iPhone verloren - was tun, was machen?
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » News » iPhone verloren - was tun, was machen?

iPhone verloren - was tun, was machen?

Ads

Es ist eine Situation wie Sie leider nur allzu oft vorkommt: sie haben ihr iPhone verloren, ihr iPhone orten ist nun eines der wichtigsten Dinge die erledigt werden müssen. Zu diesem Zweck gibt es Spyware iPhone. Doch wie funktioniert das eigentlich und welche Möglichkeiten haben Sie genau? Gibt Ihnen eventuell Apple schon hilfreiche Software mit auf den Weg oder müssen Sie sich selber um alles kümmern? Lesen Sie in den folgenden Zeilen mehr darüber.

Diese Bordmittel gibt Apple Ihnen mit auf den Weg Es muss nicht immer die Spyware iPhone sein, wenn es darum geht Ihr iPhone orten zu wollen. Vielmehr ist es wichtig für Sie zu wissen mit welchen Werkzeugen Ihr Gerät bereits zum Zeitpunkt des Kaufs ausgestattet ist. Apple hat für diese Fälle, in denen Ihr iPhone verloren geht oder es im schlimmsten Fall sogar gestohlen wird, Vorsorge getroffen. Auf Ihrem iPhone ist eine App vorinstalliert, über welche Sie Ihr iPhone orten können. Die App „Mein iPhone suchen“ muss aktiviert und für den Zugriff einer Suche von Ihnen aktiviert und berechtigt werden. Wählen Sie hierzu einfach die App an und aktivieren Sie. Darüber hinaus benötigen Sie eine gültige Apple ID mit welcher Sie sich in der iCloud anmelden. Diese zwei Grundvoraussetzungen müssen durch Sie nach dem Erwerb Ihres iPhone erledigt werden. Das alles kostet Sie nichts, nur ein paar Minuten Ihrer wertvollen Zeit. Aber dieser Invest wird sich lohnen! So funktioniert es: iPhone orten Ein iPhone orten ist unter den eben beschriebenen Voraussetzungen kein wirkliches Problem mehr. Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit Apple Geräte von Familienmitgliedern zu orten, sofern Sie zuvor die Familienfreigabe auf Ihrem Gerät eingerichtet haben. Doch wie funktioniert den die eigentliche Ortung jetzt? Natürlich können Sie sich zu diesem Zweck Spyware iPhone besorgen und diese auf Ihrem Gerät installieren. Dies zählt natürlich ebenso zu den Grundvoraussetzungen vor dem eigentlichen Verlust des Geräts. Doch dies müssen Sie nicht zwingend tun. Denn die Ortung Ihres verlorenen oder gestohlenen Geräts können Sie über den Apple Support durchführen lassen. Konkret ist dies unter iCloud.com möglich. Das iPhone orten wenn es ausgeschaltet ist funktioniert leider nicht, da zu diesem Zweck das Gerät zwingend eingeschaltet sein muss. Denn: es wird die aktuelle GPS Position abgefragt mit Hilfe derer Sie den Standort Ihres Geräts bestimmen können. Ist Ihr Gerät zum Zeitpunkt der Ortung ausgeschaltet, so können Sie leidglich die letzte bekannte Position einsehen. Doch ob sich Ihr Gerät dann noch an diesem Ort befindet ist fraglich. Erfahren zu dem Thema iPhone orten wenn ausgeschaltet noch weitere Informationen.


Diese Seite über "iPhone verloren - was tun, was machen?" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Rohre und Kanäle - Verstopfu...
    von Sauronus am 25.08.2014
 » Das Bewerbungsgespräch
    von CarolaH am 07.09.2014
 » Wie funktioniert ein Escort ...
    von dusseldorfgirls am 21.08.2014
 » Individuelle Lösungen für je...
    von nico123 am 31.08.2014
 » Hilfreiche Tipps für jeden K...
    von nico123 am 01.09.2014
 » Durch regelmäßige Wartung un...
    von Fürstenbrau am 09.10.2014
 » Die Davidoff Zigarre - Quali...
    von Fürstenbrau am 09.10.2014
 » Präzision durch moderne Technik
    von nico123 am 29.09.2014
 » Die Vorzüge der mobilen EC-C...
    von nico123 am 28.09.2014
 » Geld sparen beim Einkauf übe...
    von nico123 am 30.11.2014
 » Sicherheit in privaten Haush...
    von nico123 am 24.11.2014
 » Die Vorteile des Onlinemöbel...
    von nico123 am 26.11.2014
 » Sprachaufenthalte an Sprachs...
    von Sprachschulen am 03.12.2014
 » LED Beleuchtung - vielseitig...
    von Pressemann am 09.03.2015
 » Kulturelle Unterschiede und ...
    von samsung12 am 18.03.2015
 » Hygienischer als eine Standa...
    von nico123 am 04.05.2015
 » Die Top8 Wege Bänder zu benutzen
    von mitchelllogan am 25.09.2015
 » Was ist ein Wasserzeichen?
    von pete519 am 17.01.2016
 » Wer zahlt die Reparaturen be...
    von RegioHeld am 19.01.2016
 » Wenn Drohnen kaufen zum Prob...
    von Superdupa am 16.12.2015
 » Der Arbeitszeugnis-Generator...
    von aileeve123 am 04.03.2016
 » Günstige gute Rasierklingen
    von seo hamburg am 11.03.2016
 » Kleidung besticken und bedru...
    von StickStoffonlin am 27.11.2016
 » Poloshirts besticken und bed...
    von StickStoffonlin am 27.11.2016
 » Klimaanlagen im Test
    von pbmarketing am 01.12.2016
 » Akku Winkelschleifer - Lohnt...
    von Hobbyschleifer am 13.11.2016
 » Schließzylinder im Test
    von Nikola220 am 01.04.2016
 » Die Digitalkamera
    von Andreas97 am 30.06.2016
 » iPhone verloren - was tun, w...
    von Max45 am 18.07.2016
 » Alles rund um SAT Flachanten...
    von Alexander839 am 20.07.2016
 » Neues Portal für Pferdeliebh...
    von mail@smugo.de am 11.08.2016
 » Kimi - ein Independent Escor...
    von KimiMunich am 05.02.2017



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`iPhone verloren - was tun, was machen?`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.