Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Kunst » Kunst 4 » 

Kostbare Gemälde

Ads

Ein Gemälde, das ist zu allererst ein Bild.
Es wird gemalt und nicht gezeichnet, wobei die Begriffe im Volksmund , fälschlicherweise, oft synonym verwendet werden.

Aquarelle, Acryl-und Ölbilder werden zu den Gemälden gezählt.
Zu Beginn der Kunstgeschichte waren es auch Zeichnungen mit Kohle oder Graphit, die als Gemälde gehandelt wurden, aber seitdem die Malweise mit Ölfarben etwa im 16./17. Jahrhundert nach Christi ihren Durchbruch feierte, mussten diese weichen.
Malerische Techniken sind schlichtweg nachhaltiger als Zeichnungen.

Die erste Assoziation, welche die meisten Menschen bei dem Wort „Gemälde“ haben, sind folglich am häufigsten die Bekanntesten und mit Öl gemalten, wie beispielsweise die „Mona Lisa“ Da Vincis oder „Die Geburt der Venus“ von Sandro Botticelli.

Jedoch sind es nicht diese, welche am teuersten gehandelt werden.
Die drei teuersten Gemälde aller Zeiten sind Leuten, ohne ausgeprägte Kenntnisse im künstlerischen Bereich, höchstwahrscheinlich unbekannt.

Das drittteuerste Gemälde, welches, bis zum heutigen Tage, jemals verkauft wurde, stammt von Pablo Picasso, dem spanischen Künstler und Wegbereiter, wenn nicht sogar Mitbegründer des Kubismus.
Es handelt sich um sein kubistisches Werk „Nackte, grüne Blätter und Büste“, welches 1932 als Ölgemälde entstand und dessen Käufer im Jahre 2010 rund 106,5 Millionen US-Dollar für den Erwerb dieses Kunstwerkes zahlte.
Dieser Künstler und sein Gemälde sind den meisten Kunstlaien wohl noch am ehesten bekannt.

An zweiter Stelle stand kurze Zeit das Gemälde „Adele Bloch-Bauer 1“ von Gustav Klimt, einem österreichischen Künstler des Jugendstils, aus dem Jahre 1907.
Es ist sehr kostbar, da es eines der bedeutendsten Gemälde des österreichischen Jugendstils ist, aber auch, da es sowohl mit Ölfarben, als auch mit Gold und Silber gemalt ist.
Es hatte einen Kaufpreis von rund 135 Millionen US-Dollar und war somit dem Gemälde Picassos um einige Millionen Dollar voraus.

Doch das teuerste Gemälde, welches jemals gezeichnet und verkauft wurde, ist das Meisterwerk des abstrakt, expressionistischen US-Künstlers Paul Jackson Pollock, von 1948.
Es trägt den nichtssagenden Titel „No.5“, ist ebenfalls ein Ölgemälde und wurde für überragende 140 Millionen US-Dollar im Jahre 2006 verkauft.

Diese drei Gemälde könnten unterschiedlicher nicht sein. Sowohl was ihre Motive und Themen angeht, als auch ihren Epochen nach zu urteilen.
Das Erste stellt den abstrakten Akt einer Frau, mit wenig naturalistischen Zügen dar, während das Zweite stark auf Details fixiert scheint und sehr naturalistisch ist.
Das Dritte fällt hier vollkommen aus der Reihe, da es kein Motiv zeigt, sondern vielmehr ein expressives Gewirr aus Farben ist.

Ein Gemälde kennt also weder Epochen, noch Grenzen.




