Wenn die Lieblingspuppe trommelt - Kinderspiel unter der Lupe
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Familie » Wenn die Lieblingspuppe trommelt - Kinderspiel unter der Lupe

Über das kindliche Rollenverhalten beim Spielen

Ads

Puppen dienen in der Regel zum Kuscheln. Aber auch als Partner für Kinder sind sie beliebt, besonders wenn das Kind in die Rolle der Puppenmama schlüpft und eigenes Erlebtes nachspielt. Diese Rollen können aber auch ganz andere sein... und zu Hilfe kann durchaus ein beliebtes Musikinstrument wie eine Trommel genommen werden.

Stellen Sie sich bitte einmal vor, Sie würden zufällig beobachten, wie ihre Tochter mit ihrer Lieblingspuppe spielt.

Das tut sie täglich – aber dieses Mal wird die Puppe nicht gewickelt, gefüttert und angezogen, sondern sie sitzt auf einem Kissen und trommelt auf der neuen Trommel Ihrer Tochter. Damit sie das auch kann, sitzt Ihre Tochter dahinter und führt die kleinen Händchen, die aus weichem Baumwollstoff sind und zwei Teelöffel halten, mit ihren eigenen Händen. Die Puppe trommelt leise, langsam, laut, ganz laut, schnell ... rhythmisch und unrhythmisch. Und Ihre Tochter lobt, oder kritisiert sie liebevoll. Wenn die Puppe rhythmisch trommelt, wird sie zwischendurch sogar mit Beifall bedacht, wenn nicht, greift Ihre Tochter oft auch erklärend ein: "Das musst Du soooo machen."

"Schön", werden Sie sagen, "es ist wirklich wunderbar, wie das Kind sich selbst beschäftigen kann!" – werden vielleicht noch einen Moment über den Anblick der trommelnden "Percussionpuppe" schmunzeln und sich den weiteren notwendigen alltäglichen Verrichtungen zuwenden. Die würden Ihnen fast Freude bereiten, wenn Ihnen bewusst wäre, wie viel Sie für die gesunde Entwicklung Ihrer Tochter getan haben, als Sie ihr die Lieblingspuppe und die Trommel geschenkt haben. Denn sowohl Puppe, wie auch Trommel haben besondere entwicklungsfördernde Eigenschaften und Funktionen und sind eine Quelle der Anregung für Ihr Kind.

Die Lieblingspuppe dient nahezu unendlich vielen Spielanlässen: Weil sie Menschengestalt hat, kann das Kind "in sie hineinschlüpfen" und sein eigenes Handeln und Denken von außen betrachten. Es kann sich – mit dem Puppenwesen – selbst nachspielen, oder Dinge erproben, die es in der Realität nicht wagen würde. Dabei kann es – aus sicherer Entfernung – beobachten, was die Folgen sind, auch wenn es diese selbst vorausgedacht hat. Ebenso kann die Puppe die verschiedensten Rollen einnehmen und dazu dienen, Erlebtes nachzuspielen, so in überschaubare Sequenzen zu teilen und zu reflektieren und verarbeiten. Daneben sind die freundlichen Wesen, die keinen eigenen Willen haben, natürlich auch Freunde und Beschützer. Die Puppe denkt, denn sie tritt an die Stelle eines menschlichen Wesens.

In der obigen Spielszene spielt das Kind nach, wie Inhalte vermittelt werden - wie es selbst den Prozess des Lernens und Lehrens, des Instruierens und instruiert Werdens erlebt: Dabei nimmt es die Rolle der Lehrenden ein. Es ist ein hohes Maß an differenzierter Wahrnehmung, das an dieser Stelle deutlich wird. Die spielerische Auseinandersetzung erlaubt es, die Prozesse besser zu durchdringen, für sich zu klären und eigene Handlungsmodelle zu entwickeln. Auch die erprobt das Kind im Spiel: Es belohnt mit Beifall, es lobt, es unterstützt.  – und greift unterstützend ein. Die Puppe reagiert immer so, wie das Kind es sich wünscht. Und auch die Trommel ist nicht nur ein Percussion-/Rhythmusinstrument, sondern hat weit mehr Bedeutung, als man meinen möchte.

Autorin/Kontakt: Melanie Faul, contact@zambomba.de, www.zambomba.de - Ihr Shop mit Musikinstrumenten für Kinder, Trommeln unter anderem von REMOTM, Puppen und vielem mehr...


