 28.10.2010
 » Kostenkontrolle dank Handy-F...
    von torstenl am 29.10.2010
 » Worin sich ein Senioren Hand...
    von telelino am 17.11.2010
 » Das Handy im Test - Vielseit...
    von telelino am 17.11.2010
 » Surfen im Internet mit Handy...
    von telelino am 17.11.2010
 » Der Prepaid-Handy-Preisvergleich
    von Blank am 20.11.2010
 » Billiger telefonieren mit de...
    von findur am 09.12.2010
 » Ein iPhone im Web kaufen
    von Blank am 08.01.2011
 » Touchscreen-Handys
    von superflieger am 11.01.2011
 » Die Qual der Wahl beim Handy...
    von Lanew am 20.01.2011
 » Im World Wide Web einen nütz...
    von Lisa Maier am 23.01.2011
 » Billig im Urlaub telefonieren
    von martjj am 28.02.2011
 » Handystrahlung und die gefäh...
    von artikel4you am 14.03.2011
 » Funktionserweiterungen für M...
    von anjanjager am 11.03.2011
 » Callthrough mit einer Telefo...
    von Tim_S am 11.03.2011
 » Neu fürs iPhone - Kinoradar!
    von fastyigg am 16.03.2011
 » Kein Handy funktioniert ohne...
    von Steffen am 17.03.2011
 » Mit dem Telefon billig ins A...
    von Tim_S am 17.03.2011
 » Günstige Handys ohne Vertrag
    von hoffnerpr am 30.03.2011
 » Ein Handy-Bundle mit dem Net...
    von Teazy am 08.04.2011
 » Senioren Handys günstig kauf...
    von testing am 15.05.2011
 » Endlich-ein-Handy.de bietet ...
    von telelino am 10.05.2011
 » Mit www.handydome.de sind Si...
    von telelino am 10.05.2011
 » Das Portal Telelinoshop offe...
    von telelino am 10.05.2011
 » Smartphones befinden sich we...
    von Ronny am 01.06.2011
 » Prepaid Tarife fürs Handy - ...
    von kalleblomquist am 06.07.2011
 » Solartechnik für dein Handy
    von danweetjehetwel am 30.06.2011
 » Free SMS - Die kostengünstig...
    von telelino am 28.06.2011
 » Die Jugend von heute wächst ...
    von Provocateur am 26.06.2011
 » Handyverträge über das Inter...
    von emmis am 19.07.2011
 » Notebooks auf Rechnung kaufe...
    von telelino am 20.07.2011
 » Congstar hat Prepaid und Ver...
    von redak77 am 27.07.2011
 » Jamba, ZED und Co. - Noch er...
    von Pa-ul am 13.08.2011
 » Handytarife am besten vorher...
    von redak77 am 04.08.2011
 » Jamba, ZED und Co. - Noch e...
    von JennyMaus88 am 04.08.2011
 » Der Handyvergleich hilft bei...
    von der-vergleicher am 16.08.2011
 » Pfiffig telefonieren mit ein...
    von findur am 25.08.2011
 » 3D für das Handy auch bald a...
    von Chefnevski am 02.09.2011
 » Ein Klapphandy nicht nur für...
    von Spectacular am 04.09.2011
 » Ein scharfes Klapphandy
    von Spectacular am 11.09.2011
 » Das Back Flip Handy
    von BikiniBottom am 13.09.2011
 » Was moderne Smartphones können
    von thorsten32 am 21.09.2011
 » Smartphones Test - einfach d...
    von Bergfex am 22.09.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Jamba, ZED und Co. - Noch erfolgreich ohne TV Werbung?`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.