Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Internet » Internet 16 » 

Den optimalen Tarif für mobiles Internet finden

Ads

Um das mobile Internet unterwegs verwenden zu können, benötigt man einen PC bzw. Laptop, einen Internet Stick und einen UMTS Tarif, der den Zugang ins Mobile Internet ermöglicht. Da sich Datentarife vorrangig durch das in der Flatrate enthaltene Datenkontingent unterscheiden, ist es empfehlenswert, sich vorab über sein Nutzungsverhalten Gedanken zu machen, um einen Datentarif wählen zu können, der zu einem passt.

Die üblichste Tarifvariante für die Nutzung des mobilen Internets ist die so genannte Fair-Flatrate. Hierbei steht dem Nutzer jeden Monat ein begrenztes Kontingent an Daten zur Verfügung. Wenn diese Datenmenge einmal nicht ausreicht, entstehen keine weiteren Kosten, bloß die Downloadrate wird für den Rest des Monats verlangsamt. Obwohl das Wort Flatrate wegen der Drosselung oft als nicht ganz korrekt wahrgenommen wird, hat er letztendlich seine Berechtigung, weil es sich um einen Pauschalpreis handelt und man trotz Drosselung keine Angst vor Zusatzkosten haben muss.

Der monatliche Grundpreis einer Fair-Flatrate ist hauptsächlich vom Umfang des Datenkontingents abhängig, weswegen man sich im Vorfeld überlegen sollte, wie man mobiles DSL verwenden möchte. Es wäre wenig sinnvoll, jeden Monat nicht benutztes Datenvolumen verfallen zu lassen. Ein mobiles Internet Vergleich listet die verschiedenen Tarife auf und hilft somit das am besten geeignete Datenkontingent zu finden.

Plant man nur sporadisch mobil ins Internet gehen, um ab und an zu surfen oder Emails zu checken, reicht 1 GB Inklusivvolumen. Personen, die mobiles Internet regelmäßig nutzen möchten, um zu surfen oder Emails checken zu könnnen, sollten zu einem Kontingent von 5 GB greifen. Das ist die beliebteste Größe und ist ausreichend, um nicht permanent auf den Datenverbrauch achten zu müssen. Will man das Internet intensiv und quasi ohne Einschränkung nutzen, kommt am ehesten eine Flat mit einem Volumen von 7,5 - 10 GB in Frage. Neben der komfortablen Größe des Datenvolumens haben diese Tarife außerdem den Vorteil, dass sie höhere Geschwindigkeiten von bis zu 14,4 Mbit pro Sekunde möglich machen. Die zuvor genannten kleineren Flatrates erlauben im Normallfall Geschwindigkeiten von höchstens 7,2 Mbit/s und sind damit in etwa auf dem Niveau von einem DSL 6000 Festnetz-Anschluss. Eine Flatrate ohne jegliche Geschwindigkeitsdrosselung wird im Moment von keinem Provider angeboten.

Hat man sein Surfverhalten analysiert und sich Gedanken über die Nutzung des mobilen Internets gemacht und sich auf den Umfang des Datenvolumens festgelegt, muss man sich entscheiden zwischen einem Laufzeit- oder Prepaid-Vertrag. Der wichtigste Vorzug von Prepaid Tarifen liegt in ihrer Flexibilität, da man sie jeden Monat beenden kann, was aus vielfältigen Gründen der Fall sein kann. Ist man mit seinem Provider oder dem Mobilfunknetz nicht zufrieden, kann man problemlos zu einem anderen Anbieter und in Folge dessen in ein anderes Netz wechseln. Bei einem Langzeittarif ist das nicht so einfach machbar, da man sich für mindestens 12 Monate vertraglich bindet. Allerdings fallen bei einem Langzeitvertrag meist keine oder geringere Anschlusskosten an und der Internetstick ist meist günstiger erwerbbar. Auch die monatliche Grundgebühr ist unter Umständen günstiger als bei der Prepaid-Variante.




