Videoproduktion und Film als spezielle Art der Kunst
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Medien » Videoproduktion und Film als spezielle Art der Kunst

Filmproduktion Tipps

Ads

Der Autor übernimmt keine Haftung für Schäden an Leib, Seele oder Gegenständen. Dies ist lediglich ein Ratgeber mit Tipps und Tricks, welcher auf eigenen Erfahrungswerten beruht.

Ein Film ist nichts anderes als 25 Bilder pro Sekunde, die wir erst, wenn dieses Privileg erfüllt ist, als fließende Bewegung wahrnehmen. Jedes einzelne dieser Bilder soll in einem Film etwas kunstvolles darstellen. Dabei verwendet man unterschiedliche Techniken um diese Kunst nach Außen zu tragen. Dies wird realisiert durch die „goldene Drei“. Die "Goldene Drei" kann so genannt werden, da bei einer Videoproduktion sowohl die Dreipunktbeleuchtung als auch der Goldene Schnitt in Verbindung mit einer "Drei" gebracht werden kann. Die Dreipunktbeleuchtung Bei der Dreipunktbeleuchtung geht es darum, eine Person möglichst natürlich auszuleuchten, denn Film & Fotografie benötigt dringend Licht. Der Charakter wirkt durch diese Beleuchtung besonders und wird von dem Hintergrund hervorgehoben. Interviewsituationen sind besonders berühmt für diese Art von Beleuchtung. Sie ist dem realen Licht nachempfunden bei dem die Seite, auf der das Sonnenlicht strahlt logischerweise heller ist als die andere, die Schattenseite. Dadurch wird der Fokus durch die zweigespaltene Beleuchtung auf den Charakter gelegt. Aufbau der Dreipunktbeleuchtung Die Dreipunktbeleuchtung bei Film, Fernsehen und Werbung besteht aus dem Führungslicht. Das Führunglicht wird aus leicht erhöhter Position leicht seitlich, aber direkt auf die zu beleuchtende Person gerichtet - Es ist das Grundlicht, dass den Schauspieler zum ersten mal erkennbar macht. Die nächste wichtige Lichtquelle ist das Spitzlicht. Häufig wird dieses auch allein verwendet um einen besonderen Effekt zu erzeugen. Das Spitzlicht wird von schräg hinten auf die Haare oder den Kopf der zu beleuchtenden Person eingestellt. Dieses Licht ist dazu da, das Objekt oder die Person vom Hintergrund abzuheben. Besonders häufig bei Outdoorshootings wird auch die Sonne als Spitzlicht verwendet. Sonnenstrahlen, die den hinteren Kopfbereich einer Person ausleuchten kann man gut nutzen, um aufblitzen von Sonnenstrahlen im Bild als Effekt zu verwenden. Die nächste und letzte Lichtquelle des Dreipunktlichts ist bei einer Videoproduktion der Aufheller. Bisher ist ein gewisses Grundlicht gegeben und eine Abhebung vom Hintergrund. Die zweite Seite des Gesichts des Charakters ist allerdings noch nicht beleuchtet bzw. noch etwas zu dunkel. Um das zu vermeiden wird ein Aufheller genutzt. Als Aufheller kann weißes Styropor oder ein Reflektor verwendet werden. Auch dimmbare LED Panels oder Scheinwerfer können für eine schwache Beleuchtung der zweiten Gesichtshälfte sorgen. Eine neue Mixtur dieser einzelnen Elemente kann auch eine interessante Wirkung erzeugen um dem Zuschauer bspw. Angst, Wut oder Ähnliches zu signalisieren. Eine Art „Zwiespaltbeleuchtung“ betont die zwei Seiten eines Menschen, die gute und die schlechte, bzw. die, die niemand kennt. Es lässt ein Gesicht interessanter wirken. Entweder man vernachlässigt hierbei das Führungslicht oder dimmt es entsprechend herab, sodass ein Kopf nur einseitig beleuchtet oder betont ist. Der Goldene Schnitt Der goldene Schnitt ist eine kunstvolle Ausgestaltung eines Bildes. Darunter versteht man die Aufteilung eines Bildes in drei Teile - in linker, mittlerer und rechter Teil. Der Goldene Schnitt besagt, dass ein Bild interessanter wirkt, wenn der Charakter oder das Objekt nicht mittig, sondern entweder rechts oder links im Bild erscheint. Man sollte darauf achten, dass der Darsteller, sofern er eine Blickrichtung links aus dem Bild hat, rechts im Bild positioniert, sodass ein Freiraum entsteht und dem Zuschauer ein Einblick vermittelt werden kann, in welche Richtung der Betroffene sieht. Selbiges gilt umgekehrt ebenfalls. Zusammenfassend kann man sagen, dass die "Goldene Drei" durchaus eine wichtige Funktion bei Film und Fernsehen hat und dass es eine Videoproduktion durchaus interessanter wirken lassen kann, gerade dann, wenn man durch Werbung Interessenten auf sich aufmerksam machen möchte.


