Wie findet man heraus, ob eine Firma pleite ist?
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Business » Wie findet man heraus, ob eine Firma pleite ist?

Ist eine Firma insolvent? So kann man es prüfen

Ads

Jedem Unternehmer stellt sich irgendwann einmal die Frage, wie man konkret sicherstellen kann, nicht mit einer insolventen Gesellschaft irgendwelche Geschäfte zu machen. Die durchschnittliche Insolvenzquote bei deutschen Insolvenzen beträgt gerade einmal 3-5%. Das bedeutet im Klartext: Nach dem oftmals jahrelangen und sehr langwierigen Insolvenzverfahren erhält man für seine Dienstleistung oder Produkte nur 3-5% der Gesamtforderung! Zinsen gibt es nicht. Oftmals gibt es aber auch eine Nullinsolvenz, und es steht am Ende überhaupt keine Insolvenzmasse zur Verteilung zur Verfügung. Es besteht also die Gefahr eines existenzbedrohenden Verlustes.

Deshalb ist es besonders wichtig, seine Geschäftspartner regelmäßig auf Bonität und mögliche Insolvenzverfahren zu prüfen. Ebenso wichtig ist die Prüfung der Organe, also der oder des Geschäftsführers. Hatte er schon einmal eine Insolvenz? Gibt es in seinem Umfeld Konkurse? Wie seriös ist er?

Man müsste zu diesem Zweck eigentlich die Veröffentlichungen sämtlicher Amtsgerichte in Deutschland jeden Tag überprüfen, denn diese werden täglich in den lokalen Zeitungen publiziert. Ein unmögliches Unterfangen - und deshalb gibt es zu diesem Zweck spezialisierte Insolvenzregister im Internet. Insolvenzen werden erst sehr spät im deutschen Handelsregister veröffentlicht - nämlich erst, wenn die Insolvenz durchgeführt wurde, also wenn es schon zu spät ist. Auf das Handelsregister kann man also auch nicht bauen. Und auch tägliche Anrufe oder Anfragen beim Gericht werden kaum beantwortet werden.

Im Online-Insolvenzregister werden die Insolvenzverfahren an jedem Werktag aktualisiert. Man kann in diesen Online-Registern jeweils kostenlos Firmen suchen und prüfen, ob an irgedneinem Insolvenzgericht in Deutschland ein Insolvenzverfahren anhängig ist. Wenn dies der Fall ist, werden die Daten und die Adresse des Insolvenzverwalters ausgegeben. Man kann somit direkt mit dem Insolvenzverwalter Kontakt aufnehmen und seine Forderung anmelden.

Allerdings gibt es auch einen Wermutstropfen: Viele Insolvenzverwalter beantworten keine Sachstandsanfragen, da sie dazu gesetzlich nicht verpflichtet sind. Das einzige, was man also mit dem Insolvenzverwalter zu tun hat, ist die Anmeldung der Forderung zur Insolvenztabelle. Danach hört man meist erst wieder von der Insolvenz, wenn es an die Verteilung der Masse geht.

Wenn man Beratungabedarf hat, also Informationen über die rechtliche Situation und die eigenen Rechte und Pflichten als Gläubiger im Insolvenzverfahren benötigt, muss man also selbst einen spezialisierten Rechtsanwalt beauftragen und bezahlen, denn der Insolvenzverwalter wird keine Fragen beantworten.

Auch hier kann man das Internet zu Rate ziehen, denn die meisten Fachbegriffe des Insolvenzverfahrens werden auf Wikipedia erklärt. Für eine erste Recherche oder einen groben Überblick dürfte das genügen - allerdings sollte man, genau wie bei medizinischen Fragen, sich nicht auf eine eigene Online-Recherche verlassen, sondern einen Spezialisten zu Rate ziehen. Über das örtliche Insolvenzgericht oder die Rechtsanwaltskammer des Bundeslandes kann man eine Liste von auf Insolvenzrecht spezialisierten Anwälten beziehen.

