Nationalpark Krka in Kroatien
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Reisen » Reisen 17 » Nationalpark Krka in Kroatien

Urlaub in Kroatien - Nationalpark Krka

Ads

Der Nationalpark Krka wurde im Jahr 1985 gegründet und umfasst mit einer Fläche von 109 km2 den Flussabschnitt der Krka zwischen Skradin und Knin und den Unterlauf des Nebenflusses Cikola.

Die Beschreibung des Nationalparks:
Ein Besuch im Nationalpark eignet sich für kulturelle, wissenschaftliche und erzieherische Zwecke und sorgt für einen weiteren Schritt bei der Bildung. Durch seine Lage im südeuropäischen Gebiet zeichnet sich das Refugium durch eine extreme vielfältige Fauna und Flora aus. Es wurden auf dem Gebiet des Nationalparks 860 verschiedene Pflanzenarten festgestellt. Zwei Gebiete sind durch die Vielfalt ihrer Pflanzenarten im Nationalpark besonders interessant. Roški slap und Skradinski buk gehören zu den Gebieten, in denen warme und trockene, sowie feuchte und schattenreiche Lagerplätze zusammentreffen, und damit die Palette dieser verschiedenen Pflanzenarten ermöglichen.
Die Fauna: Der Fluss Krka wird in die Naturdenkmäler der höchsten Kategorie eingereiht, weil 18 Fischarten im Fluss leben. Einzigartig sind aber davon 10 Fischarten, die nur in diesem begrenzten Gebiet vorkommen. Der Raum des Nationalparks zählt mit seinen 222 verschiedenen Vogelarten zu den wertvollsten ornithologischen Gebieten in Europa.

Die Besonderheiten im Nationalpark Krka:

  • Wasserfälle
  • Rauwacke
  • Trichtermündung

Interessant und einzigartig ist die Quelle des Flusses Krka. Sie befindet sich unmittelbar unterhalb eines Wasserfalls, der sein Aussehen durch die Oszillation des Wasserdurchflusses ständig ändert, im Sommer trocken ist, im Winter aber von 22 Metern Höhe tosend herunterbraust. Der Krka fließt hauptsächlich durch ein Gebiet, das hauptsächlich aus Kalk besteht. Die Rauwacke, ein Kalkstein der durch Ablagerungen aus Wasser entstanden ist, bestimmt hier das Geschehen. Er baut ständig Barrieren oder Schwellen aus und kreiert damit die Wasserfälle. Auf 23,5 km wird die Mündung des Flusses vom Meer überschwemmt und bildet eine Trichtermündung. An der Flussmündung des Krka reicht das Meerwasser bis zum Fuß eines Bergs. Wegen seiner Reinheit und der kräftigen biologischen Aktivität gilt die Trichtermündung des Flusses als eine außerordentliche Erscheinung.

Die Sehenswürdigkeiten im Nationalpark Krka:
Auf der Höhe des Klosters Manastir Krka können heute noch die Ruinen der Burg Bogocin besichtigt werden. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert von der Familie Martinusics errichtet und ging später an die namengebenden Besitzer über. Die Ruinen der Burg sind eng mit einer tragischen Legende verbunden. Auf der Insel Visovac wurde im 14. Jahrhundert ein Kloster errichtet, das zwei Jahrhunderte später um eine Kirche erweitert wurde. Ausflugsagenturen bieten täglich Führungen durch die alten Gemäuer an. Beiden Führungen hat man zunächst die Aussicht auf die kulturellen Gebäude vom Boot aus, später erfahren die Besucher dann Interessantes über die Geschichte des Baus.
Die Wasserfälle Roski slap liegen unterhalb des Visovacko jerezo. Auf eine Länge von 600 Metern wird das flache und schmale Flusstal von Trassen, Stufen und Kaskaden durchsetzt. Die Natur selbst hat diesen Anblick geschaffen. Grau-rot gemaserte Felsen begrenzen die rauschenden und glitzernden Stromschnellen. Die Felsen sind teilweise mit Sträuchern bewachsen. Erinnerungen an eine Paradies- Darstellung erwecken die Ufer mit der landestypischen Fauna, die hier in voller Pracht gedeiht.

Die Ausflugsziele des Nationalparks:
Sicher kommt bei den Reisenden im Nationalpark Krka keine Langeweile auf. Besonders geschäftstüchtigen Besuchern bietet der Park aber auch die Möglichkeit als Ausgangspunkt für viele Ausflugsziele zu fungieren. Ein geistiges Zentrum der orthodoxen dalmatinischen Diözese ist das Kloster Krka. Bis zum Ende des 18. Jahrhunderts wurde das Kloster ständig umgebaut. Der Glockenturm der Kirche wurde 1790 im Renaissancestil fertig gestellt. Kirche und Kloster enthalten wertvolles geschichtliches Inventar, das von dem 14. Jahrhundert aufwärts datiert.

Ethnographische Ausstellung im Nationalpark:
Wie die Wunderwerke der Natur, die Menschen optimal nutzen, kann man am Skradinski buk nicht nur sehen, sonder selbst erleben. In der Ausstellung werden den Besuchern eine Wassermühle zur Mehlgewinnung und die ersten Formen der heutigen Waschmaschinen präsentiert. Die Wäsche wurde in geschlossen Körben in die Stromschnellen gehängt. Durch die Kraft des Wassers wurden die Körbe herumgewirbelt und die Textilien gewaschen. Anschließend konnte die Wäsche sauber aus dem Fluss gefischt werden. In der Ausstellung wird den Besucher von einem fachkundigen Personal auch eine fast vergessene Webart vorgestellt.

