Über die Arbeitsplatte mit HPL- Oberfläche
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Sonstiges » Sonstiges 24 » Über die Arbeitsplatte mit HPL- Oberfläche

Eigenschaften und Anwendungen von Arbeitsplatten mit HPL- Oberfäche

Ads

HPL (High Pressure Laminate) wird auch Schichtstoff oder Laminat genannt. Das Material besteht im wesentlichen aus Zellulosebahnen und Kunstharzen. Overlaypapier, Dekorpapier und Natronkraftpapier werden mit aushärtetenden Melaminharzen unter hohen Druck zur fertigen Platte verpresst. Dabei erhöht das Overlaypapier die Abriebeigenschaften, das Dekorpapier sorgt für die optische Gestaltung und das Natronkraftpapier wird als Kernlage verwendet.


HPL- Oberfächen haben aufgrund der hervorragenden Eigenschaften seit Jahren einen Stammplatz in der Küchenproduktion bekommen. HPL ist eher ein hartes Material, und somit sind diese Oberflächen ziemlich resistent gegen mechanische Abnützungen, also relativ gut Stoss- Kratz- und Abriebfest. Trotzdem sollte man auf diesen Oberflächen nicht mit Messern schneiden, da diese zwar bedingt kratzfest, aber nicht schnittfest sind.

Zusätzlich ist HPL für den Küchenbereich ein idealer Werkstoff, da es zum Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen ist. Weiters ist die HPL-Beschichtung nicht nur wasserbeständig, sondern auch unempfindlich gegen Alkohol, organische Lösungsmitteln und den meisten im Haushalt verwendeten Reinigungsmitteln. Sie kann leicht gereinigt und gepflegt werden. Oft reicht dazu ein Schwammtuch und ein leichter Haushaltsreiniger. Weitere Vorteile dieses Materials sind noch die relativ hohe Lichtbeständigkeit und die sehr gute Wärmebeständigkeit. Erwähnenswert ist auch die gute Beständigkeit der HPL-Platte gegen Zigarettenglut, trotzdem sollte man unbedingt einen Aschenbecher verwenden.


Diese Küchenarbeitsplatte ist eigentlich eine Verbundplatte, bestehend aus der Trägerplatte und einer Beschichtung aus HPL. Die Trägerplatten sind meist aus Holzwerkstoff; es wird vornehmlich Holzspanplatte verwendet, aber auch das Material MDF, eine mitteldichte Holzfaserplatte kommt dabei zum Einsatz. Gebräuchliche Stärken für das Trägermaterial sind 28 und 38mm, aber auch größere Materialstärken können produziert werden. Die aufgebrachte Oberflächen-Beschichtung aus HPL hat meistens eine Stärke von ca. 1mm.

Die Vorderkanten dieser Arbeitsplatten werden oft in abgerundeter Form mit den unterschiedlichsten Kantenradien produziert. Hierzu wird die Postfoming-Technik verwendet, wobei der Schichtstoff unter Wärmeeinwirkung auf die vorgefräste Rundkante des Trägermaterials gepresst und verleimt wird.

Auf der Unterseite wird bei der Produktion noch eine Gegenzugfolie aufgebracht, welche die Platte zusätzlich gegen Wasser- und Dampfeinwirkungen schützt. Zumeist wird auch auf der Hinterkante dieser Arbeitsplatten eine Versiegelung angebracht, welche die Platte ebenfalls gegen Wasser und Dampf schützt.


Die Oberseite der HPL-Beschichtung hat ein dekoratives Dekor, welches oft eine eine Holznachbildung, eine Unifarbe, ein Stein- oder Fantasiedekor sein kann, aber sogar gelungene Metalldekore befinden sich heutzutage in den Kollektionen der Hersteller.

Die Oberflächenstrukturen reichen von matt bis glänzend und die Fläche kann verschiedenste Strukturen von glatt über porig bis zur Steinstruktur aufweisen. Diese Strukturen werden beim Verpressvorgang mit besonderen, meist geprägten Pressblechen erzielt.


Dieses hervoragende Material hat allerdings auch eine kleine Schwachstelle. Wie oben erwähnt, ist das Trägermaterial der Küchenarbeitsplatte zumeist aus Holzspanplatte. Hier ist Einfluss von Feuchtigkeit eine kritische Größe. Da dieser Werkstoff bei Einwirkung von Wasser oder/und Dampf zu Quellung neigt, ist dieser Einfluss unter allen Umständen zu unterbinden. Bei der Montage muß ein Hauptaugenmerk auf die Versiegelung von Plattenstößen, Platteneckverbindungen, Ausschnitten und Aussparungen gelegt werden. Als Abdichtungen haben sich Silikondichtstoffe und spezielle Fugenkleber bewährt.

Auch auf die Arbeitsplattenunterkante bei Einbau von Backofen und Geschirrspülern ist zu achten. Hier sind vor allem Wrasenschutzbleche gegen die Dampfeinwirkung vorzusehen.

Um nachträglichen Ärger zu sparen ist es empfohlen, Küchenarbeitsplatten immer durch einen qualifizieren Fachbetrieben montieren zu lassen.


Auch bei der Lagerung der noch nicht eingebauten Platten ist auf einige Punkte zu achten.

