Sich Webdesigner nennen und einer sein sind zwei verschiedene Dinge
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Internet » Internet 14 » Sich Webdesigner nennen und einer sein sind zwei verschiedene Dinge

Sich Webdesigner nennen und einer sein sind zwei verschiedene Dinge

Ads

Webdesigner ist kein geschützter Beruf. Insofern ist es das gute Recht eines jeden, der eine Webseite erstellen kann, sich als Webdesigner zu bezeichnen. Es gibt viele passionierte Webdesigner, die sich in der eigenen Freizeit in diesen Bereich hineingearbeitet und es zu einem hohen Gestaltungsniveau gebracht haben. Dennoch obliegt, wie alle anderen Berufssparten, auch dieser Bereich der gleichen Grundregel: "Du wirst gut nicht durch Eingebung, sondern durch harte Arbeit."

Webdesigner ist ein Handwerk, das gelernt sein will. So ist es auch nicht verwunderlich, dass selten Bauprojekte an Hobby Maurer vergeben werden, sondern an Bauunternehmen mit ausgebildeten Personal. Genauso sollte es sich in der Webgestaltung verhalten.

Wovon ein Webdesigner lebt, ist der visuelle Eindruck, der sehr wichtig für den Benutzer einer Webseite ist. Die ästhetische Grundlagen, die dann in die Gestaltung von eigenen Webseiten fliessen, lassen sich in der Regel erst in einem Studium erarbeiten und aneignen.

Das fängt an mit einem sicheren Gefühl für die Wahl der Farbkombination einer Webseite, die dem Nutzer bereits eine eindeutige Botschaft des Kunden vermittelt. Wie reagiert eine Farbe mit einer anderen? Wie führt und manipuliert man das Auge des Users durch die blosse Gestaltung einer Webseite? Fragen, die am Anfang eines jeden Designs stehen und nicht dem blossen Zufall überlassen werden sollten.

Viele Firmen bevorzugen einen professionellen Designer, weil sie erkennen wie vielschichtig die Arbeit an einer erfolgreichen Webseite ist. Nicht nur müssen die Kommunikationsziele des Kunden verstanden werden, sondern mit technischen und kreativen Mitteln kreativ umgesetzt werden. Eine gute Webseite sollte ästhetisch anspruchsvoll sein und die Corporate Identity des Kunden intelligent und doch einfach erkennbar und einprägsam erscheinen lassen.

Doch setzt sich eine optimale Webseite nicht nur aus kreativen Mitteln zusammen, sondern vielmehr auch aus technischen Koordinaten. Gute Webdesigner verstehen es interessante Webseiten herzustellen, die zudem benutzerfreundlich in Navigation und Aufbau - gerade für behinderte Menschen - sind.

Ebenso sollten sie leicht zugänglich (z. B. Mit Text-Alternativen zu multimedialen Programmen wie Flash versehen) sein. Letzendlich sollte auch die Wahl der Schrifttypen ein klares Bild und angenehmes Lesen ermöglichen. Ein profundes Wissen an Webtypografie ist also verlangt.

Die Palette an Arbeitsbereichen, die ein Webdesigner im besten Fall abdecken sollte, ist enorm. Die Auflistung dieser Bereiche und die anhängenden Regulationen lassen erkennen wie anmassend es wäre zu denken, dass jeder eine Webseite herstellen kann.

Es müssen Programmcode Sprachen und Anwendungsprogrammen wie (X)HTML, CSS, MYSQL, PHP, Perl, ASPNet, Flash, Silverlight oder JavaScript abgedeckt werden, um den Kundenansprüchen gerecht zu werden. Ein Webdesigner der sich auf wenige Bereiche konzentriert verliert natürlich diejenigen Kunden, die andere spezielle Wünsche haben: Redesign, Webentwicklung, Software Entwicklung, Applikationen für das mobile Web, Webshops, SEO Suchmaschinenoptimierung, Bildbearbeitung, Video-Audio oder Corporate Design mit Logodesign.

Professionelle Webdesigner können also definitiv den Kunden umfassend beraten, weil ihr Blickwinkel und das nötige Know-how auf die Problemstellungen weiter ist und ihre Expertise grösser. Unter Umständen können Laien Webgestalter den einen oder anderen kreativen Ansatz finden, für den ein Profi zu routiniert ist. Aber diesen dann fachgerecht umzusetzen ist wieder eine andere Geschichte.

Eine Stufe weiter bringen es die Internetagenturen, die Webseiten nicht nur 'bauen', sondern auch betreuen und vermarkten. Je nach Ausrichtung der Internetagentur werden Arbeitschwerpunkte wie Internet-orientierte Vermarktungs-und Geschäftsplanungen und Bereiche wie Content-Management, Webcontrolling, Suchmaschinenoptimierung sowie die Einbindung von Datenbanken abgedeckt. Dies kann speziell für Unternehmen mit grossen Kampagnen und weiten Zielgruppen interessant sein.