Diese Seite über "Kostbare Gemälde" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Ein Leinwanddruck für alle G...
    von MG123 am 12.06.2008
 » Zauberer und andere Künstler...
    von Zauberer am 14.06.2008
 » Wandtattoos und Wandverzieru...
    von MG123 am 07.07.2008
 » Kleine Kunstwerke aus Holz
    von dukasi am 28.07.2008
 » Wandtattoos - Geschenkideen ...
    von MG123 am 14.08.2008
 » Fotos in passenden Bilderrah...
    von dawndaldra am 12.10.2008
 » Musikhäuser - fachkundige Ku...
    von rania_g am 18.10.2008
 » Präsentationsmöglichkeiten f...
    von jtseo am 20.10.2008
 » Fotostudio München belichtun...
    von didavy am 23.10.2008
 » Was macht einen guten Bilder...
    von Sonnenschein am 01.12.2008
 » Plakate und Posterrahmen
    von jtseo am 12.01.2009
 » New York Bilder - Gemälde au...
    von Andre Weinrich am 11.01.2009
 » Ein Wandtattoo ist Kunst
    von MGD am 19.01.2009
 » Bilder einmal etwas anders -...
    von jtseo am 23.01.2009
 » Dekorationsideen mit Postern
    von suheli am 28.01.2009
 » Glücksräder aus Ostfriesland
    von kalle1955 am 17.02.2009
 » Schon in der Kindheit das Id...
    von karl krueger am 08.04.2009
 » Photos auf Leinwand - der ne...
    von jtseo am 18.05.2009
 » Der Trend zurück zu Leinwand...
    von Sam am 08.06.2009
 » Durch die Auftragsmalerei vo...
    von nico123 am 16.06.2009
 » Fotokunst-neuer Trend der Wa...
    von fattymonk am 16.06.2009
 » Poster aus Rock, Pop und Rap
    von synthi am 09.07.2009
 » Was ein Musikschüler bei der...
    von mosellaweb am 29.09.2009
 » Bilder für jedermann
    von Steffen am 17.11.2009
 » Echte Japanische und chinesi...
    von chrispi am 18.11.2009
 » Japanische und chinesische K...
    von chrispi am 18.11.2009
 » Zeitgenössische Wandbilder i...
    von paul_panzer2 am 29.01.2010
 » Das Digitalpiano Yamaha Clav...
    von mosellaweb am 25.03.2010
 » art5000.de - Kunst kaufen un...
    von art5000 am 18.03.2010
 » Die Bildbearbeitung im Onlin...
    von Steffen am 05.05.2010
 » Schmuck basteln mit Swarovsk...
    von matze67 am 26.05.2010
 » Mit Bronzefiguren Ambiente s...
    von Bronzefrau am 01.06.2010
 » Erinnerungen an den schönste...
    von Martin Bruhin am 14.06.2010
 » Pflanzen und Pflanzen-Motive...
    von Chuck am 21.06.2010
 » Die teuersten Gemälde aller ...
    von caro_bloggt am 13.07.2010
 » Mosaik Bastelspaß - direkt o...
    von jtseo am 09.07.2010
 » Unvergängliche Hochzeitsbild...
    von Martin Bruhin am 03.08.2010
 » Schöne Gartenskulpturen
    von caro_bloggt am 22.08.2010
 » Ausstellungseröffnung am die...
    von Guethler am 12.10.2010
 » Kunsthandwerk kaufen - Kunst...
    von anjanjager am 30.10.2010
 » Fototapeten - visuelle Schma...
    von Chuck am 15.11.2010
 » Leinwanddrucke für die eigen...
    von pkw am 19.11.2010
 » Künstler - Ein Sammelbegriff...
    von anjanjager am 07.01.2011
 » Klavier-Unterricht der beson...
    von Joulina am 04.03.2011
 » Klavier lernen - ganz einfac...
    von Joulina am 04.03.2011
 » Ölbilder an der eigenen Wand
    von giffits.de am 07.03.2011
 » Malerei abstrakt - Interpret...
    von Sinus-Art am 22.03.2011
 » Geigen und das umfangreiche ...
    von mende am 04.04.2011
 » Leichter Einstieg ins Gitarr...
    von searn am 04.04.2011
 » Abstrakte Bilder als realitä...
    von Tanja am 14.04.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.