Nussbaum-Ausziehtische
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Lifestyle » Lifestyle 15 » Nussbaum-Ausziehtische

Nussbaum-Ausziehtische

Ads

Nussbaumholz ist eines der meistgefragtesten Holzsorten für Möbel und sticht durch seinen sehr, sehr dunkelbraunen Farbstich besonders hervor. Hin- und wieder erscheint Nussbaumholz fast schon schwarz und wirkt deswegen ganz besonders edel. Es wird ist gerade bei denjenigen beliebt, die ihre Wohnung zu modern betrachten, als dass sie Möbel in ihnen platzieren wollen, die die typischen Holzfarben aufweisen und daher nicht ins Gesamtkonzept der Wohnung zu passen scheinen. Voraussetzung ist allerdings, dass der Geldbeuten groß genug ist, da Nussbaumholz etwas teurer ist, als die meisten anderen heimischen Edelhölzer. Andererseits lässt sich Nussbaumholz aber auch sehr gut verarbeiten. Es ist lediglich nicht einfach zu imprägnieren, weswegen es sich nicht gut im Outdoorbereich einsetzen lässt.

Ausziehtische können in diversesten Spezifikationen erstellt werden. Zum einen in der einfachsten Variante, die daraus besteht, dass man Tischplatten einfach an den Kopfenden am Tisch anstecken kann. Hierbei ist kein beachtenswerter mechanischer Aufwand erforderlich. Allerdings ist es häufig so, dass die zusätzlichen Tischteile nicht im Tisch gelagert werden können und separat verstaut werden müssen.
Andere Ausziehtische verfügen beispielsweise über verschiebbare Tischplatten auf einem Schienensystem, sodass lediglich die Platten und nicht das gesamte Tischgesell verschoben werden muss, wenn der Tisch ausgezogen werden soll. Besonders einfach ist das Ausziehen dann, wenn die zusätzlichen Tischplatten wie Schubladen am Kopfende angebracht sind. Durch einfaches Ausziehen der Schublade und Aufklappen der Tischplatte kann ein Tisch in Windeseile und ohne übermäßigen Aufwand ausgezogen werden.

Gerade, wenn Nussbaumholz verwendet wird, muss darauf geachtet werden, dass nur das Kernholz, nicht aber das Splitholz verwendet wird. Kernholz ist das ältere Holz im Inneren des Stammes und dient nicht mehr zum Nährstofftransport in die Äste. Splintholz hingegen ist viel heller, da durchflossen, weicher und feuchter. Es eignet sich zum einen nicht zur Möbelverarbeitung und würde gerade bei Nussbaumholz besonders negativ auffallen, da es die dunkle Farbe des Kernholzes direkt kontern und so jegliche Struktur verletzen würde. Gleichzeitig sollte darauf geachtet werden, wie Astansätze im Holz gehandhabt werden. Es gibt Holzplatten, die bewusst so angefertigt werden, dass sie keine Astansätze aufweisen. Andere Platten heben diese aber besonders hervor. Qualitativ gibt es keinen Unterschied in Abhängigkeit der Anzahl der Astansätze – lediglich optisch ist der Geschmack gefragt. Manche Menschen möchte besonders gerne ein „natürliches“ Holz mit Astansätzen haben, während andere gerne darauf verzichten, damit die Platte vollkommener erscheint. Letztere müssen dafür allerdings auch etwas tiefer in die Tasche greifen.

Nussholztische sollten am besten in Räumen aufgestellt werden, in denen Temperaturen nur zwischen 17 und 24 Grad schwanken. Wichtiger ist allerdings, dass sie nicht zu nah an Gegenstände gestellt werden, die entweder heizen oder kühlen, da die Materialien dadurch zu strak beansprucht würden. Pflegetechnisch ist es wichtig, dass Tische in regelmäßigen Abständen von anfänglich vier Monaten und später jedem Jahr einmal behandelt werden. Tipps für das richtige Verwenden des Öls sollten am besten vom Fachmann geholt werden. Wenn ein Nussbaumtisch aber gründlich gewartet wird, behält er seine natürliche Schönheit über viele Jahre hinweg und ist auch nach zehn Jahren Gebrauch noch ein begehrtes Möbelstück.

