LED Beleuchtung - vielseitig und clever
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » News » LED Beleuchtung - vielseitig und clever

LED Leuchten - zeitgemäß und vielseitig

Ads

Die Preise für LED Lampen sind in den letzten 10 Jahren enorm gefallen. Gleichzeitig sind die Variationen der Beleuchtung sowie die Einsatzmöglichkeiten stark angestiegen, heute lassen sich LED Lampen nicht nur im Arbeitszimmer und Büros einsetzen, auch die stimmungsvolle Beleuchtung von Bad und Schlafzimmer, genauso wie die professionelle Straßenbeleuchtung wird von LED Leuchten zur vollsten Zufriedenheit übernommen. Positiv hinzu kommt noch, dass LED’s viele Nachteile anderer Beleuchtungsarten vermeidet.

Beispielsweise auf die verzögerte Einschaltzeit, wie bei der Energiesparlampe, verzichtet das LED-Leuchtmittel. Heutige LED Strahler sind nicht nur so günstig wie nie, sie haben auch eine unfassbare Leistungsfähigkeit erreicht, bei gleichzeitig extrem geringem Stromverbrauch. De LED Technik findet heute ihre Verwendung auch in Hochleitungsbereichen, wie zum Beispiel als Pflanzlampen für exotische Pflanzen, auch in Fahrradbeleuchtung und als LED Strahler für Autos und andere Kraftfahrzeuge, so wie für den alltäglichen Gebrauch, zum Beispiel in Taschenlampen findet die LED Verwendung. Wie funktionieren LED Leuchten? Um die Funktion der LED-Leuchtmittel und LED Strahler zu klären, muss zunächst der Aufbau beschrieben werden. LEDs bestehen grundsätzlich aus 4 Elementen. Der LED Chip, welcher für Licht sorgt, einem Reflektor, der einen Kontakt zur Kathode hat, einem Golddraht, welcher den Kontakt zur Anode herstellt und einer Kunststoff-Linse, welche die Bauteile zu einer Einheit macht und die Lichtleistung verstärkt. Ein LED Leuchtmittel besteht aus zwei Schichten verschiedener Halbleitermaterialien. Eine Schicht verfügt über einen Überschuss von Elektronen, diese trägt die Bezeichnung n-Schicht. Die andere Schicht hat einen Elektronen Mangel und heißt p-Schicht. Somit kommt es bei einem geschlossenen Stromkreislauf zum Sprung der Elektronen von eine auf die andere Schicht und die Leuchtleistung in der Diode ist das Resultat. Im LED Strahler und LED Leuchtmittel bedeutet das: - wenn kein Strom fließt: die beiden Schichten (n-Schicht und p-Schicht) sind neutral. Ein Überfluss in der n-Schicht ist nicht gegeben. Es erfolgt kein Austausch von Elektronen von einer in die andere Schicht. - wenn der Stromkreis geschlossen ist Die Elektronen aus dem Stromnetz reichern die n-Schicht an. Es kommt zum Ladungsgefälle, welches sich automatisch auszugleichen versucht. Die Elektronen aus der n-Schicht wandern nun in die Elektronenlöcher der p-Schicht. Die Elektronen wirken mit den positiv geladenen Teilchen der n-Schicht. Der Ausgleich der Ladung erfolgt auch bei sehr geringen Spannungen in Form von Miniblitzen, welche ein geschlossenes Leuchtbild ergeben. Umso höher die eingespeiste Stromstärke ist, umso höher wird auch die Leuchtleistung in Ampere. Durch die variierenden Wellenlängen, werden unterschiedliche Farben erreicht. Dies ist im Prinzip sehr einfach, weswegen eine Kombination von Farben, oder auch ein automatischer Wechsel von Farben ohne zusätzlichen Aufwand oder gefärbte Leuchtkörper möglich ist. Mit der Zeit gab es verschiedene Stoffe, welche den Halbleitern zugeführt wurden, so zum Beispiel Silizium. Auch die Verarbeitung wurde besser, so dass die neuen LED Leuchtmittel nicht nur haltbarer sondern auch ergiebiger sind und höhere Leuchtleistungen erzielen können. Energiesparend und positiv auf die Gesundheit einwirkend Die modernen LED Leuchtmittel haben sich längst in großen Schritten von ihrem ehemaligen Nischendasein zu vollwertigen Lichtquellen etabliert, die es mühelos mit gängigen Glühbirnen aufnehmen können und diese in ihrer Leistung sogar angenehm übertreffen. Außerdem sind LED Lichter im Verbrauch gering einzustufen. Dementsprechend lässt sich mit ihnen viel Strom sparen. Sie verbrauchen also weniger Energie bei weniger Strombedarf mit einer hohen Lichtausbeute. Auch gesundheitlich bieten sie Vorteile. So verfügen sie über keine UV-Strahlung doch strahlen ein Licht, ähnlich dem Tageslicht aus welches den menschlichen Körper positiv unterstützt. Gerade in der dunklen Jahreszeit im Winter wirkt sich dieses Licht wohltuend auf das Allgemeinbefinden aus. Im direkten Spektralvergleich macht sich diese Auswirkung am besten bemerkbar, da sie über einen effektiven Farbtief-Wert verfügen, der dem von Tageslicht sehr ähnlich ist. Glühbirnen verfügen dagegen über ein recht unausgewogenes Lichtspektrum. Müdigkeit ist die Folge. LED, Sparsamkeit und mehr Leistung Ohne LED geht es heute nicht mehr. LED Leuchtmittel haben viele Vorteile, welche herkömmliche Leuchtmittel nicht erreichen können. Aus diesem Grund wird LED auch immer mehr in elektronischen Geräten verbaut. Es ist vor allem die Sparsamkeit, welche den Unterschied ausmacht. Höhere Leistung, zu weniger Verbrauch. Wer sich für LED Leuchtmittel entscheidet, entscheidet sich für mehr Haltbarkeit. Eine LED-Glühbirne hält nämlich deutlich länger. Im Schnitt sind dies bis zu 50.000 Stunden. Außerdem suchen Benutzer einer LED - Leuchte UV - Strahlung vergebens. Das Problem, der Hitzeentwicklung fällt beim LED Leuchtmittel auch weg. Die normalen Glühbirnen waren nämlich dafür bekannt, dass diese immer sehr heiß wurden und nicht angefasst werden konnten. Zwar kann der Kauf einer solchen LED-Lampe deutlich teurer sein, dafür ist aber die Qualität deutlich besser. Im Grunde genommen haben Verbraucher keine andere Wahl. Heute ist der Verkauf der herkömmlichen Glühlampen verboten. Bei der LED Lampe gibt es aber auch Unterschiede. Neben den unterschiedlichen Größen und Formen, gibt es auch noch die Power LED Variante. Diese sind deutlich heller und stärker in ihrer Leistung, wie der Name schon vermuten lässt. LED Leuchtmittel finden auch vermehrt beim Autobau Verwendung. Manche Hersteller bieten auch schon von Anfang an Aufschluss über die Leuchtkraft der jeweiligen LED Leuchten, indem Angaben wie "ultra" oder "mega helles Licht" auf der Verpackung stehen. Auch die Wattbeschreibung hat sich bei den LED Leuchtmittel verändert. Wenn z. B. eine 10 W Glühbirnenleistung gewünscht wird, reicht es aus, sich für eine 1W Power-Hochleistungs LED Lampe zu entscheiden. Hierbei wird schon ganz deutlich, wie viel Energie überhaupt mit der richtigen Lampe eingespart werden kann. Die Anschaffung von LED Leuchtmittel macht also durchaus Sinn. Warum LED? - ein Fazit LED Leuchtmittel und LED Strahler sind die beste Alternative für alte Glühbirnen und auch für Energiesparlampen. Die Verwendung ist aufgrund verschiedener Fassungen in jedem Bereich des Haushaltes möglich, ob LED-Lichtleiste zur Beleuchtung einer Vitrine, oder eine Birnenform für die Ausleuchtung von Räumen, Schreibtisch und Co. Die negativen Effekte, dass LEDs nur in eine Richtung strahlen sind durch die Leuchtkörper um die Diode ausgeglichen. Das Lichtbild ist warm und kann farblich einfach variiert werden, so dass die energiesparenden LEDs auch für Abwechslung sorgen. Die Ersparnis ist enorm und der Ausstoß von Schadstoffen im Vergleich zur Energiesparlampe und Glühlampe minimal. Hier eine Quelle für hcohwertige LED Beleuchtung: http://www.lumperia.de


