Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » News » 

Tipps für das Vorstellungsgespräch

Ads

Das persönliche Bewerbungsgespräch ist eine Chance für den Bewerber und das Unternehmen, sich gegenseitig besser kennen zu lernen.
Zu einem Gespräch wirst Du geladen, wenn Du entsprechend Deiner Bewerbung für qualifiziert  gehalten wirst. Folglich gilt die Aufmerksamkeit des Bewerbungsgesprächs nicht voranging Deiner fachlichen Eignung, als vielmehr Deiner sozialen Kompetenzen. Das Unternehmen möchte herausfinden, ob der Bewerber in das bestehende Team und zu den Anforderungen, die die ausgeschriebene Stelle mit sich bringt, passt. Hierbei ist auch das Auftreten und Erscheinungsbild der Bewerber relevant.

Jedes Bewerbungsgespräch ist individuell und unterscheidet sich stark je nach Branche und Unternehmen. In der Regel steigt der Aufwand (Anzahl der Prüfer, Komplexität der Aufgaben, etc.) tendenziell mit der Wertigkeit der Stelle.

Den Beginn des Gesprächs macht die gegenseitige Begrüßung und Vorstellung der Gesprächspartner aus. Merke Dir den Namen Deines Gegenübers gut und frage notfalls nach.
Im folgenden werden eventuell kurz die Unternehmensstruktur und die Abteilungen vorgestellt, auch hier ist es ratsam, aufmerksam zu zuhören, denn eventuell fallen an dieser Stelle Informationen, die für den weiteren Gesprächsverlauf relevant sein können.
Sehr wahrscheinlich wirst Du um eine kurze Selbstpräsentation gebeten, die Du schon vorbereitet haben solltest. Stelle hierbei drei Highlights Deines Lebenslaufs vor, die einen erkennbaren Bezug zu der Stelle haben, auf die Du Dich bewirbst.
Den Hauptteil des Bewerbungsgesprächs machen die an Dich gestellten Fragen seitens des Unternehmens aus. Auch hier ist eine gründliche Vorbereitung von Vorteil, auch wenn Du nicht wissen kannst, welche Fragen Dir gestellt werden. Es gibt bestimmt Fragen, die in Vorstellungsgesprächen besonders beliebt sind und entsprechend häufiger eingesetzt werden. Zum Beispiel: Was sind Ihre Stärken oder Schwächen? Welche Gehaltsvorstellung haben Sie? Es empfiehlt sich, bereits einige Antworten ausgearbeitet zu haben, um nicht in die Verlegenheit zu kommen, erst in dieser Situation überlegen zu müssen, was man eigentlich besonders gut kann. Deine Äußerungen werden präziser und strukturierter sein und Du hast die Möglichkeit, gezielt auf Anforderungen der StelleBbezug zu nehmen.
Häufig bekommst Du zum Ende des Bewerbungsgesprächs die Gelegenheit, eigene Fragen zu stellen. Diese Chance, Deine Motivation zu verdeutlichen, indem Du kluge Fragen stellst, solltest Du nicht verstreichen lassen.
Zum Abschluss steht die Verabschiedung mit dem Hinweis auf Organisatorisches zum weiteren Vorgehen.

Du solltest freundlich und offen auftreten, auch Deine Körpersprache entsprechend kontrollieren, um einen vorteilhaften Eindruck zu hinterlassen.

Um das Bewerbungsgespräch erfolgreich zu bestehen, ist eine fundierte Vorbereitung unerlässlich.
Neben der Ausarbeitung der klassischen Fragen und der Präsentation solltest Du unbedingt über detailliertes Hintergrundwissen bezüglich der Aktivitäten des Unternehmens verfügen.


Diese Seite über "Tipps für das Vorstellungsgespräch" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Rohre und Kanäle - Verstopfu...
    von Sauronus am 25.08.2014
 » Das Bewerbungsgespräch
    von CarolaH am 07.09.2014
 » Wie funktioniert ein Escort ...
    von dusseldorfgirls am 21.08.2014
 » Individuelle Lösungen für je...
    von nico123 am 31.08.2014
 » Hilfreiche Tipps für jeden K...
    von nico123 am 01.09.2014
 » Durch regelmäßige Wartung un...
    von Fürstenbrau am 09.10.2014
 » Die Davidoff Zigarre - Quali...
    von Fürstenbrau am 09.10.2014
 » Präzision durch moderne Technik
    von nico123 am 29.09.2014
 » Die Vorzüge der mobilen EC-C...
    von nico123 am 28.09.2014
 » Geld sparen beim Einkauf übe...
    von nico123 am 30.11.2014
 » Sicherheit in privaten Haush...
    von nico123 am 24.11.2014
 » Die Vorteile des Onlinemöbel...
    von nico123 am 26.11.2014
 » Sprachaufenthalte an Sprachs...
    von Sprachschulen am 03.12.2014
 » LED Beleuchtung - vielseitig...
    von Pressemann am 09.03.2015
 » Kulturelle Unterschiede und ...
    von samsung12 am 18.03.2015
 » Hygienischer als eine Standa...
    von nico123 am 04.05.2015
 » Die Top8 Wege Bänder zu benutzen
    von mitchelllogan am 25.09.2015
 » Was ist ein Wasserzeichen?
    von pete519 am 17.01.2016
 » Wer zahlt die Reparaturen be...
    von RegioHeld am 19.01.2016
 » Wenn Drohnen kaufen zum Prob...
    von Superdupa am 16.12.2015
 » Der Arbeitszeugnis-Generator...
    von aileeve123 am 04.03.2016
 » Günstige gute Rasierklingen
    von seo hamburg am 11.03.2016
 » Kleidung besticken und bedru...
    von StickStoffonlin am 27.11.2016
 » Poloshirts besticken und bed...
    von StickStoffonlin am 27.11.2016
 » Klimaanlagen im Test
    von pbmarketing am 01.12.2016
 » Akku Winkelschleifer - Lohnt...
    von Hobbyschleifer am 13.11.2016
 » Schließzylinder im Test
    von Nikola220 am 01.04.2016
 » Die Digitalkamera
    von Andreas97 am 30.06.2016
 » iPhone verloren - was tun, w...
    von Max45 am 18.07.2016
 » Alles rund um SAT Flachanten...
    von Alexander839 am 20.07.2016
 » Neues Portal für Pferdeliebh...
    von mail@smugo.de am 11.08.2016
 » Kimi - ein Independent Escor...
    von KimiMunich am 05.02.2017



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.