Browsergames als Phämonen der Spielebranche
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Internet » Internet 14 » Browsergames als Phämonen der Spielebranche

Wie Browsergames innerhalb weniger Jahre das Internet eroberten

Ads

Einen der größten Erfolge des Web2.0 feiern derzeit äußerst populären Browsergames auf der ganzen Welt. Diese Art von Onlinespielen verzeichnete in den letzten Jahren einen massiven Spielerzuwachs und gilt heute als unterhaltsame Freizeitbeschäftigung, um ein paar Minuten zu überbrücken. Browsergames sind für die Spieleindustrie zu einem enorm wichtigen Wirtschaftsfaktor geworden. Kaum einer hätte vor einigen Jahren noch vermutet, dass sich mit dem kostenlosen Spielmodell tatsächlich Gewinn machen lässt.

Schaut man zehn Jahre in die Vergangenheit, wird man eine bemerkenswerte Entwicklung feststellen. Damals galten Browsergames noch als absolute Nischenprodukte, welche von Hobby-Programmierern in deren Freizeit erstellt wurden. Äußerst einfache Grafiken und eher simple Spielsysteme faszinierten lediglich wenige Internetnutzer. Doch mit dem Einzug von modernen Webtechnologien verbesserten sich auch die Möglichkeiten der Ausgestaltung von Browsergames.

Heute sitzen hinter den Strategiespielen und Simulationen ganze Entwicklerteams mit professionellen Mitarbeitern. Neben Konzeptzeichnern und Designern arbeiten auch Programmierer und Serveradministratoren an aktuellen Browsergames. Dank sozialer Netzwerke und einer immer weiter steigenden Internetnutzung gewannen Onlinespiele schnell an Spielerzahlen und Bedeutung. Die Refinanzierung läuft in den meisten Fällen über sogenannte Mikrotransaktionen. Spieler können sich optional Verbesserungen in Browsergames kaufen und somit leichter ihre Ziele erreichen.

Das Modell ist so erfolgreich, dass Hersteller meistens schon an weiteren Browsergames arbeiten und ihre bestehenden Titel nebenher verwalten. Innovative Konzepte sind dabei oft der Schlüssel zum Erfolg, denn nicht jedes Browsergame kommt beim Publikum auch an. Besonders beliebt sind derzeit Strategiespiele mit Echtzeitfunktionen, die die Grenzen zu handelsüblichen Computerspielen verschwimmen lassen. Auch in Zukunft werden Browsergames im Internet noch eine große Rolle spielen, denn mit HTML5 und CSS3 wachsen die Möglichkeiten bald aufs Neue.




Diese Seite über "Wie Browsergames innerhalb weniger Jahre das Internet eroberten" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Social Media anhand eines Pr...
    von Lack2010 am 24.08.2010
 » Das Internet als neues sozia...
    von AnnaMDM am 23.06.2010
 » Was ist ein Gameserver und w...
    von evel am 29.06.2010
 » Das SEO iPhone4Spiel
    von Hirnhamster am 18.06.2010
 » Online Marketing - Strategie...
    von skreaping am 08.07.2010
 » Suchmaschinenoptimierung lei...
    von clmeurope am 22.07.2010
 » Suchmaschinenoptimierung und...
    von artikel4you am 22.07.2010
 » Was ist das Usenet?
    von julyjuly80 am 01.08.2010
 » Bilderdienste im Vergleich
    von Haselina am 01.08.2010
 » UMTS Tarife online ausmachen...
    von Lisa Maier am 04.08.2010
 » OFF-Page-Marketing ist wicht...
    von unique-pencil am 14.08.2010
 » Affiliate-Marketing gewinnt ...
    von clmeurope am 18.08.2010
 » Mit der SEO Beratung und Suc...
    von MaxTrix-js am 25.08.2010
 » Kurzfristig die Suchmaschine...
    von xa444 am 06.09.2010
 » Gebührenfrei im Internet Fer...
    von Marcmayer am 30.08.2010
 » Suchmaschinenmarketing - ide...
    von bernhard am 07.09.2010
 » Erfolgreich online das eigen...
    von selbuxxde am 22.09.2010
 » Online Shop SEO
    von beinemeier am 20.09.2010
 » Augen auf beim Vertragsabschluss
    von webservice am 18.09.2010
 » Online Games im Web
    von Blank am 25.09.2010
 » LTE Anbieter - wer positioni...
    von naklar am 05.10.2010
 » Regionale Suchmaschinenoptim...
    von Mediaroo am 05.10.2010
 » Warum sich ein Internetauftr...
    von kontor63 am 04.10.2010
 » Die Dienstleistungen einer S...
    von Ronny am 06.10.2010
 » Suchmaschinenoptimierung - W...
    von d.fritsch am 19.10.2010
 » Anforderungen an professione...
    von artikel4you am 13.10.2010
 » Suchmaschinenoptimierung ist...
    von artikel4you am 13.10.2010
 » Gratis-Umme - Kostenlose War...
    von csgsven am 14.10.2010
 » Wichtiger SEO-Tipp - Google ...
    von tommed am 19.10.2010
 » Professionelles Webdesign au...
    von artikel4you am 25.10.2010
 » Fotokalender gestalten ohne ...
    von Larsi am 26.10.2010
 » Mit Suchmaschinenoptimierung...
    von Teazy am 04.11.2010
 » Webhosting bei hostking.de
    von biancabul am 06.11.2010
 » Backlinks soviel man will pl...
    von hapo am 30.10.2010
 » Geld verdienen als Affiliate...
    von m_unternehmer am 16.11.2010
 » Shop-In-Shop-Lösung für den ...
    von anjanjager am 23.11.2010
 » Die Shoplösung fertig zum in...
    von anjanjager am 22.11.2010
 » Webdesign Schweiz - Qualitat...
    von anjanjager am 22.11.2010
 » Shop-In-Shop Lösungen vom Profi
    von anjanjager am 22.11.2010
 » Telepräsenz - Die Allround-T...
    von H_Teuschel am 22.11.2010
 » Web-Content-Management-Syste...
    von anjanjager am 23.11.2010
 » Content Management Systeme (...
    von anjanjager am 24.11.2010
 » Content-Management-Systeme -...
    von anjanjager am 23.11.2010
 » Search Engine Optimization
    von Hirnhamster am 25.11.2010
 » Suchmaschinenwerbung, SEO un...
    von meierfeld am 07.12.2010
 » Eine gute SEO Optimierung
    von laslo am 21.12.2010
 » Der neueste Trend sind GB Pics
    von Crazymodder am 26.12.2010
 » Content Management mit Syste...
    von kontor63 am 25.12.2010
 » Browsergames als Phämonen de...
    von Matthias Schulz am 01.01.2011
 » Sich Webdesigner nennen und ...
    von anjanjager am 12.01.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Browsergames als Phämonen der Spielebranche`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.