Was du brauchst um Lets Play Videos aufzunehmen
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Medien » Was du brauchst um Lets Play Videos aufzunehmen

Du möchtest Lets Play Videos aufnehmen? Hier gibt es Tipps

Ads

Lets Play macht Spaß, keine Frage, aber was man da für Ausrüstung braucht, wissen die wenigsten.
Welches Mikrofon soll ich verwenden?
Welches Aufnahme Programm eignet sich gut?
Welches Programm soll zur Videobearbeitung verwendet werden?

Wenn das deine Fragen sind, dann lese hier mehr darüber.

Um ein professionelles Lets Play Video aufzunehmen, brauchst du gute Ausrüstung. Aber keine Angst, diese ist nicht mehr so teuer wie noch vor Jahren. Es gibt zahlreiche Tricks, wie du einfach und kostengünstig mit deinem ersten Lets Play beginnen kannst.

Das brauchst du für Lets Play Videos

Folgende Dinge brauchst du: Ein gutes Aufnahmeprogramm und Schnittprogramm, ein Mikrofon, ein Pop-Schutz und evtl. ansprechende Hintergrundmusik sollte auf jeden Fall benutzt werden, um bei dem Zuschauer einen professionellen Eindruck zu hinterlassen.

Ein gutes Mikrofon ist das A und O

Lets Play Mikrofon sollte also günstig sein und gleichzeitig gute Qualität abliefern.

Wollte man dann eine halbwegs vernünftige Lösung haben, musste über ein zusätzliches Audio Interface ein Kondensator Mikrofon angeschlossen werden. Dies schlägt natürlich ins Geld. Mögliche Lösungen kosten locker an die 300 - 500 Euro. Hier hat sich in den letzten Jahren zum Glück sehr viel getan.

Die Lösung für alle Lets Play Fans sind USB Mikrofone. Seit es USB Mikrofone gibt, ist eine zusätzliche Soundkarte (Audio Interface) nicht mehr nötig. Das USB Mikrofon hat ein Audio Interface eingebaut. Ein Kopfhörer Eingang zum latenzfreien Abhören sollte bei den guten Podcast USB Mikrofonen auch vorhanden sein.

Zahlreiche Modelle bieten auch einen eingebauten Mikrofonständer an, sowie unterschiedliche Klangcharakteristiken. Manche biete 3 oder auch 4 verschiedene Aufnahme Modi an. Verschiedene Hersteller bieten sogar einen eingebauten Pop-Schutz an. Dieser verhindert Zisch und Schnalzgeräusche der Zunge. Ansonsten sollte dieses Zubehör unbedingt dazu gekauft werden, da sonst die Aufnahme nicht professionell klingt.

Wer sich für ein USB Mikrofon entscheidet, trifft die richtige Entscheidung. Ob Sprache, Gesang oder ein Instrument, mit USB Mikrofonen geht ein Traum für das Home Recording in Erfüllung.

Die Mikrofone fangen bei 70 Euro an und gehen bis auf 160 Euro. Auf http://www.usb-mikrofon-test.de sind verschiedene USB Mikrofone für Lets Play Videos im Test und Vergleich.

Das Videobearbeitungstool mit Onscreen Aufnahmemöglichkeit in einem

Ein Videobearbeitungprogramm wie z.Bsp. von Magix ist günstig und erlaubt dir den Einstieg in den Videoschnitt. Magix verfügt sogar über ein Onscreenaufnahmetool, mit dem du dein Lets Play dann auch aufnehmen kannst. So hast du kostengünstig beide Dinge in einen Hut gepackt und kannst gleich loslegen. Auf Youtube gibt es zahlreiche Gratistutorials um dir das Programm zu erklären.