Suchen Sie einen Webdesigner? Worauf legen Sie mehr Wert, auf Professionalität, Kreativität, Erfahrung oder Kundenorientierung? Wie w?re es mit allem? Erfahren Sie mehr unter http://designer24.ch



Diese Seite über "Sich Webdesigner nennen und einer sein sind zwei verschiedene Dinge" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Social Media anhand eines Pr...
    von Lack2010 am 24.08.2010
 » Das Internet als neues sozia...
    von AnnaMDM am 23.06.2010
 » Was ist ein Gameserver und w...
    von evel am 29.06.2010
 » Das SEO iPhone4Spiel
    von Hirnhamster am 18.06.2010
 » Online Marketing - Strategie...
    von skreaping am 08.07.2010
 » Suchmaschinenoptimierung lei...
    von clmeurope am 22.07.2010
 » Suchmaschinenoptimierung und...
    von artikel4you am 22.07.2010
 » Was ist das Usenet?
    von julyjuly80 am 01.08.2010
 » Bilderdienste im Vergleich
    von Haselina am 01.08.2010
 » UMTS Tarife online ausmachen...
    von Lisa Maier am 04.08.2010
 » OFF-Page-Marketing ist wicht...
    von unique-pencil am 14.08.2010
 » Affiliate-Marketing gewinnt ...
    von clmeurope am 18.08.2010
 » Mit der SEO Beratung und Suc...
    von MaxTrix-js am 25.08.2010
 » Kurzfristig die Suchmaschine...
    von xa444 am 06.09.2010
 » Gebührenfrei im Internet Fer...
    von Marcmayer am 30.08.2010
 » Suchmaschinenmarketing - ide...
    von bernhard am 07.09.2010
 » Erfolgreich online das eigen...
    von selbuxxde am 22.09.2010
 » Online Shop SEO
    von beinemeier am 20.09.2010
 » Augen auf beim Vertragsabschluss
    von webservice am 18.09.2010
 » Online Games im Web
    von Blank am 25.09.2010
 » LTE Anbieter - wer positioni...
    von naklar am 05.10.2010
 » Regionale Suchmaschinenoptim...
    von Mediaroo am 05.10.2010
 » Warum sich ein Internetauftr...
    von kontor63 am 04.10.2010
 » Die Dienstleistungen einer S...
    von Ronny am 06.10.2010
 » Suchmaschinenoptimierung - W...
    von d.fritsch am 19.10.2010
 » Anforderungen an professione...
    von artikel4you am 13.10.2010
 » Suchmaschinenoptimierung ist...
    von artikel4you am 13.10.2010
 » Gratis-Umme - Kostenlose War...
    von csgsven am 14.10.2010
 » Wichtiger SEO-Tipp - Google ...
    von tommed am 19.10.2010
 » Professionelles Webdesign au...
    von artikel4you am 25.10.2010
 » Fotokalender gestalten ohne ...
    von Larsi am 26.10.2010
 » Mit Suchmaschinenoptimierung...
    von Teazy am 04.11.2010
 » Webhosting bei hostking.de
    von biancabul am 06.11.2010
 » Backlinks soviel man will pl...
    von hapo am 30.10.2010
 » Geld verdienen als Affiliate...
    von m_unternehmer am 16.11.2010
 » Shop-In-Shop-Lösung für den ...
    von anjanjager am 23.11.2010
 » Die Shoplösung fertig zum in...
    von anjanjager am 22.11.2010
 » Webdesign Schweiz - Qualitat...
    von anjanjager am 22.11.2010
 » Shop-In-Shop Lösungen vom Profi
    von anjanjager am 22.11.2010
 » Telepräsenz - Die Allround-T...
    von H_Teuschel am 22.11.2010
 » Web-Content-Management-Syste...
    von anjanjager am 23.11.2010
 » Content Management Systeme (...
    von anjanjager am 24.11.2010
 » Content-Management-Systeme -...
    von anjanjager am 23.11.2010
 » Search Engine Optimization
    von Hirnhamster am 25.11.2010
 » Suchmaschinenwerbung, SEO un...
    von meierfeld am 07.12.2010
 » Eine gute SEO Optimierung
    von laslo am 21.12.2010
 » Der neueste Trend sind GB Pics
    von Crazymodder am 26.12.2010
 » Content Management mit Syste...
    von kontor63 am 25.12.2010
 » Browsergames als Phämonen de...
    von Matthias Schulz am 01.01.2011
 » Sich Webdesigner nennen und ...
    von anjanjager am 12.01.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Sich Webdesigner nennen und einer sein sind zwei verschiedene Dinge`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.