Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Business » Business 15 » 

Arbeitsmedizinische Begutachtung der DUO BACK BÜROSTÜHLE

Ads

Die DUO-BACK OFFICE STÜHLE - Rückenschale bietet eine gute Unterstützung für den Brustbereich und entlastet so die Lendenwirbelsäule Segment. Weitere ermöglicht die duo-back-Rückenschale als Folge des Pendels Gelenkelager flexibel auf Veränderungen in der Position zu reagieren (z. B. schräg seitlichen Greifen) und so eine Unterstützung in verschiedenen Haltungen des Rückens.

Als grunds ätzlich sehr positiv sind die Verstellmöglichkeiten der DUO-BACK- Lehnenschalen zu bewerten, die einerseits eine in weiten Bereichen nutzbare individuelle Höhenanpassung der Lehnenunterstützung an die anthropometrischen Gegebenheiten des jeweiligen Nutzers ermöglichen und zudem eine völlig neuartige Einstellung der Lehnenweite auf individuelle Querprofile des R ückens beinhalten.

Die DUO-BACK bürostühle - Lehnenschale bewirkt eine gute Stützung des Brustbereiches und damit eine Entlastung des lumbalen Wirbelsäulensegments. Des weiteren ermöglicht die DUO-BACK- Lehnenschale infolge der Pendelgelenklagerung flexibel auf Stellungsänderungen (z. B. schrägseitliches Greifen) zu reagieren und somit in unterschiedlichen Haltungen eine Abstützung des Rückens zu ermöglichen.

Die besonderen Armlehnen (Ellenbogenstützen) wurden insgesamt als sehr positiv bewertet und sind eine empfehlenswerte Variante für Arbeitsplätze, bei denen die auszuführende Tätigkeit eine hohe Beweglichkeit des Unterarm- / Handsystems erfordert.  Die Ellenbogenstützen stellen eine interessante Variante zur Entlastung des Schulterg ürtelbereichs bei Tätigkeiten dar, die eine weitgehend freie Beweglichkeit des Unterarm - / Handsystems erfordern. Als günstig sind der weite Einstellbereich der individuellen Höhenpositionierung sowie die Einstellbarkeit in der Horizontal-Ebene zu bewerten.

Die Ellenbogenauflage ermöglicht es, einen aus physiologischer Sicht günstigen Gelenk- Ruhewinkel zwischen Ober- und Unterarm von > 100 º zu erzielen. Die grundsätzlich sehr positiv zu bewertende Lehnenh öheneinstellung deckt bei den Teststühlen mit einem Verstellbereich von 75 mm den erforderlichen Bereich (5. Perzentile Frau, 95. Perzentile Mann) ab.

Die Bandscheiben in der belastungsintensivsten Lendenlordose werden maximal entlastet.

Der GRAHL -Bürodrehstuhl ist ein Arbeitsstuhl; er erfüllt in höchstem Maße die Bedingungen zur Aktivierung der Haltermuskulatur. Dieser B ürodrehstuhl erleichtert das aufrechte Sitzen und wirkt positiv auf die normalen Funktionen des Organismus. Der GRAHL DUO-BACK ist kein Ruhepolster, sondern ein Stuhl, der Spannungs- und Entspannungswechsel geradezu herausfordert.

Beim Sitzen auf dem GRAHL DUO-BACK stellt sich bei der Muskulatur ein Druck-Massage- Phänomen ein, ohne Gewichtsbelastung selbstverständlich. Wer auf diesem genialen, auf gute Körperhaltung abgezielten Arbeitsstuhl fleißig seine Position vom vorderen zum aufrechten mittleren bis zum hinteren Sitz wechselt, verdr ängt nicht nur Ermüdungen im posterioren, sondern auch im lateralen und anterioren Muskelstützapparat. Die beiden voneinander getrennten Rückenlehnenblätter des DUO-BACK®- Drehstuhles haben Dank ihrer uneingeschr änkten Beweglichkeit und Anpassungsfähigkeit an jede K örperstellung eine rucksackähnliche Massagewirkung auf die gesamte Rückenmuskulatur, im Besonderen auf den am meisten belasteten Lenden-Kreuz-Bereich.

Die im Ellenbogenbereich seitlich montierbaren, gepolsterten Stützteller sind so geschickt angeordnet, dass sie f ür jede Körpergröße bequem eingestellt werden können. Sie erm öglichen eine druckfreie Auflage der Ellenbogen. Diese für alle K örpermaße in allen Richtungen bequem einstellbare Stützhalterung ist die idealste Hilfe f ür die Entlastung der Wirbels äule, die ich je an einem Arbeitsstuhl vorgefunden habe.

