Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Kunst » Kunst 4 » 

Künstler – Ein Sammelbegriff einer Ewigkeit

Ads

Part I – Pseudokünstler

Lesen Sie gern Märchen? Kennen Sie das noch: “Ein Künstler im Diensten ihrer Majestät, stehe in schwierigen Zeiten des Pessimismus nicht zu Ihrer Verfügung!“? Quatsch, oder. Außerdem, das klingt pompös und irgendwie albern, nicht wahr?

Und die Zeiten der Queen & Co. Sind längst um, ist ja bekannt. Wir haben das XXI Jahrhundert und heutzutage nennt sich jeder faule Graffiti-Freak stolz und brav „ein Künstler“. Oder „der Künstler“. Je nachdem. Es sei denn, ausgerechnet dieser eine „der Künstler“ ist inzwischen unter seinen gerademal 12 Fans bei Facebook zu Oberkünstler gekürt worden. Wegen den nachgemalten Initialen der Deutschen Bahn auf der Strecke von Hamburg nach Harburg. Hurra, Kameraden

Part II – ein Künstler de facto

Wir widmen unsere Aufmerksamkeit den richtigen Künstler zu. Oder zumindest den anerkannten. Als Beispiel nehmen wir den weltweit berühmten Künstler namens Kasimir Malewitsch und das wohl seinen bekanntesten Werk: Das Schwarze Quadrat.

Haben Sie das Schwarze Quadrat schon gesehen oder davon gehört? Ich rede nicht von Tafelschokolade oder Windowsabstürz. Tippen Sie in Google ein: knappe 180 Tausend Ergebnisse. Nicht berauschend für einen Werk, der im Jahr 2015 Hundert Jahre alt wird und im Jahr 2010 ca. Und rein theoretisch bis 7 Millionen US-Dollar kosten könnte. „Rein theoretisch“ aus dem Grunde, dass dieses Werk per se nicht verkäuflich sei. Offiziell zumindest.

Aber, wenn Sie sich vor dem Schwarzen Quadrat mal hinsetzten würden, so für ein paar Stunden, dann hätten Sie festgestellt, dass irgendetwas Magisches und anziehendes zu finden wäre. Man kann es nicht unbedingt von Anfang an erklären bzw. Erahnen, was genau so faszinierend und auch teuer an diesem Quadrat wäre. Aber, die Menschen weltweit versuchen es immer wieder und schon fast 100 Jahre lang, in die Welt des Unterbewusstseins des Künstlers zu tauchen und seinen Geniestreich zu begreifen.

Und schon dafür, dass dieser Künstler die Menschen dazu animiert habe, sie bewegt habe, motiviert habe, den Verstand und die Logik des Unbegreiflichen zu fassen, macht ihm zu einem Künstler. Dabei bleibt der Sammelbegriff des Künstlers weiterhin ziemlich wässrig.

Wo liegt dann der Unterschied zwischen keinem geringen als Kasimir Malewitsch und einem Graffiti-Künstler im Hinterhof der Hansestadt? De facto ist der erste, und das ist ohne Fragen, ein Künstler. Der Künstler.

Und der Zweite? Bleibt weiterhin ein Zweiter. Oder würde ein schwarzes Quadrat am Hamburger Bahnhof automatisch um die Millionen US-Dollar kosten?

Part III – ein Zwischenfazit

Ultima Ratio gibt es dafür nicht: die Diskussion kann und darf man ewig führen. Als ein Künstler darf man auch diese Diskussion mit sich selbst führen – erlaubt ist nicht verboten.

Sinnvoll? – Vielleicht. Das Werk ist zu einer Ikone geworden, die Anerkennenden sind und waren selbst Künstler gewesen. Für anderen war das Werk ein Sarkophag. Die ganz schlauen sahen das Quadrat nicht nur als Quadrat an, sondern auch aus anderen geometrischen Figuren bestehend, die in einer bestimmten und, natürlich, genialen Reihenfolge positioniert und konzipiert wurden.

Alles nur Quatsch? – Mag sein. Jeder (Künstler) entscheidet für sich selbst.


