Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Auto » Auto 7 » 

Folieren statt Lackieren - sein Auto günstig und schonend neu gestalten

Ads

Wer ein Auto kauft, möchte, dass es möglichst perfekt ist. Doch mit der Zeit ändert sich auch der Geschmack. Wer beim Autokauf noch Silber schön fand, würde sein Auto heute vermutlich in einer anderen Farbe bestellen. Gerade Gebrauchtwagenkäufer haben es schwer, ein Fahrzeug zu finden, das nicht nur technisch in einem guten Zustand ist, sondern auch in der richtigen Farbe lackiert ist.

Der klassische Weg, sein Auto farblich neu zu gestalten, ist, ihn gänzlich neu zu lackieren. Angesichts der hohen Kosten scheuen Viele diesen Schritt. Vor allem für Gebrauchtwagenbesitzer lohnt sich eine solche Investition nicht. Als Alternative zur kostspieligen Neulackierung bietet sich das Folieren an. Hierbei muss der alte Lack nicht entfernt werden, sondern wird mit einer Klebefolie in der gewünschten Farbe foliert. Damit die Autofolie dauerhaft haften bleibt, ist es wichtig, dass der alte Lack zunächst gründlich gewaschen und entfettet wird. Darauf werden die Pvc-Folien aufgeklebt. Die Vorteile liegen dabei auf der Hand. Zum einen ist Folieren deutlich günstiger; regelmäßig liegen die Kosten bei einem Bruchteil dessen, was eine Neulackierung kosten würde. Im Übrigen ist die ganze Prozedur oftmals an einem einzigen Tag machbar, da beim Folieren weder eine zeitaufwendige Demontage größerer Autoteile noch ein Trocknen erforderlich sind. Und wer seinem Fahrzeug eine individuelle Note verleihen möchte, kann den Lack auch mit Dekorfolie bekleben, deren Motive er selbst gestalten kann.

Nebeneffekte erwünscht! Klebefolie sieht nicht nur gut aus, sondern schützt auch den Lack, was den Wiederverkaufswert des Fahrzeuges erheblich steigert. Da sie auf den alten Lack geklebt wird, schützt sie diesen vor Steinschlägen, Kratzern und Rosteinwirkungen. Und sollte man irgendwann mal eine andere Autofolie oder den alten Lack wünschen, lässt sich die alte Folie problemlos entfernen, ohne Schäden zu hinterlassen. Aber nicht nur der Lack, sondern auch die Scheiben lassen sich mit einer Sichtschutzfolie bekleben. Zu beachten ist aber, dass eine >Sichtschutzfolie auf der Windschutzscheibe allenfalls als eine kleine Blende erlaubt ist, die nicht mehr als 10 Prozent der Scheibenfläche einnimmt.




Diese Seite über "Folieren statt Lackieren - sein Auto günstig und schonend neu gestalten" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Fortschritt durch neue Mobil...
    von Hans Mangold am 16.03.2011
 » Günstig fahren - einfach mit...
    von laraschorn am 16.03.2011
 » Die richtige Autoreinigung
    von hotzenplotz am 22.03.2011
 » Der Autotransport - Manchmal...
    von anjanjager am 28.03.2011
 » Richtige Vorbereitung auf di...
    von hoffnerpr am 30.03.2011
 » Winter-Kompletträder für jed...
    von Barth am 07.05.2011
 » Autovermietungen auf Mallorca
    von subodhk09 am 27.04.2011
 » Autovermietungen in London
    von subodhk09 am 27.04.2011
 » Basel mit einem Mietwagen er...
    von chris-hof am 05.05.2011
 » Mit dem Chauffeur vor das St...
    von Carmen am 08.05.2011
 » VW Modelle in Deutschland we...
    von Ronny am 01.06.2011
 » BMW - ein deutscher Premiumh...
    von Ronny am 01.06.2011
 » Citroen bietet mit DS-Linie ...
    von Ronny am 01.06.2011
 » Dacia bietet günstigsten SUV...
    von Ronny am 01.06.2011
 » Der italienische Automobilhe...
    von Ronny am 01.06.2011
 » Die Angebote vom deutschen A...
    von Ronny am 01.06.2011
 » Der italienische Automobilhe...
    von Ronny am 01.06.2011
 » Opel - einer der größten deu...
    von Ronny am 01.06.2011
 » Skoda setzt mit Greenline Mo...
    von Ronny am 01.06.2011
 » Ihr Kfz als Pfandobjekt
    von seoinformant am 08.06.2011
 » Die FAIRCAR Garage ist Spezi...
    von faircar am 12.06.2011
 » Autokennzeichen in Deutschland
    von prman am 15.06.2011
 » Chevrolet Orlando - Familien...
    von Fabian_MA am 21.06.2011
 » Sichere Autokindersitze für ...
    von Kindersitze am 12.07.2011
 » Bei der Ankunft am Flughafen...
    von subodhk09 am 18.07.2011
 » Autovermietungen - Von geste...
    von anjanjager am 12.08.2011
 » Ein Auto in Eigenregie repar...
    von xa444 am 12.09.2011
 » Radarwarner Infos - Lohnensw...
    von technikHV am 06.09.2011
 » Was sind Frontblitzer?
    von lauretta am 23.09.2011
 » Der Begriff Elektroauto beze...
    von livno am 26.09.2011
 » Winterreifen günstig kaufen
    von Launch am 12.10.2011
 » Den BMW M3 DTM live erleben
    von rainer415 am 16.10.2011
 » Der Rechner für Kfz ist imme...
    von Carmen am 24.10.2011
 » Das erste eigene Auto
    von minijo am 28.11.2011
 » Ford Mustang - die Legende
    von yoyostefan am 13.12.2011
 » A.T.U - Deutschlands Werksta...
    von telelino am 13.12.2011
 » Ladestationen für Elektroaut...
    von Haselnuss am 13.12.2011
 » Gutschein zum Sportwagen sel...
    von HuberK am 17.02.2012
 » Der neue Alfa Romeo Giulietta
    von AutoSuter am 19.02.2012
 » Grüner Diesel - Ein Kraftsto...
    von SeliPF am 01.03.2012
 » Fortschritte in der Dieselte...
    von SeliPF am 28.02.2012
 » Runflat Reifen von Goodyear
    von melanie100 am 23.03.2012
 » Dunlop Runflat Reifen
    von Dunlop2012 am 04.04.2012
 » Man kann hier fast alle Ersa...
    von xa444 am 13.04.2012
 » Das Reifen-Profil ist ein Qu...
    von melanie100 am 25.04.2012
 » Folieren statt Lackieren - s...
    von ernstdoppla am 27.05.2012
 » Den richtigen Mietwagen finden
    von midonline am 12.06.2012
 » Winterreifen vorbereiten
    von findur am 20.07.2012
 » EU Neuwagen
    von DNukem am 14.08.2012
 » Warum das Profil das wichtig...
    von Karma96 am 07.08.2012



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.