Freiwilligenarbeit im Ausland - Interview mit einem Ghana Freiwilligen
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Reisen » Freiwilligenarbeit im Ausland - Interview mit einem Ghana Freiwilligen

Projekt für Menschenrechtsarbeit in Ghana

Ads

Interview mit Gordian Knauß, Freiwilliger der über www.welt-sicht.org in einem Projekt für Menschenrechtsarbeit in Ghana tätig war.

Gordian, welche Erwartungen hattest du an dein Gastland? Als ich meine Reise nach Ghana antrat, wusste ich nicht so recht was ich erwarten sollte. Klar jeder hat so seine Vorstellungen von Afrika, und wie ich hörte, sollte Ghana ein gutes Beispiel für diesen besonderen Kontinent sein. Besonders trifft es ganz gut. Alles in Ghana ist besonders, das Wetter (so verdammt warm), die Menschen, die verschiedenen Kulturen, die Sprachen (53 an der Zahl) und nicht zuletzt die Landschaft. Leider hatte ich kaum genügend Zeit dieses kleine und doch so große Land zu erforschen. Du hast deinen Freiwilligendienst in einer Anwaltskanzlei für Menschenrechte absolviert. Was genau waren deine Aufgaben? Meine Arbeit bei der Commission on Human Rights and Administrative Justice, kurz CHRAJ, sah wie folgt aus: Tag täglich kamen Bürger des Landes, welche sich in ihren Rechten verletzt fühlten, um eine Beschwerde einzureichen. Diese wurde aufgenommen, bei dem nächsten Meeting besprochen, und zumeist akzeptiert. Daraufhin wurde sie an einen Investigator weitergeleitet, der nun die Aufgabe hatte dieses Problem aus der Welt zu schaffen, was meist nach einem Zwiegespräch getan war. Hast du ausschließlich im Büro gearbeitet? Nein, die Arbeit von CHRAJ bestand auch darin, Gefängnisse, Schulen, Dörfer oder Krankenhäuser zu besuchen, entweder weil eine Beschwerde eingegangen war, oder um zu sehen, ob die Richtlinien und Menschenrechte eingehalten werden. Meine Aufgabe bestand darin, aufmerksam zuzuhören, Berichte zu lesen oder zu verfassen. Soweit, so gut. Wie war dein Verhältnis zu den Mitarbeitern des Büros? Zu den Mitarbeitern ist zu sagen, dass sie mit die nettesten, aufrichtigsten und offensten Menschen sind die mir je begegnet sind. Sie nehmen einen ohne zu fragen in ihrer Mitte auf, beschützen, lehren und versorgen dich so gut sie es können ohne jemals etwas zu erwarten. Alles in allem ist es eine großartige und bereichernde Aufgabe gewesen, welche ich jedem empfehlen kann, egal ob ein Interesse an dieser Art von Arbeit besteht oder nicht. Auf was sollte sich ein Freiwilliger in einem solchen Projekt einstellen? Ich empfehle vor allem sehr gute Englischkenntnisse, sowie ein gewisses Grundwissen was Menschenrechte angeht. Des Weiteren können die Outreaches, also das Inspizieren von Gefängnissen oder Krankenhäusern manchmal für Schockmomente sorgen. Freiwillige sollten sich der Situation dort bewusst sein und für sich selbst abzuwägen, inwieweit sie so etwas "ertragen" können. Wo hast du während deines Freiwilligendienstes gelebt? Nachdem ich in der Hitze von Accra gelandet war, brachte mich ein Mitarbeiter der Partnerorganisation, die für die Betreuung der Freiwilligen zuständig ist, auch schon zur zweitgrößten Stadt des Landes, Kumasi. Kumasi ist eine aufstrebende Großstadt in der Ashanti Region, ca. 255km landeinwärts. Für diese Strecke benötigt man ungefähr 5h. In der staubigen Metropole angekommen ging es dann auch gleich zu meiner Gastfamilie, welche zu meiner Enttäuschung nicht allzu viel mit ghanaischer Kultur am Hut hatte. Nichts desto trotz lebte ich mich sehr schnell ein und machte meine eigenen Erfahrungen. Was konntest du in deiner Freizeit unternehmen? Wissen sie, Ghana hat fast alles zu bieten, außer Kälte. Ob es schwimmen an einem der größten Seen der Welt ist, sich bei Dauerregen durch den Dschungel schlagen, sich eine Militärparade anschauen, die engen Gassen Kumasis erforschen, Cape Coast Castle besichtigen oder doch einfach mal am Strand zu relaxen. Wie lautet das Fazit deines Freiwilligendienstes? Dieses Land hat einen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen. Ich kann jedem nur empfehlen solch eine Chance zu ergreifen, denn hier lernt ihr etwas für das Leben. Wenn ich einen Tipp geben darf, dann seit offen und ehrlich. Trotz aller Vorbereitung und Hilfe die ihr bekommt, ist es immer noch das, was ihr daraus macht. Infos rund um das Thema Freiwillgenarbeit im Ausland sowie zu diesem und weiteren Projekten erhaltet ihr unter www.welt-sicht.org


