Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Familie » Familie 2 » 

Winnetoo Kletterturm - ein ideales Spielgerät

Ads

Kinder entdecken spielerisch die Umgebung und für ihre geistige Förderung und motorische Entwicklung brauchen sie Freiräume, neue Erlebnisse und viel Freude. Zuletzt genanntes haben sie ganz bestimmt mit einem Kletterturm im eigenen Garten. Mütter und Väter, die die Möglichkeit und Platz für die Aufbau eines Spielgerätes haben, sollten einen Kletterturm in Betracht ziehen. Der Winnetou Kletterturm z.B. gibt noch hinterher viele Möglichkeiten zur Erweiterung und kann immer wieder erneut auf die erhöhten Ansprüche und Alter der Kids angepasst werden. Am Anfang reicht ein Starterpaket, der mit einer Schaukel erweitert werden kann.

Mit Balkonen, Piratenbauten und Sandkasten wird aus einem simplen Kletterturm schon ein tolles Spielparadies, welches die Kinder schnell in ihren Besitz nehmen. Auch Kletternetze und Extrabalken für Sandsäcke oder Strickleiter können nachträglich erworben werden und geben den Kindern weitere Möglichkeiten zum Spielen, die ihre motorische und geistige Fähigkeit fördern.

Diejenigen die einen großen Grundstück hat, kann diesen Turm je nach vorhandenen Platz beliebig erweitern und ständig Elemente wie Schaukelelemente, weitere Türme mit Dächern und Piratenanbauten anbauen.

Durch die beigefügte Bauanleitung wird der Aufbau leicht gemacht und ist schnell vollzogen. Der Phantasie bei der Zusammenstellung des Spielturms sind keine Grenzen gesetzt und Kindern macht es besonders viel Freude, wenn sie bei der Planung und je nach Alter, auch beim Errichten fleißig zur Hand gehen dürfen.

Alle Winnetoo-Spielgerätesysteme sind TÜV geprüft und entsprechen den höchsten Sicherheitsansprüchen, denn gerade Sicherheit und Funktionalität sind das oberste Ziel des Firma.

Besonders bei Spielgeräten für den Garten ist gerade Sicherheit sehr wichtig, damit die Kids unbekümmert rumtollen können. Alle Bauteile und Verbindungen sind so verarbeitet, dass sich die Kids nicht an ihnen verletzen können. Sämtliche Holzteile sind ohne scharfen Kanten und die Schrauben gewissenhaft in den Holzteilen versenkt.

Für das leichte Klettern sollten an verbauten Leitern stabile Haltegriffe angeschraubt werden. Besonders für kleine Kinder ist dies sehr ratsam.

Um das plötzliche Hinfallen vom Spielgerät verletzungsarm zu halten, gibt es spezielle Fallschutzmatten, die den Sturz abdämpfen. Diese können z.B. ans Ende einer Schaukel oder an gefährdete Orte hingelegt werden.

Damit der Kletterturm auch lange gegen Wind und Wetter geschützt ist, sind die Holzteile kesseldruckimprägniert. Dieser Holzschutzmaßnahmen, bei denen unter sehr hohem Druck Wasser und Salze ins Holz gedrückt werden, sind völlig gefahrlos und dennoch sehr wirksam.




Diese Seite über "Winnetoo Kletterturm - ein ideales Spielgerät" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Lernprobleme - wie kann ich ...
    von Joe Kennedy am 18.08.2006
 » Schöner Leben im Garten
    von jensos am 08.09.2006
 » Geschenkideen
    von presents4friend am 26.10.2006
 » Checkliste für das Baby
    von Jonas am 15.09.2006
 » Hilfe, mein Kind hat eine Le...
    von Joe Kennedy am 27.09.2006
 » Autismus-Symptome
    von juri am 25.09.2006
 » Rechenschwäche im Kindergart...
    von Joe Kennedy am 05.10.2006
 » Teppiche
    von Artikelschreibe am 06.10.2006
 » Internetportal mit Tipps und...
    von seemann am 12.10.2006
 » Nachhilfe für Schüler
    von highflyer am 24.10.2006
 » Rund um Geschenke
    von SuperMaus am 29.10.2006
 » Markenspielzeug wird immer b...
    von biggi_010 am 01.11.2006
 » Taufgeschenke
    von presents4friend am 10.11.2006
 » Adventskalender mit Bastelideen
    von hyttynen am 12.11.2006
 » Warum Burnout Ihre Ehe zerstört
    von hornbird am 19.01.2007
 » Kinderlieder
    von Sebby am 28.01.2007
 » Diese Hochzeitstage
    von Sebby am 01.02.2007
 » Blumengrüße online versenden
    von Electrolite am 08.02.2007
 » Partnersuche in Osteuropa
    von pv24 am 13.02.2007
 » Das bewährte Montessori Prinzip
    von ErwinRommel am 15.02.2007
 » Geburtstagsgeschenke zum 18....
    von hawksbill am 01.03.2007
 » Ein aussterbender Beruf - Mutter
    von biggi_010 am 16.03.2007
 » Pinolino Kindertraeume 2007 ...
    von peterpanpalast am 30.03.2007
 » TKKG - Hörspielspaß seit übe...
    von hilmer am 06.04.2007
 » Bundesverfassungsgericht reg...
    von yari am 09.04.2007
 » das neue Elterngeld
    von michle am 16.04.2007
 » Regenbekleidung und Waldklam...
    von waldkind am 20.04.2007
 » Studieren – gerne, aber wovon?
    von phiro am 10.05.2007
 » Rolladen aus Alu oder Kunstoff?
    von rieper am 10.05.2007
 » Zwischendurch ein Onlinespiel
    von trendmile am 16.05.2007
 » Geschenkidee zur Taufe
    von Wiechert am 20.05.2007
 » Hinweise für den Nachwuchs -...
    von Diarmiud am 25.05.2007
 » Übersicht über Babyartikel
    von babyundkind am 29.05.2007
 » Der Baby Fußsack
    von babyundkind am 04.06.2007
 » Heiraten richtig gemacht
    von Sebby am 05.06.2007
 » Sommerkleidung für romantisc...
    von Hermes am 15.06.2007
 » Mein Kummerkasten
    von roschupe am 15.06.2007
 » Der Wedding-Planner
    von bowling am 02.07.2007
 » Babys und Babyduschen
    von ahammerl am 03.07.2007
 » Sterntaler bei www.Leonards-...
    von peterpanpalast am 04.07.2007
 » Elterngeld
    von Alexandra Maier am 06.07.2007
 » Babyspielzeug und Kinderpate...
    von ven am 16.07.2007
 » Waschen mal anders – mit Was...
    von Rosa Rosenrot am 17.07.2007
 » Geschenke zur goldenen Hochzeit
    von Dehne am 28.07.2007
 » Versenden Sie einen Teddy mi...
    von sailing_tamam am 30.07.2007
 » Der Nutzen der Heilsteine in...
    von web47p3 am 02.08.2007
 » Babygrundausstattung – Reise...
    von Manou am 03.08.2007
 » Winnetoo Kletterturm - ein i...
    von Manfred am 03.08.2007
 » Kindersoftware als Alternati...
    von gfiu am 05.08.2007
 » Der Namenstagkalender
    von silvie am 15.08.2007



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.