Tempolimit 130 - pro & contra
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Auto » Auto 3 » Tempolimit 130 - pro & contra

Tempolimit 130 - pro & contra

Ads

Das Tempolimit 130 auf deutschen Autobahnen hat viele Gegner aber auch Befürworter. In diesem Ratgeber sollen die am meisten diskutierten Faktoren zum Thema Tempolimit 130 erklärt und bewertet werden. Der erste Punkt bei der Debatte ist der Klimaschutz. Dem ADAC zufolge wird das Tempolimit 130 dem Klimaschutz nichts bringen, denn fast 50% aller deutschen Autobahnkilometer sind bereits limitiert und so werde der CO2-Ausstoß höchstens um 2% gesenkt. Verkehrsminister Tiefensee kommt sogar nur auf 0,6%. Auch das Argument der Befürworter, dass die deutsche Automobilindustrie spritsparende, nicht mehr so schnelle Autos bauen werde bei Tempolimit 130, wird von Gegnern eher so gesehen, dass die Fahrzeugtechnik nicht großartig verändert werde, da die Durchschnittsgeschwindigkeit der der deutschen Autofahrer der in anderen europäischen Staaten trotz Tempolimit herrschenden Durchschnittsgeschwindigkeit in etwa entspricht. Im Punkto Sicherheit auf Deutschen Straßen wird von den Befürwortern des Tempolimits mit der Schwere der Unfälle auf den Autobahnen argumentiert. Da die Unfallquote auf den deutschen Autobahnen eher gering ist im europäischen Vergleich, meinen die Gegner des Tempolimits, dass das Tempolimit 130 auch in diesem Punkt nichts bringt.

Am Ende stellt sich die Frage, ob das Land, in dem die besten aller Autos hergestellt, entwickelt und produziert werden, wirklich ein Tempolimit braucht. Hersteller wie Mercedes Benz, BMW oder Audi stehen für unser Land. Sie stellen qualitativ überragende Autos her, die einfach bei Tempolimit 130 ihren Reiz verlieren. Man muss doch schließlich nicht jede Regelung der EU als die richtige ansehen und im Land umsetzen. Tempolimit 130 bringt niemandem etwas, noch nicht mal dem Staat, der ja auch an dem Sprit, den schnelle Autos schlucken, mitverdienen.


Diese Seite über "Tempolimit 130 - pro & contra" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Autokauf - was für einen Wag...
    von Dako am 16.09.2007
 » Lohnt sich die Umrüstung mei...
    von energiespar-rec am 18.09.2007
 » Aufbau und Optik von Alufelg...
    von yari am 23.09.2007
 » Oldiekauf leicht gemacht
    von dieterH am 25.09.2007
 » Autogas Umrüstung/Einbau ein...
    von Guido am 25.09.2007
 » Neuwagen
    von smoru am 15.11.2007
 » Kfz Sachverständiger
    von infotexter am 03.10.2007
 » Anhängerkupplungen erster Güte
    von Niki am 08.10.2007
 » Winterreifen und Ihre Aufgabe
    von HenKai am 09.10.2007
 » Bussgeldkatalog 2007
    von grillfuerst am 11.10.2007
 » Der lange Weg zum Traumoldie
    von dieterH am 15.10.2007
 » Winterreifen im Testvergleich
    von Frank Mueller am 17.10.2007
 » Modellautos und Tuning
    von todre am 17.10.2007
 » Garagenbau - Fertiggaragen a...
    von Antonia am 17.10.2007
 » Der VW Passat - ein wenig Au...
    von Flair am 18.10.2007
 » Was steht in Ihrer Garage?
    von findur am 18.10.2007
 » BMW M6
    von Flair am 22.10.2007
 » Chiptuning
    von Annette Trost am 27.10.2007
 » Der BMW 6er
    von Flair am 31.10.2007
 » Der Fünfer von BMW
    von Flair am 31.10.2007
 » Der VW Passat
    von Flair am 31.10.2007
 » Autoaufkleber für Auto Tunin...
    von Autoaufkleber am 04.11.2007
 » KfZ Teile im Internet
    von Wittrien am 05.11.2007
 » Der Siebener von BMW
    von Flair am 06.11.2007
 » Gebrauchtwagen oder Neuwagen?
    von Annette Trost am 09.11.2007
 » Die Fahrerlaubnis in Deutschland
    von sorpe am 10.11.2007
 » Navigationsgeräte - Unfallri...
    von Nicolas am 13.11.2007
 » Seat Neuwagen
    von Flair am 14.11.2007
 » Werden bei der MPU auch Lebe...
    von Frank Mueller am 22.11.2007
 » BMW Welt
    von Turbo8 am 23.11.2007
 » Der Garagenbau in Europa
    von Antonia am 25.11.2007
 » Tipps und Ratschläge für den...
    von wiroke06 am 26.11.2007
 » Warum Fertiggaragen so prakt...
    von Antonia am 30.11.2007
 » Alte Automarken - Die Marke ...
    von jessi24 am 09.12.2007
 » Der Sechser aus dem Hause BMW
    von 4selected am 10.12.2007
 » Mehr Volkswagen für Ihr Geld...
    von Wobler am 09.12.2007
 » Enormer Preisansteig bei Pfl...
    von fastenergy am 13.12.2007
 » Lob des Kleinwagens
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Wie muss ein Fahrtenbuch bes...
    von vedix am 22.12.2007
 » Autokauf ohne Pannen. Expert...
    von Kissinger am 26.12.2007
 » Tempolimit 130 - pro & c...
    von zoooyo am 02.01.2008
 » Erdgasfahrzeuge
    von Superguppi am 02.01.2008
 » Wiesmann GT
    von 4selected am 03.01.2008
 » Autos via Internet kaufen
    von Sandra Mueller am 07.01.2008
 » Eine Autovermietung kann per...
    von 4selected am 15.01.2008
 » Der BMW 3er
    von 4selected am 16.01.2008
 » Kein Alkohol beim Autofahren
    von Wittrien am 14.01.2008
 » Eine moderne Garage - mehr a...
    von Todis am 15.01.2008
 » Autos und ihre Bedeutung in ...
    von ErwinRommel am 18.01.2008
 » Der VW Golf in der Kompaktklasse
    von 4selected am 21.01.2008



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Tempolimit 130 - pro & contra`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.