Diese Seite über "LED Leuchten - zeitgemäß und vielseitig" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Rohre und Kanäle - Verstopfu...
    von Sauronus am 25.08.2014
 » Das Bewerbungsgespräch
    von CarolaH am 07.09.2014
 » Wie funktioniert ein Escort ...
    von dusseldorfgirls am 21.08.2014
 » Individuelle Lösungen für je...
    von nico123 am 31.08.2014
 » Hilfreiche Tipps für jeden K...
    von nico123 am 01.09.2014
 » Durch regelmäßige Wartung un...
    von Fürstenbrau am 09.10.2014
 » Die Davidoff Zigarre - Quali...
    von Fürstenbrau am 09.10.2014
 » Präzision durch moderne Technik
    von nico123 am 29.09.2014
 » Die Vorzüge der mobilen EC-C...
    von nico123 am 28.09.2014
 » Geld sparen beim Einkauf übe...
    von nico123 am 30.11.2014
 » Sicherheit in privaten Haush...
    von nico123 am 24.11.2014
 » Die Vorteile des Onlinemöbel...
    von nico123 am 26.11.2014
 » Sprachaufenthalte an Sprachs...
    von Sprachschulen am 03.12.2014
 » LED Beleuchtung - vielseitig...
    von Pressemann am 09.03.2015
 » Kulturelle Unterschiede und ...
    von samsung12 am 18.03.2015
 » Hygienischer als eine Standa...
    von nico123 am 04.05.2015
 » Die Top8 Wege Bänder zu benutzen
    von mitchelllogan am 25.09.2015
 » Was ist ein Wasserzeichen?
    von pete519 am 17.01.2016
 » Wer zahlt die Reparaturen be...
    von RegioHeld am 19.01.2016
 » Wenn Drohnen kaufen zum Prob...
    von Superdupa am 16.12.2015
 » Der Arbeitszeugnis-Generator...
    von aileeve123 am 04.03.2016
 » Günstige gute Rasierklingen
    von seo hamburg am 11.03.2016
 » Kleidung besticken und bedru...
    von StickStoffonlin am 27.11.2016
 » Poloshirts besticken und bed...
    von StickStoffonlin am 27.11.2016
 » Klimaanlagen im Test
    von pbmarketing am 01.12.2016
 » Akku Winkelschleifer - Lohnt...
    von Hobbyschleifer am 13.11.2016
 » Schließzylinder im Test
    von Nikola220 am 01.04.2016
 » Die Digitalkamera
    von Andreas97 am 30.06.2016
 » iPhone verloren - was tun, w...
    von Max45 am 18.07.2016
 » Alles rund um SAT Flachanten...
    von Alexander839 am 20.07.2016
 » Neues Portal für Pferdeliebh...
    von mail@smugo.de am 11.08.2016
 » Kimi - ein Independent Escor...
    von KimiMunich am 05.02.2017



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`LED Beleuchtung - vielseitig und clever`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.