Diese Seite über "Projekt für Menschenrechtsarbeit in Ghana" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Preiswert am zukünftigen Gro...
    von Firma-Laabs am 03.02.2014
 » Schluss mit der Hitze im Cam...
    von Thors23 am 11.09.2016
 » 4 Gründe für einen Kurzurlau...
    von vww am 15.01.2015
 » Die Vijecnica in Sarajevo
    von Mirza am 05.05.2013
 » Mandelblüte auf den Balearen
    von schendera am 05.05.2013
 » Rundreisen durch Thailand, d...
    von Irma am 14.05.2013
 » Ein günstiges Hotel in Münch...
    von Irma am 15.05.2013
 »  Praktische Motive für sprac...
    von uwe9panke am 04.06.2013
 » Süße Träume im Hotel in München
    von Irma am 05.06.2013
 » Ein Malediven Urlaub ist ein...
    von malediven02 am 29.07.2013
 » Die weltbesten Luxus-Feriena...
    von malediven02 am 22.07.2013
 » Eindrucksvolle Tansania Rund...
    von chrisam am 24.07.2013
 » Rundreise um den Plattensee ...
    von umsatzmagen am 18.07.2013
 » Reisen in Florida - Von Miam...
    von MaxP am 15.07.2013
 » Der Plattensee begeistert Ur...
    von loewe23 am 30.06.2013
 » Zur Aktualität von Pilgerrei...
    von heinereisen am 16.07.2013
 » Vielseitiger Urlaub in Südtirol
    von othmar am 08.08.2013
 » Urlaub im Hotel Tannheim bei...
    von chrisam am 20.08.2013
 » Auf dem Weg nach Skagen die ...
    von Marky am 26.08.2013
 » Westküste USA - Geheimtipps ...
    von Nadine87 am 14.08.2013
 » Kreuzfahrten werden zur beli...
    von gorgoner am 15.08.2013
 » Der Herbst in Südtirol. Geni...
    von othmar am 21.08.2013
 » Urlaub im Wallis - im herrli...
    von othmar am 29.08.2013
 » Mit dem Mietwagen durch Tansania
    von afrika-intensiv am 31.08.2013
 » Radfahren in Italien - im La...
    von Daniel85 am 03.09.2013
 » Meine Arbeit als Destination...
    von FitJugendreisen am 16.09.2013
 » Verona - Eine Stadt, ein Mythos
    von valentin.sinn am 24.09.2013
 » Das Land der Pharaonen
    von Thomass am 02.10.2013
 » Die größten Urlaubs-Sorgen d...
    von sarahmagdalena am 06.10.2013
 » Traumhaftes Amerika erleben
    von Domenico am 14.10.2013
 » Ein kurzer Sightseeing Trip ...
    von Sina am 21.10.2013
 » Entscheidunghilfe beim Kauf ...
    von Koffer am 01.11.2013
 » Autovermietung am Airport Kö...
    von Irma am 11.11.2013
 » Urlaub in und um Winterberg
    von findur am 18.11.2013
 » Massgeschneidert reisen
    von Evaneos am 06.12.2013
 » Der Isaan - Empfehlung für i...
    von Michael Tibio am 09.12.2013
 » Tour der Rheinromantik
    von kulturreise am 20.01.2014
 » Besuchen Sie die südlichen U...
    von gloria am 21.01.2014
 » Schutz vor Moskitos
    von stivello am 12.02.2014
 » Canyoning in den Bergen - Da...
    von chrisslemke am 18.04.2014
 » Vorsicht vor zu günstigen Pr...
    von networksys am 12.05.2014
 » Wellnesshotels auf Usedom
    von Ferdinand am 10.06.2014
 » Ein Kurzurlaub in Sachsen-Anhalt
    von nico123 am 29.07.2014
 » Urlaubsmöglichkeiten von A bis Z
    von nico123 am 01.09.2014
 » Entspannt in den Urlaub mit ...
    von nico123 am 31.08.2014
 » Kreuzfahrt-Schnäppchen - so ...
    von mhauser am 16.10.2014
 » Verhaltensregeln beim Betret...
    von nico123 am 30.11.2014
 » Bäderdreieck - Ein Geheimtip...
    von vww am 10.02.2015
 » Ein romantischer Kurzurlaub ...
    von vww am 19.02.2015
 » Klima und Wetter in der Türkei
    von carolinchen am 26.02.2015
 » Kurzurlaub in Bayern - Gehei...
    von vww am 11.03.2015
 » Wellness und Romantik - Ents...
    von vww am 05.03.2015
 » Das Erfolgsgeheimnis der ita...
    von Bravo am 07.04.2015
 » London eine facettenreiche S...
    von mex14 am 27.04.2015
 » Die Urlaubsregion Montafon
    von Reisefenster am 19.07.2015
 » Erlebnisreisen nach Amsterdam
    von mex14 am 21.06.2015
 » Die erste Kreuzfahrt meines ...
    von KatharinaQCNS am 14.10.2015
 » Ein Preisvergleich lohnt sic...
    von leslie19 am 14.11.2015
 » Der Norden - Reiseländer mit...
    von balsekar am 10.02.2016
 » Hartschalenkoffer - Ratgeber...
    von Alexander839 am 17.04.2016
 » Urlaub und Yachting in Griec...
    von alexianna am 19.04.2016
 » Marsa Alam, Hurghada oder Sh...
    von DoniaRaafat am 01.01.2017
 » Verhaltensregeln beim Dubai-...
    von dubaiurlaub am 31.03.2016
 » Mit ABSOLUT Sport zur Fußbal...
    von Ralf am 27.04.2016
 » Eine seltene Perle - Das Fin...
    von mario_bach am 06.05.2016
 » Der Meerblick rundet die Tra...
    von mario_bach am 24.08.2016
 » Freiwilligenarbeit im Auslan...
    von welt_sicht am 18.07.2016
 » Koffer-Test24.de
    von max tanner am 19.07.2016
 » Pilotenkoffer als stilvoller...
    von stefanv01 am 05.02.2017
 » Tanger (er-) leben
    von Ritz-Reisen am 16.02.2017



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Freiwilligenarbeit im Ausland - Interview mit einem Ghana Freiwilligen`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.