Eine ewige Frage der Menschheit, wer ein Künstler ist und wer nicht, die entlüfteten Geheimnisse eines Künstlers und diejenigen, die in ihrer Seele bzw. Sich als Künstler sehen - all das und noch einiges mehr erfahren Sie hier http://www.artnet.de/magazine/die-kunstler-der-documenta-12/



Diese Seite über "Künstler – Ein Sammelbegriff einer Ewigkeit" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Ein Leinwanddruck für alle G...
    von MG123 am 12.06.2008
 » Zauberer und andere Künstler...
    von Zauberer am 14.06.2008
 » Wandtattoos und Wandverzieru...
    von MG123 am 07.07.2008
 » Kleine Kunstwerke aus Holz
    von dukasi am 28.07.2008
 » Wandtattoos - Geschenkideen ...
    von MG123 am 14.08.2008
 » Fotos in passenden Bilderrah...
    von dawndaldra am 12.10.2008
 » Musikhäuser - fachkundige Ku...
    von rania_g am 18.10.2008
 » Präsentationsmöglichkeiten f...
    von jtseo am 20.10.2008
 » Fotostudio München belichtun...
    von didavy am 23.10.2008
 » Was macht einen guten Bilder...
    von Sonnenschein am 01.12.2008
 » Plakate und Posterrahmen
    von jtseo am 12.01.2009
 » New York Bilder - Gemälde au...
    von Andre Weinrich am 11.01.2009
 » Ein Wandtattoo ist Kunst
    von MGD am 19.01.2009
 » Bilder einmal etwas anders -...
    von jtseo am 23.01.2009
 » Dekorationsideen mit Postern
    von suheli am 28.01.2009
 » Glücksräder aus Ostfriesland
    von kalle1955 am 17.02.2009
 » Schon in der Kindheit das Id...
    von karl krueger am 08.04.2009
 » Photos auf Leinwand - der ne...
    von jtseo am 18.05.2009
 » Der Trend zurück zu Leinwand...
    von Sam am 08.06.2009
 » Durch die Auftragsmalerei vo...
    von nico123 am 16.06.2009
 » Fotokunst-neuer Trend der Wa...
    von fattymonk am 16.06.2009
 » Poster aus Rock, Pop und Rap
    von synthi am 09.07.2009
 » Was ein Musikschüler bei der...
    von mosellaweb am 29.09.2009
 » Bilder für jedermann
    von Steffen am 17.11.2009
 » Echte Japanische und chinesi...
    von chrispi am 18.11.2009
 » Japanische und chinesische K...
    von chrispi am 18.11.2009
 » Zeitgenössische Wandbilder i...
    von paul_panzer2 am 29.01.2010
 » Das Digitalpiano Yamaha Clav...
    von mosellaweb am 25.03.2010
 » art5000.de - Kunst kaufen un...
    von art5000 am 18.03.2010
 » Die Bildbearbeitung im Onlin...
    von Steffen am 05.05.2010
 » Schmuck basteln mit Swarovsk...
    von matze67 am 26.05.2010
 » Mit Bronzefiguren Ambiente s...
    von Bronzefrau am 01.06.2010
 » Erinnerungen an den schönste...
    von Martin Bruhin am 14.06.2010
 » Pflanzen und Pflanzen-Motive...
    von Chuck am 21.06.2010
 » Die teuersten Gemälde aller ...
    von caro_bloggt am 13.07.2010
 » Mosaik Bastelspaß - direkt o...
    von jtseo am 09.07.2010
 » Unvergängliche Hochzeitsbild...
    von Martin Bruhin am 03.08.2010
 » Schöne Gartenskulpturen
    von caro_bloggt am 22.08.2010
 » Ausstellungseröffnung am die...
    von Guethler am 12.10.2010
 » Kunsthandwerk kaufen - Kunst...
    von anjanjager am 30.10.2010
 » Fototapeten - visuelle Schma...
    von Chuck am 15.11.2010
 » Leinwanddrucke für die eigen...
    von pkw am 19.11.2010
 » Künstler - Ein Sammelbegriff...
    von anjanjager am 07.01.2011
 » Klavier-Unterricht der beson...
    von Joulina am 04.03.2011
 » Klavier lernen - ganz einfac...
    von Joulina am 04.03.2011
 » Ölbilder an der eigenen Wand
    von giffits.de am 07.03.2011
 » Malerei abstrakt - Interpret...
    von Sinus-Art am 22.03.2011
 » Geigen und das umfangreiche ...
    von mende am 04.04.2011
 » Leichter Einstieg ins Gitarr...
    von searn am 04.04.2011
 » Abstrakte Bilder als realitä...
    von Tanja am 14.04.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.