Das gerade Sitzen, das dieser Stuhl dem Körper abverlangt, erfordert ein Anspannen der Bauchwand, was sich positiv auf die Aktivierung der Beckenbodenmuskulatur als Abschluss des Stammes nach unten auswirkt. Der GRAHL DUO-BACK hat beim Ansprechen der Beckenbodenmuskulatur für die Frau einen besonderen Stellenwert. Der GRAHL DUO-BACK hat genügend variierbare Parameter, so dass der Stuhl optimal den individuellen K örpermaßen und -bedürfnissen angepasst werden kann. In Sitzhöhe, Rückenlehnenblätterabstand und Rückenlehnenblätterhöhe, Winkel der Sitzfläche, Höhe der Armstützen, Ausfahrbarkeit der Ellenbogenstützen. Der Stuhl ist au ßerdem massiv gebaut und garantiert gr ößtmögliche Haltbarkeit.


Diese Seite über "Arbeitsmedizinische Begutachtung der DUO BACK BÜROSTÜHLE" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Moderne Logistik
    von findur am 17.11.2010
 » Der Großhandel mit Diamanten...
    von anjanjager am 18.11.2010
 » Ein Büroschrank-System biete...
    von jackmills001 am 18.11.2010
 » Das Datenschutzbeauftragter-...
    von Carmen am 19.11.2010
 » Die Rhetorik-Seminare für de...
    von Carmen am 19.11.2010
 » Telemarketing - Eine adäquat...
    von BuffaloBill am 23.11.2010
 » Die Firmenhomepage selber er...
    von anjanjager am 26.11.2010
 » Auf der Suche nach einem bes...
    von Steffen am 30.11.2010
 » Werbeschirme sorgen für gute...
    von giffits.de am 30.11.2010
 » Für den Erfolg - Werbeartike...
    von giffits.de am 30.11.2010
 » Werbeartikel günstig und von...
    von giffits.de am 30.11.2010
 » Werbekugelschreiber, ein all...
    von giffits.de am 03.12.2010
 » Warum gibt es einen Eignungs...
    von grisu am 10.12.2010
 » Zeitarbeit als Sprungbrett
    von webcitiseo am 17.12.2010
 » Das Pfandhaus Bauer in Karlsruhe
    von Sandra Vogel am 18.12.2010
 » Thermorollen benötigen keine...
    von bonro am 21.12.2010
 » Eventagenturen in Stuttgart ...
    von janistred am 21.12.2010
 » Promotionagenturen in Berlin...
    von janistred am 21.12.2010
 » Businesslink.ch, das Schweiz...
    von buslink am 31.12.2010
 » Escort Damen und Callgirls w...
    von tomduessel am 07.01.2011
 » Reduzierung des Carbon Footp...
    von Spanring am 07.01.2011
 » Missbrauchsrisiko für Bewerb...
    von Wallawalla am 07.01.2011
 » Wie funktioniert ein Inkasso...
    von anjanjager am 07.01.2011
 » Umsiedlung Ihrer Gesellschaf...
    von DezanSara am 15.01.2011
 » SAFE reformiert System zur N...
    von DezanSara am 15.01.2011
 » Intraregionaler Handel nimmt...
    von DezanSara am 15.01.2011
 » Chinas Staatsrat fördert gre...
    von DezanSara am 15.01.2011
 » Die Welt der chinesischen Un...
    von DezanSara am 15.01.2011
 » Ein Büroschrank ganz nach de...
    von martin habermaß am 11.01.2011
 » Vorsteuerabzüge der Mehrwert...
    von DezanSara am 15.01.2011
 » Zollvorschriften für grenzüb...
    von DezanSara am 15.01.2011
 » Verkauf und Vertrieb in Chin...
    von DezanSara am 15.01.2011
 » Unaufdringliche Werbung ist ...
    von findur am 13.01.2011
 » Kälteanlagen mieten - Kältet...
    von kramoo am 13.01.2011
 » Büro-Sharing im OBC-Suisse
    von PatrickS am 21.01.2011
 » Büromöbel in bester Qualität...
    von Zurbuchen am 21.01.2011
 » Kunden gewinnen durch kosten...
    von goldinline am 22.01.2011
 » Das Personal der Werbeagentu...
    von MaxTrix-js am 31.01.2011
 » Arbeitsmedizinische Begutach...
    von jobdone7 am 09.02.2011
 » Übersetzungsbüro für polnisc...
    von Übersetzer am 11.02.2011
 » Plastikkarten zur Akquise ne...
    von Plastikkarten am 14.02.2011
 » Seriöse Heimarbeit - übers I...
    von MPBauer am 13.02.2011
 » Bargeldlose Zahlung für Exis...
    von Sallo am 11.02.2011
 » Solid Surface bietet viele M...
    von mende am 22.02.2011
 » Werbemittel Fullservice
    von giffits.de am 24.02.2011
 » Warum das eigene Web Busines...
    von selbuxxde am 27.02.2011
 » Gepäckwaagen als Werbeartike...
    von giffits.de am 01.03.2011
 » Sattelüberzüge als Werbearti...
    von giffits.de am 01.03.2011
 » Victorinox - Qualität als We...
    von giffits.de am 01.03.2011
 » Wie kommt ein Unternehmen an...
    von Luisa77 am 03.03.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.