Wo du gute Musik bekommst

Falls du Hintergrundmusik benötigst, schau auf Audiojungle.net vorbei. Dort gibt es tolle Musik und Effekte, und das sehr kostengünstig. Achte aber genau auf die Lizentbestimmungen, um nicht später eine Klage wegen Rechteverletzung zu bekommen. Kopiere niemals oder verwende niemals einfach so Musik aus dem Internet ohne vorher deine Rechte an den Stücken zu kennen.

Viel Spaß beim erstellen von guten Lets Play Videos




Diese Seite über "Du möchtest Lets Play Videos aufnehmen? Hier gibt es Tipps" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Kostenlose Filme im Internet
    von David am 08.09.2011
 » Serviceangebote für universi...
    von indianbooks am 06.09.2011
 » Filmproduktion, Videoprodukt...
    von Fotograf Jeker am 07.09.2011
 » Die Welt der Bücher
    von JeanneW am 29.09.2011
 » Wie das Internet die Welt re...
    von Steffen am 18.10.2011
 » Das abstracto Medienstudio m...
    von abstracto am 24.10.2011
 » Digitales Satellitenfernsehe...
    von petsomm am 20.11.2011
 » Vorteile der Online Videothek
    von Peter2011 am 07.12.2011
 » Eine Zeitung von 1962 als Ge...
    von Carmen am 28.11.2011
 » Gute Unterhaltung für die ga...
    von Daniel123 am 13.02.2012
 » Durch Auspack-Videos und eff...
    von DSG1 am 27.02.2012
 » Multimedia wird auch für den...
    von children am 08.10.2012
 » Elektronische Programmdaten ...
    von EPGs.com am 19.10.2012
 » Pixlifter - digitale Bildbea...
    von Pixlifter am 29.10.2012
 » Createch Webdesign Sauerland...
    von steve_wegener am 06.11.2012
 » Filme über eine Videothek on...
    von Comeon am 13.12.2012
 » Lichtwürfel für die perfekte...
    von traraa am 11.02.2013
 » Die Falcon White Werbeagentur
    von Markuspan am 05.02.2013
 » Die Symbol- und Musical-Tech...
    von Usa Naumann am 18.03.2013
 » Der Angstappell in der Werbung
    von Usa Naumann am 01.04.2013
 » Argumentation in der Werbung
    von Usa Naumann am 04.04.2013
 » Marketing im Internet
    von tbe85 am 20.04.2013
 » Personalisierte Bücher - Ein...
    von Julian Kracker am 06.06.2013
 » Wie man sich in ein Firmenve...
    von schreb am 17.07.2013
 » Kreatives Marketing und Webd...
    von Ester am 02.09.2013
 » Gemafreie Musik setzt Trends...
    von mediator am 11.09.2013
 » Ihre Firma kostenlos in ein ...
    von schreb am 16.12.2013
 » Top Youtube Hypes und die Folgen
    von getlikes am 22.12.2013
 » Werbung buchen auf MaXearn.de
    von maddin87 am 29.12.2013
 » Eine Internetagentur in Ober...
    von schreb am 28.01.2014
 » Kostenlose Kleinanzeigen auf...
    von schreb am 19.02.2014
 » Geheimnisse für gutes Grafik...
    von stefanhammer am 07.03.2014
 » Videoproduktion und Film als...
    von mfstudiode am 15.08.2014
 » Der Kompaktanlagen Test
    von Pade Hade am 01.10.2014
 » Wie findet man die beste Ste...
    von Pade Hade am 06.10.2014
 » Was du brauchst um Lets Play...
    von fritzfritz am 19.09.2014
 » Soll ich mein Buch mit Books...
    von Valentino am 17.11.2014
 » Medical Marketing - Webseite...
    von Michael_Saupe am 06.11.2014
 » Digitaler Druck- Vorzüge und...
    von Pressemann am 03.03.2015
 » Erfolgreich als Selfpublishe...
    von Gurudrun am 23.06.2015
 » Wee - Cashback neu erfunden
    von liobis am 30.09.2016



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Was du brauchst um Lets Play Videos aufzunehmen`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.