Diese Seite über "Filmproduktion Tipps" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Kostenlose Filme im Internet
    von David am 08.09.2011
 » Serviceangebote für universi...
    von indianbooks am 06.09.2011
 » Filmproduktion, Videoprodukt...
    von Fotograf Jeker am 07.09.2011
 » Die Welt der Bücher
    von JeanneW am 29.09.2011
 » Wie das Internet die Welt re...
    von Steffen am 18.10.2011
 » Das abstracto Medienstudio m...
    von abstracto am 24.10.2011
 » Digitales Satellitenfernsehe...
    von petsomm am 20.11.2011
 » Vorteile der Online Videothek
    von Peter2011 am 07.12.2011
 » Eine Zeitung von 1962 als Ge...
    von Carmen am 28.11.2011
 » Gute Unterhaltung für die ga...
    von Daniel123 am 13.02.2012
 » Durch Auspack-Videos und eff...
    von DSG1 am 27.02.2012
 » Multimedia wird auch für den...
    von children am 08.10.2012
 » Elektronische Programmdaten ...
    von EPGs.com am 19.10.2012
 » Pixlifter - digitale Bildbea...
    von Pixlifter am 29.10.2012
 » Createch Webdesign Sauerland...
    von steve_wegener am 06.11.2012
 » Filme über eine Videothek on...
    von Comeon am 13.12.2012
 » Lichtwürfel für die perfekte...
    von traraa am 11.02.2013
 » Die Falcon White Werbeagentur
    von Markuspan am 05.02.2013
 » Die Symbol- und Musical-Tech...
    von Usa Naumann am 18.03.2013
 » Der Angstappell in der Werbung
    von Usa Naumann am 01.04.2013
 » Argumentation in der Werbung
    von Usa Naumann am 04.04.2013
 » Marketing im Internet
    von tbe85 am 20.04.2013
 » Personalisierte Bücher - Ein...
    von Julian Kracker am 06.06.2013
 » Wie man sich in ein Firmenve...
    von schreb am 17.07.2013
 » Kreatives Marketing und Webd...
    von Ester am 02.09.2013
 » Gemafreie Musik setzt Trends...
    von mediator am 11.09.2013
 » Ihre Firma kostenlos in ein ...
    von schreb am 16.12.2013
 » Top Youtube Hypes und die Folgen
    von getlikes am 22.12.2013
 » Werbung buchen auf MaXearn.de
    von maddin87 am 29.12.2013
 » Eine Internetagentur in Ober...
    von schreb am 28.01.2014
 » Kostenlose Kleinanzeigen auf...
    von schreb am 19.02.2014
 » Geheimnisse für gutes Grafik...
    von stefanhammer am 07.03.2014
 » Videoproduktion und Film als...
    von mfstudiode am 15.08.2014
 » Der Kompaktanlagen Test
    von Pade Hade am 01.10.2014
 » Wie findet man die beste Ste...
    von Pade Hade am 06.10.2014
 » Was du brauchst um Lets Play...
    von fritzfritz am 19.09.2014
 » Soll ich mein Buch mit Books...
    von Valentino am 17.11.2014
 » Medical Marketing - Webseite...
    von Michael_Saupe am 06.11.2014
 » Digitaler Druck- Vorzüge und...
    von Pressemann am 03.03.2015
 » Erfolgreich als Selfpublishe...
    von Gurudrun am 23.06.2015
 » Wee - Cashback neu erfunden
    von liobis am 30.09.2016



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Videoproduktion und Film als spezielle Art der Kunst`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.