Hat man kein Geld, kann man Prozesskostenhilfe (PKH) beantragen. Allerdings sind leider wenige Anwälte gewillt, ein Mandat zu übernehmen, das auf Prozesskostenhilfe abgerechnet wird.




Diese Seite über "Ist eine Firma insolvent? So kann man es prüfen" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Die Lösung für Scannerschien...
    von findur am 09.12.2014
 » Wie erklären sich große Prei...
    von fenstertraum am 25.01.2015
 » Music Message AG - Professio...
    von Music_Message am 13.10.2014
 » Siebert Group - Wenn Anzeige...
    von Fürstenbrau am 11.09.2014
 » Das Handwerk hat bei Bachofe...
    von nico123 am 01.09.2014
 » Datenschutz wird im Haus Fie...
    von nico123 am 01.10.2014
 » Die Spendersysteme des Anbie...
    von nico123 am 01.10.2014
 » Bei der Firma Lug werden Kun...
    von Fürstenbrau am 08.10.2014
 » Ein Schaukasten für jeden Bedarf
    von nico123 am 29.09.2014
 » Die Philosophie der Firma Be...
    von nico123 am 28.09.2014
 » Präzision und Qualität als M...
    von nico123 am 29.09.2014
 » Kunden gewinnen mit Google u...
    von semify am 29.10.2014
 » Flachdichtungen für verschie...
    von nico123 am 05.11.2014
 » LKWs, Anhänger und Transport...
    von nico123 am 30.11.2014
 » Alle wichtigen Informationen...
    von nico123 am 27.11.2014
 » Vorteile und Nutzen von Kame...
    von anjanjager am 27.01.2015
 » Biographieorientiertes Coach...
    von ideengold am 29.01.2015
 » Die neuste Entwicklung von B...
    von nico123 am 08.02.2015
 » Schlüsselnotdienst Altona
    von seo hamburg am 24.03.2015
 » Schlüsseldienst Hamburg - Se...
    von seo hamburg am 15.03.2015
 » Einen neuen Standort finden
    von nico123 am 03.05.2015
 » Kawasaki Robotics als Robote...
    von nico123 am 03.05.2015
 » Von Transportsicherung bis h...
    von nico123 am 02.06.2015
 » Was macht eigentlich eine Un...
    von nico123 am 04.05.2015
 »  Bringt ein Büro Kaffee Serv...
    von hsiegmund am 26.10.2015
 » Ein Online-Business aufbauen
    von Michaellu am 07.02.2016
 » Die Kochjacke - alles andere...
    von findur am 16.11.2015
 » Arbeitszeugnis erstellen - R...
    von aileeve123 am 27.02.2016
 » Wie findet man heraus, ob ei...
    von ins1 am 26.12.2015
 » Wie kann man Auskunft über e...
    von ltdreg am 01.01.2016
 » Projektmanagement ganz einfach!
    von DieserEine am 23.12.2015
 » Arbeitszeugnis prüfen - Mein...
    von aileeve123 am 09.03.2016
 » Briefkastenadressen mieten
    von silkmag am 23.11.2016
 » BK Systems Germany - Unser A...
    von ddffgfgg am 18.12.2016
 » Etiketten - Kennzeichnung vo...
    von Globe Warehouse am 03.05.2016
 » Die Wahl des richtigen Kopie...
    von ordeo am 30.09.2016
 » Übersetzungsservice Satzgewi...
    von DennisSpingler am 19.05.2016
 » Bausimplex UG präsentiert Fe...
    von Bausimplex am 26.05.2016
 » Abdelmajid Aabbadi und die S...
    von kastell am 03.06.2016
 » Der richtige Firmenstandort
    von Marcel B. am 23.06.2016
 » Lauschabwehr und Abhörsicher...
    von Booehm am 03.07.2016
 » Pellets als Hitzespeicher - ...
    von gggggg am 19.07.2016



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Wie findet man heraus, ob eine Firma pleite ist?`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.