Fa. Rattan-Studio
Frankfurterstraße 7
53840 Troisdorf
Peter Riemer
webmaster@rattanshop24.de






Diese Seite über "Nussbaum-Ausziehtische" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Schöner Wandschmuck mit eine...
    von carolin09 am 15.01.2010
 » Tommy Hilfiger Schuhe
    von Gilles am 23.01.2010
 » Ökostrom - die klimaschonend...
    von tarifvergleich am 24.01.2010
 » Windschutz für den Balkon
    von Blank am 24.01.2010
 » Holz-Treppen im Wohnbereich
    von jtseo am 22.01.2010
 » Flächenvorhänge für Ihr Haus
    von Blank am 22.01.2010
 » Mehr Offenheit bei körperlic...
    von whiterose211 am 25.01.2010
 » Uhren in Antike und Mittelalter
    von Uhren-Herzog am 04.02.2010
 » Besondere Möglichkeit im sex...
    von whiterose211 am 31.01.2010
 » Modeschmuck für jeden Anlass
    von wazek am 02.02.2010
 » Modisch klassische Männlichkeit
    von Nadine.Dine am 29.01.2010
 » Geschenkidee für Weihnachten...
    von nico123 am 30.01.2010
 » Zwei zufriedene Partner
    von whiterose211 am 02.02.2010
 » Chinesisches Horoskop - der ...
    von bingi3 am 08.02.2010
 » Modeschmuck online und günst...
    von webcitiseo am 01.02.2010
 » Seltene Dinge ergattern
    von whiterose211 am 04.02.2010
 » Schöne Lichtspiegel für das ...
    von AGerhard am 10.02.2010
 » Dekokamine für die eigenen v...
    von jtseo am 15.02.2010
 » Dampfdusche - ihr Aufbau
    von Dampfdusche am 16.02.2010
 » Fantasievolle Wandgestaltung...
    von Chuck am 11.02.2010
 » Seine Pension in Florida ver...
    von AGerhard am 17.02.2010
 » Das Bad verschönern
    von jtseo am 22.02.2010
 » Personal Trainer - nicht nur...
    von Personaltrainer am 20.02.2010
 » Hochwertige Wohnaccessoires
    von ChrisHein am 22.02.2010
 » Blütenpracht im Garten
    von Steffen am 23.02.2010
 » Wandtattoos anbringen leicht...
    von Chuck am 25.02.2010
 » Das moderne Badezimmer
    von tumba am 03.03.2010
 » Eine Partnerschaft, auch ohn...
    von whiterose211 am 06.03.2010
 » Escort Essen - Urlaub mit ei...
    von lisaengel am 08.03.2010
 » Klassiker bei Gartenmöbeln
    von sdietzel am 08.03.2010
 » Das Material sollte stimmen
    von whiterose211 am 11.03.2010
 » Pick Up Möbel Onlineshop für...
    von Peter Kinny am 10.03.2010
 » Der Hamster wird immer beliebter
    von hamsterkäfig am 10.03.2010
 » Moderne Raumgestaltung
    von Chuck am 10.03.2010
 » Die modischen Herausforderun...
    von SearchLab am 12.03.2010
 » Bettelarmbänder sind Armbänd...
    von Kevin Müller am 16.03.2010
 » Andere Liebeslust mit dem Es...
    von nico123 am 18.03.2010
 » Handel hat goldenen Boden
    von Freimann am 27.03.2010
 » Hochzeitskarten zur Überbrin...
    von Cloud9Design am 31.03.2010
 » Nussbaum-Ausziehtische
    von Rattanshop am 07.04.2010
 » Crocs - der modische Sommerschuh
    von webnetz am 09.04.2010
 » Gesellschaftliche Akzeptanz ...
    von Arrived am 09.04.2010
 » Gutscheine für aufregende Deals
    von ilkalein am 19.04.2010
 » Ein Bioethanol-Kamin zum Ent...
    von jtseo am 22.04.2010
 » Machen Sie sich es im Leben ...
    von jtseo am 26.04.2010
 » Apollo 3 designen Shirts für...
    von dfranke580 am 23.04.2010
 » Eine schöne Überraschung - e...
    von Steffen am 27.04.2010
 » Granatschmuck - mehr als nur...
    von jtseo am 29.04.2010
 » Die Qual der Wahl im Minikle...
    von melnikus am 27.04.2010
 » Keine lange Suche nach XXL MODE
    von sobotron am 10.05.2010



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Nussbaum-Ausziehtische`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.