Die Arbeitsplatten sollten in geschlossenen Räumen bei ca. 20° Temperatur und ca. 55 – 65% relative Luftfeuchtigkeit gelagert werden. Bei Nichteinhaltung könnte es dann zu einem Verziehen oder zur einer Dimensionsänderung der Platten aus klimatischen Gründen kommen. Die Platten sollten waagrecht in geeigneten Regalsystemen gelagert werden. Ein senkrechte Lagerung ist unzulässig.


Abschliesend sei gesagt, das die Küchenarbeitsplatte mit HPL-Beschichtung aufgrund der Summe ihrer guten Eigenschaften ihren Siegeszug um die ganze Welt angetreten hat. Höchstwahrscheinlich ist sie auch die meistverkaufteste Arbeitsplatte weltweit. Die Vorgaben betreffend Lagerung und Einbau sollten unbedingt eingehalten werden. Bei pfleglichem Umgang mit ihr wird der Benutzer viele Jahre Freude an ihr haben.


Eine schöne Fotoauswahl von Küchen mit HPL- beschichteten Arbeitsplatten ist unter diesen link zu sehen.




Diese Seite über "Eigenschaften und Anwendungen von Arbeitsplatten mit HPL- Oberfäche" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Was Sie über Heizungstechnik...
    von nichtlustig am 06.05.2013
 » Solit Grund und Boden Kanada
    von Stuller am 08.05.2013
 » Strompreisvergleich hilft Ge...
    von schendera am 13.05.2013
 » Die Luceplan Hope Leuchte
    von dbs am 16.05.2013
 » Eine neue Waschmaschine kauf...
    von Claas-Schaefer am 22.05.2013
 » Vertragskündigung - einfach ...
    von Elmo am 04.06.2013
 » Tipps für Einbruchsschutz zu...
    von bennydembler am 15.06.2013
 » Gebrauchte Bücher verkaufen ...
    von caroboss am 16.06.2013
 » Sie suchen ein Terminal - wi...
    von xa444 am 20.06.2013
 » In München der richtige Schl...
    von xa444 am 20.06.2013
 » Einzigartig gestalte Aluschilder
    von xa444 am 20.06.2013
 » Nur Bares ist Wahres
    von DePit am 17.07.2013
 » Umzug mit dem Profi - Umzugs...
    von schreb am 17.07.2013
 » Die lalove Dating Community
    von lalove am 01.07.2013
 » Die richtige Balkonbespannun...
    von Schmartin am 06.07.2013
 » Die Kunst des Kartenlegens
    von Vistano am 10.07.2013
 » VORSICHT - Die Cellulite-Mau...
    von msspirit am 13.07.2013
 » Küchengriffe und die Kosten ...
    von akn78 am 01.08.2013
 » Verdunkelungsrollos für das ...
    von toskana86 am 06.08.2013
 » Badsanierung im hohen Alter ...
    von 20content am 08.08.2013
 » Verschiedene Arten von Aufkl...
    von Sticky Arts am 10.08.2013
 » Arbeiten von zuhause aus
    von StefanOstsee am 14.08.2013
 » Verwendung von Bluetoothlaut...
    von inovelop am 25.08.2013
 » Battlefield 4 - Neue Frostbi...
    von xanthos am 16.09.2013
 » Magnete und Separiersysteme
    von xa444 am 27.09.2013
 » Der Schlüsseldienst München ...
    von martinm79 am 27.09.2013
 » Über die Arbeitsplatte mit H...
    von obelix999 am 18.09.2013
 » Zirbenholz, ein Geschenk der...
    von obelix999 am 01.10.2013
 » Dachreparatur - So gelingt d...
    von sebas am 15.10.2013
 » Bio Badteppiche bei Dawelba
    von Dawelba am 02.10.2013
 » Goodbye Deutschland - Tipps ...
    von sebas am 08.10.2013
 » Ein Traumexperte schafft die...
    von Vidonia am 28.10.2013
 » Was sind eigentlich Schläuche?
    von Fittingsshop am 22.10.2013
 » Leads kaufen für Dein MLM Ge...
    von pascalhauffe am 20.10.2013
 » Massig Interessenten für Dei...
    von pascalhauffe am 19.10.2013
 » Ausmerzung aller Schimmelherde
    von eintragq am 31.10.2013
 » Was ist beim Kauf einer Wasc...
    von goehringer am 14.11.2013
 » Designermöbel im 21. Jahrhundert
    von dbs am 13.11.2013
 » Der effiziente Einsatz elekt...
    von BRVertrieb am 21.11.2013
 » Worauf muss man achten, wenn...
    von Experte am 22.11.2013
 » Braucht man eine Hundetransp...
    von VereneSteini am 27.11.2013
 » Bunt gedruckt bringt Farbe i...
    von findur am 10.12.2013
 » Tipps zur Auswahl einer bequ...
    von Stoev23 am 19.12.2013
 » Kleine Farbenlehre - große W...
    von obelix999 am 23.12.2013
 » Effizienz einer modernen Käl...
    von chrisam am 27.12.2013
 » Teppichreinigung leicht gemacht
    von chrisam am 27.12.2013
 » Informationen zu unterschied...
    von xa444 am 30.12.2013
 » Insektenschutzsystem nach de...
    von chrisam am 27.12.2013
 » Ein neues Badezimmer ohne Ri...
    von massimoXXL am 11.01.2014
 » Historische Baustoffe wie hi...
    von KLl732q1 am 26.01.2014



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Über die Arbeitsplatte mit HPL- Oberfläche`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.