Leistungsbezug in der Krankenversicherung
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Versicherung » Versicherung 6 » Leistungsbezug in der Krankenversicherung

Wissenswertes zum Leistungsbezug in der Krankenversicherung

Ads

Der Leistungsgedanke spielt bei der privaten Krankenversicherung eine nicht unerhelbliche Rolle.

Leistung muss sich wieder lohnen, dieses war der Slogan einer früheren Bundestagswahl und auch wenn dieses ein wenig nach Plattitüde klingen mag, grundsätzlich ist die Kausalität vorhanden und nicht wegdiskutierbar. Wer für seine Arbeit weniger Geld erhält als ein Kollege gleicher Qualifikation und Leistungsbereitschaft, der wird auf Dauer den Betrieb wechseln wollen oder zumindest mit seinem Chef in Gehaltsverhandlungen einsteigen, um für seine Leistung vergleichbares zu erhalten. Umso erstaunlicher mutet es an, dass in wesentlichen Bereichen unseres Sozialsystems das Prinzip der Leistungsorientierung missachtet wird, hier lohnt sich ein Mehr an Leistung nicht immer und nicht für jeden. Ärzte z.B. machen diese Erfahrung im Berufsleben durchaus häufiger, denn abhängig von dem Standort der eigenen Praxis und der damit einhergehenden Zusammensetzung der Patientenstruktur ergeben sich sehr unterschiedliche Situationen für Ärzte, die bei gleicher Arbeitsbelastung sehr differente Einkommenshöhen zur Folge haben können. Und auch für den Patienten macht es einen Unterschied, ob er im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung seine Gesundheit absichert, oder ob eine Private Krankenversicherung den Versicherungsschutz übernimmt. Während in der GKV nach dem Gieskannenprinzip pauschalisierte Leistungen abgerechnet werden können, die zudem durch viele Regelungen auf Maximalverrechnungssätze limitiert sind und für schwächere Krankenversicherungen der Risikostrukturausgleich gesetzlich fixiert ist, also der finanzielle Ausgleich für höhere Kosten im Gesundheitswesen, gilt in der privaten Krankenversicherung das Leistungsprinzip und die wirtschaftliche Verantwortung jedes einzelnen Versicherten, das eigene Handeln wirtschaftlich optimal auszurichten. Hiervon profitieren letztendlich alle, der Arzt durch vergleichsweise höhere Abrechnungen, der Patient durch moderne und an seinen Bedürfnissen ausgerichtete medizinische Versorgung und die Allgemeinheit durch den medizinischen Fortschritt, dessen Motor moderne Praxen und Kliniken sind. Hier zeigt sich, dass die Orientierung an Leistung sich nicht nur wieder lohnen muss, sondern dass dieses eines der wesentlichen Prinzipien ist, nach denen unsere Gesellschaft sich ausrichten muss, will sie im 21. Jahrhundert wettbewerbsfähig sein und bleiben.




Diese Seite über "Wissenswertes zum Leistungsbezug in der Krankenversicherung" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Ist eine Risikolebensversich...
    von GK am 27.04.2008
 » Der optimale Krankenschutz f...
    von dominic_schafer am 06.05.2008
 » Sinn und Unsinn einer Unfall...
    von seerose am 07.05.2008
 » Vorteile als Beamter
    von terra-codes am 13.05.2008
 » Berufsunfaehigkeitsversicher...
    von dietsch7 am 26.05.2008
 » PHV, eine wichtige Absicherung
    von dietsch7 am 26.05.2008
 » Rürup Rente für die Private ...
    von dietsch7 am 02.06.2008
 » Krankenversicherung in unser...
    von dietsch7 am 02.06.2008
 » Riester-Rente und DVAG förde...
    von dvagcollection am 04.06.2008
 » Rabatte bei Kfz-Versicherungen
    von kathrin2807 am 05.06.2008
 » Vollkasko - wie gut Sie bei ...
    von naklar am 06.06.2008
 » Kündigungsgründe für eine b...
    von pomate am 06.06.2008
 » Berufsgruppenzuordnung in de...
    von seerose am 19.06.2008
 » Eine Reiseversicherung ist w...
    von panda007 am 19.06.2008
 » Der Prognosezeitraum in der ...
    von seerose am 08.07.2008
 » Eine Rentenversicherung ist ...
    von dietsch7 am 08.07.2008
 » Leistungsbezug in der Kranke...
    von findur am 08.07.2008
 » Vermögensberatung - richtig ...
    von AGerhard am 09.07.2008
 » Versicherungen - eine wichti...
    von naklar am 13.07.2008
 » Versicherung sollte man scho...
    von dietsch7 am 15.07.2008
 » Abstrakte Verweisung ermögli...
    von seerose am 31.07.2008
 » Ein Versicherungsvergleich h...
    von pbrudna am 26.08.2008
 » Die Rürup Rente auf britisch
    von Broker1707 am 28.08.2008
 » Krankenzusatzversicherung Be...
    von Roland Lotter am 14.09.2008
 » Berufsunfähigkeitsversicheru...
    von seerose am 08.10.2008
 » Dread Disease - Die bessere ...
    von Broker1707 am 14.10.2008
 » Rechsschutzversicherungen - ...
    von weju2006 am 26.10.2008
 » Altersvorsorge - auch für ju...
    von fernweh am 18.11.2008
 » Lieber Vergleichen, erst dan...
    von Janik am 25.11.2008
 » Bei einer Autoversicherung u...
    von Thomass am 28.11.2008
 » Geld vom Staat für die eigen...
    von Jaguardo am 11.12.2008
 » Pferde und den Reiter versichern
    von monchichi am 16.12.2008
 » Mit Versicherungsvergleich a...
    von Sarah.Recht am 07.01.2009
 » Versicherungen einer Immobilie
    von Fertighaus am 07.01.2009
 » Wichtige Versicherungen für ...
    von Fertighaus am 10.01.2009
 » Gut und kostengünstig versichert
    von findur am 14.01.2009
 » Macht eine Schlüsselversiche...
    von Fertighaus am 14.01.2009
 » Wie lassen sich die besten V...
    von naklar am 13.01.2009
 » Best Ager Versicherung biete...
    von Anna Sasse am 13.01.2009
 » Der Hinterbliebenschutz eine...
    von BK Infoportale am 16.01.2009
 » Insolvenzschutz einer britis...
    von BK Infoportale am 16.01.2009
 » Beitragsanpassungen der priv...
    von BK Infoportale am 16.01.2009
 » Zusatzversicherung für Hausr...
    von nico123 am 24.01.2009
 » Vor Unfällen schützen durch ...
    von nico123 am 21.02.2009
 » Handyversicherung - Schutz f...
    von Luna am 24.02.2009
 » Infos zur Privaten Krankenve...
    von hofers am 05.03.2009
 » Kostenloser Versicherungsver...
    von vergleichmachtr am 29.03.2009
 » Versicherungsmakler müssen r...
    von BK Infoportale am 19.03.2009
 » Die Grundbesitzer-Haftpflich...
    von nico123 am 23.03.2009
 » Die Lebensversicherung als G...
    von nico123 am 23.03.2009



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Leistungsbezug in der Krankenversicherung`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.