Diese Seite über "Über das kindliche Rollenverhalten beim Spielen" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » So kaufen Sie einen guten Sc...
    von sabine27749@web am 09.12.2014
 » Bubulino Kindermode startet ...
    von Bubulino.de am 22.07.2012
 » Wenn die Lieblingspuppe trom...
    von zambomba am 26.07.2012
 » Die Hochzeit als perfektes Event
    von Sebster am 25.07.2012
 » Bewegungsspiele machen Kinde...
    von Silke Kantrik am 06.08.2012
 » Gedanken über kindliches Kon...
    von zambomba am 12.09.2012
 » Das Elterngeld, endlich wird...
    von massimoXXL am 04.09.2012
 » Kidsit Buggyboards online be...
    von Zerbing_P am 24.09.2012
 » Geschenkideen zu Weihnachten...
    von Sancho-p am 29.09.2012
 » Die GPS Kindergeburtstag Sch...
    von gwibinfo am 27.09.2012
 » Kinderschuhe kaufen - aber r...
    von Zerbing_P am 22.10.2012
 » Der Name für den Stammhalter
    von Zerbing_P am 22.10.2012
 » Der ständige Wechsel im Baby...
    von Editoplus am 25.10.2012
 » Captivation Berlin - Ihr Ans...
    von dagofee am 31.10.2012
 » Babyfotografie in Berlin - f...
    von dagofee am 31.10.2012
 » Captivation in Berlin - Wir ...
    von dagofee am 31.10.2012
 » Wie lehrt man seinen Kindern...
    von Editoplus am 09.11.2012
 » Ein Kindersitz im Flugzeug i...
    von Andrea_Hoffmann am 10.11.2012
 » Das richtige Babyphon wählen
    von susanne_r am 07.11.2012
 » Die perfekte Einladung für i...
    von A. Tutatcikov am 07.11.2012
 » Nette Geste nach der Hochzei...
    von Sebster am 21.11.2012
 » Glückwünsche zu jedem Fest
    von bibi2814 am 23.11.2012
 » Der Ausflug mit dem Baby in ...
    von Editoplus am 07.12.2012
 » Die Hochzeit meines besten F...
    von Baran am 06.12.2012
 » Wie soll man Kindermöbel aus...
    von siedlec29 am 10.12.2012
 » Welche Blu-rays eignen sich ...
    von EliteSEO.de am 16.01.2013
 » Kennen Sie noch Monchhichis?
    von Irma am 21.01.2013
 » Tolle Krabbelschuhe und Baby...
    von laufgott am 22.01.2013
 » Fritzis Abenteuer im Gemüseg...
    von schendera am 11.04.2013
 » Karten zur Geburt des Kindes
    von Ewald am 25.04.2013
 » Das richtige Kinderspielzeug...
    von raggi am 27.04.2013
 » Familienstellen um Probleme ...
    von findur am 04.06.2013
 » Diese Dinge sollten Sie beim...
    von kingsorkie am 06.06.2013
 » Temperamentvoll in den Bund ...
    von CHARMEWEDD am 19.07.2013
 » Personalisierte Kinderbücher...
    von frodoimhaus am 25.07.2013
 » Nur noch 16 Stunden - Der Ho...
    von MiriamSe am 27.09.2013
 » Ohne professionelle Hilfe de...
    von media770 am 06.01.2014
 » Der richtige Brautstrauß für...
    von brautansicht am 30.03.2014
 » Luftballons in Herzform - id...
    von Heartstone am 08.05.2014
 » Den Kindergeburtstag als tap...
    von Daifel am 17.07.2014
 » Holzspielzeug - beliebt wie ...
    von Daifel am 17.07.2014
 » Einen Sandkasten richtig tro...
    von Darudello am 12.05.2015
 » Christbaumständer Test 2016
    von MarcusLampert am 24.11.2016
 » Disco-Company - Hochzeits DJ...
    von hokobim am 30.11.2016
 » Welche Arten von Stillsessel...
    von Sesam am 17.10.2016
 » Ein passendes Spielhaus für ...
    von StefanamMeer am 08.04.2016
 » Die richtige Baumbank für de...
    von schreiber am 13.04.2016
 » Was genau ist ein Stillstuhl?
    von Sesam am 01.10.2016
 » Einen Buggy kaufen, was muss...
    von isabell.buch am 23.05.2016
 » Tragetücher, die Alternative...
    von Femilie.Früh am 23.05.2016
 » Vor dem Kinderwagenkauf gut ...
    von Denjo am 26.05.2016
 » Wie prüft man seinen Krippen...
    von isabell.buch am 01.06.2016
 » Feuerwehrbett - süße Träume ...
    von flo-trend-media am 29.06.2016
 » ABC für den Kauf eines Feuer...
    von Beapircher am 08.07.2016
 » Holzbausteine und Bauklötze ...
    von SvenjaR am 26.07.2016
 » Der Teppich im Kinderzimmer ...
    von teppichkind am 19.09.2016



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Wenn die Lieblingspuppe trommelt - Kinderspiel unter der Lupe`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.