Diese Seite über "Den optimalen Tarif für mobiles Internet finden" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Wie Sie langfristig im Inter...
    von GeldDonkey am 10.07.2011
 » Erfolgreicher Bloggen mit Ne...
    von danischenker am 11.07.2011
 » Professionell betrieben wird...
    von emailmarketing am 18.07.2011
 » Mit Content Services ideal a...
    von telelino am 20.07.2011
 » Das Online-Shop Lexikon
    von abconlineshops am 26.07.2011
 » Regionale Suchmaschinenoptim...
    von Anton am 26.07.2011
 » Suchmaschinenoptimierung in ...
    von anjanjager am 29.07.2011
 » Optimaler Internetauftritt m...
    von chrisign am 16.08.2011
 » Prepaidsurfsticks machen mob...
    von redak77 am 17.08.2011
 » DSL Flat Vergleich - verglei...
    von Marc500 am 22.08.2011
 » Flatrates fürs Surfen
    von whiterose211 am 19.08.2011
 » Einfach zur eigenen Webseite
    von john83 am 16.08.2011
 » Ein tolles Webdesign in Köln...
    von whiterose211 am 26.08.2011
 » Mobiles Internet
    von LenaPor am 05.09.2011
 » Neuer Suchmaschinenoptimiere...
    von cybersite am 08.09.2011
 » Mit eigener Internetpräsenz ...
    von signalsmedia am 08.09.2011
 » Bier ausgeben und gewinnen -...
    von sofamarketer am 15.09.2011
 » Terminplanung über den Kalen...
    von AlexAak am 20.09.2011
 » Google Plus und seine Auswir...
    von schiffdirk am 13.10.2011
 » Professionelle Suchmaschinen...
    von anjanjager am 13.10.2011
 » Anonym surfen ohne Spuren zu...
    von anjanjager am 12.11.2011
 » Backlinks kaufen oder tauschen?
    von whiterose211 am 05.11.2011
 » Suchmaschinenoptimierungswet...
    von paid-online am 09.11.2011
 » Onpage und Offpage Optimierung
    von paid-online am 02.12.2011
 » Votum media ist TYPO3 Associ...
    von Votummedia am 07.12.2011
 » Eigene Facebook Daten nur üb...
    von Leon am 11.11.2011
 » Seriös online Geld verdienen...
    von kcarlo99 am 27.11.2011
 » Geld verdienen mit dem Verka...
    von Oertlin am 06.12.2011
 » Eine Homepage erstellen ohne...
    von markusdahlmanns am 12.12.2011
 » Was ist Affiliate-Marketing?
    von Hemmelmayr am 04.01.2012
 » Mobile SEO nutzen
    von Karm am 09.02.2012
 » Suchmaschinenoptimierung (SE...
    von manfredgrebach am 12.02.2012
 » Soziale Netzwerke werden für...
    von webcitiseo am 15.02.2012
 » Das vielseitige Firmenverzei...
    von AndreaWalter am 18.02.2012
 » Backlinks mal anders
    von samokles am 27.02.2012
 » SEO ist überlebenswichtig fü...
    von upasem am 29.02.2012
 » Suchmaschinenoptimierung für...
    von Tristan008 am 18.03.2012
 » Die Internet-Suchmaschine Google
    von alexomeier am 06.03.2012
 » Welche Unterschiede gibt es ...
    von Betonjonny am 16.03.2012
 » Der richtige Tarif für mobil...
    von tostarck am 07.03.2012
 » Web Analytics-Tools zum Erke...
    von Lukasz am 26.03.2012
 » Der Usenet-Server
    von songha am 07.04.2012
 » Verschlüsselung mit PHP
    von Tristan008 am 06.04.2012
 » Mit Website-Software Homepag...
    von Karo1982 am 17.04.2012
 » Veranstaltungs- und Eventkal...
    von MANIE am 14.04.2012
 » Was sind Newsserver?
    von songha am 19.05.2012
 » Pixoona und der PIX
    von Trici am 23.05.2012
 » So erstellen Sie eine kosten...
    von mwmedia1 am 02.05.2012
 » Betrug im Internet und sonst...
    von funny1305 am 07.05.2012
 » Werbeagentur Hannover - medi...
    von thevc am 29.05.2012



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.