Die Gründe für einen Besuch im Nationalpark Krka:
Die Reise in den kroatischen Nationalpark lohnt sich, weil die Weiterbildung der Besucher nicht zu kurz kommt. Im Park können viele Attraktionen besichtigt werden. Die Flora und die Fauna sind hier einzigartig. Die außergewöhnlichen Wasserfälle gehören zum Markenzeichen des Nationalparks in Kroatien. Zusätzlich bietet das Refugium noch viele kulturelle Sehenswürdigkeiten und viele attraktive Ausflugsziele.




Diese Seite über "Urlaub in Kroatien - Nationalpark Krka" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Der Auslandsaufenthalt - die...
    von karl krueger am 29.03.2009
 » Mutter-Vater-Kind-Kur - dem ...
    von ConnyHu am 04.03.2009
 » Reisen mit dem Wohnmobil - k...
    von genesious am 04.03.2009
 » Urlaub im Surfcamp
    von AGerhard am 05.03.2009
 » Die Guanchen - eine Reise in...
    von Urlaubswerk-Les am 05.03.2009
 » PKW-Stellplatz für den AIDA-...
    von markle911 am 06.03.2009
 » Die richtige Kuba Rundreise ...
    von MaxTrix-js am 06.03.2009
 » Dem Alltag entfliehen und da...
    von whiterose211 am 11.03.2009
 » Bakschisch im Ägypten Urlaub...
    von Urlaubswerk-Les am 10.03.2009
 » Urlaub auf der Insel Korfu i...
    von korfu am 10.03.2009
 » Urlaub in Barcelona, der Hau...
    von sorpe am 10.03.2009
 » Russland - Fernes Land
    von whiterose211 am 11.03.2009
 » Rotes Meer kompakt - Eine Re...
    von Urlaubswerk-Les am 11.03.2009
 » Urlaub auf Zypern - Ein Land...
    von Urlaubswerk-Les am 12.03.2009
 » Ein Urlaub zum Englisch lernen
    von gamersbabe am 12.03.2009
 » Brünn oder die Schöne von ne...
    von sirfrancis am 14.03.2009
 » Tauchen im Punta Cana Urlaub...
    von Urlaubswerk-Les am 19.03.2009
 » Im eigenen Mietwagen auf Nam...
    von Dichter am 16.03.2009
 » Teneriffa - Erlebnis im Siam...
    von Lisa Maier am 17.03.2009
 » Sonniges Danzig, die attrakt...
    von Lathisha am 30.03.2009
 » Eine Unterkunft in Namibia -...
    von Dichter am 16.03.2009
 » Eine Reise in die Tierwelt d...
    von Urlaubswerk-Les am 16.03.2009
 » Preiswerte und erlebnisreich...
    von jtseo am 16.03.2009
 » Die Pflanzenwelt Südafrikas
    von Alexidon am 17.03.2009
 » Strandurlaub und Italienisch...
    von agathe am 17.03.2009
 » Urlaub auf der Isla Margarit...
    von Urlaubswerk-Les am 20.03.2009
 » Mallorca - mehr als nur Ball...
    von mallorcamenorca am 22.03.2009
 » Urlaub an der Lykischen Küst...
    von Urlaubswerk-Les am 23.03.2009
 » Karneval in Venedig gefühlvo...
    von holiday360 am 22.03.2009
 » Chemnitz - vielseitige und s...
    von Steffen am 24.03.2009
 » Eine Reise in das Biosphären...
    von Urlaubswerk-Les am 24.03.2009
 » Italien Klassenreise - wer w...
    von footstep-media am 01.04.2009
 » Reisen und mehr für Senioren
    von Anne Kluck am 26.03.2009
 » Wenn Senioren reisen
    von tourseek am 01.04.2009
 » Ein Wochenende in Großbritan...
    von Jasmin Schön am 31.03.2009
 » Klassenreisen - in der Freiz...
    von footstep-media am 01.04.2009
 » Barcelona - nicht nur für Ku...
    von footstep-media am 01.04.2009
 » Sachsens schönste Stadt entd...
    von footstep-media am 01.04.2009
 » Sehenswürdigkeiten in Frankreich
    von Rudi am 07.04.2009
 » Parken am Flughafen Schönefeld
    von Arrived am 07.04.2009
 » Auf den Spuren der Zeit mit ...
    von Arrived am 07.04.2009
 » Nationalpark Krka in Kroatien
    von Rudi am 09.04.2009
 » Den Familien-Skiurlaub planen
    von abernatuerlich am 15.04.2009
 » Billige Flugtickets für Alle!
    von Andmir am 15.04.2009
 » Urlaub im Berchtesgadener Land
    von jtseo am 20.04.2009
 » Welche unterschiedlichen Out...
    von jirvin am 20.04.2009
 » Wellness in Südtirol und Süd...
    von Lisa Maier am 23.04.2009
 » Opernhaus Sydney - Anziehung...
    von nico123 am 27.04.2009
 » Weihnachtseinkauf in New York
    von sarahlena am 27.04.2009
 » Barcelona - magische Metropo...
    von Annett am 29.04.2009



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Nationalpark Krka in Kroatien`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.