Goethe, Schiller...und ich?
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » News » News 3 » Goethe, Schiller...und ich?

Goethe, Schiller...und ich?

Ads

Schon seit etlichen Jahrhunderten schreiben Menschen Gedichte. Sie kennen doch sicher auch Goethe, Schiller oder auch Shakespeare. Diese sind mit ihren Werken sehr berühmt geworden.
Natürlich ist uns allen klar, dass man heutzutage nicht mehr seinen Lebensunterhalt mit der Dichterei verdienen kann. Doch ein bisschen Lebensfreude und das schöne Gefühl nach kreativem Schaffen, das können Sie sich ganz bestimmt dazu verdienen.
Es ist dabei ganz gleich, worüber Sie schreiben. Einen Ausflug im Grünen, ein Besuch bei einer Freundin, eine Unterhaltung mit einem Freund oder gar die Natur. Wichtig ist, dass Sie Ihre ganz persönliche Note in ein Gedicht von sich einfließen lassen. Holen Sie sich Anreize bei bekannten Lyrikern oder Dichtern, aber glauben Sie nicht, dass Sie schreiben müssen wie Goethe oder Shakespeare, denn Sie selbst sind der Maßstab und nicht jemand anderes.
Lassen Sie Ihrer Kreativität also freien Lauf und nehmen Sie sich ein paar Stunden Zeit, ein eigenes Gedicht zu verfassen und zu schreiben. Es ist wie Bilder malen: Sich gehen lassen, seinen Gefühlen Ausdruck verleihen. Dass das nicht in einer Minute gemacht ist, sollte klar sein. Setzen Sie sich nicht unter Druck, sondern fördern Sie Ihre Kreativität durch Gelassenheit und Ruhe.
Viel Erfolg und vor allem viel Spaß!




Diese Seite über "Goethe, Schiller...und ich?" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Konsole
    von dewe am 27.07.2007
 » Der Businessplan und die Exi...
    von dewe am 27.07.2007
 » Parfüm für die Persönlichkeit
    von dewe am 27.07.2007
 » Seo Beratung
    von dewe am 27.07.2007
 » Zeitarbeit
    von dewe am 27.07.2007
 » Songtexte
    von dewe am 28.07.2007
 » Ledersofa
    von Manfred am 28.07.2007
 » Wenn das Leben mit dem Hund ...
    von swsde am 30.07.2007
 » Blue Vest Equity – Eigenheim...
    von Rothenberg am 30.07.2007
 » Ist Magie Zauberei? Oder ist...
    von Horam am 03.08.2007
 » Gewürze, heilende Wirkung
    von solarlaus am 03.08.2007
 » Kleinanzeigen im Internet
    von Manou am 05.08.2007
 » Was bringen Webkataloge?
    von Manou am 05.08.2007
 » Wann ist Nachhilfe sinnvoll?
    von Manou am 05.08.2007
 » Heilung des Typ 2 Diabetes
    von Diabetiker am 05.08.2007
 » Mietverlustversicherung - Sc...
    von PadAutomat am 08.08.2007
 » Finca mieten auf Mallorca Fi...
    von Fincavermietung am 20.08.2007
 » SAP Die Software für Ihr Un...
    von veroni am 23.08.2007
 » Zune vs. iPod - Welcher ist ...
    von seed am 24.08.2007
 » Spenden von Altkleidern
    von DW am 24.08.2007
 » Eva Longoria und Tony Parker
    von ErwinRommel am 26.08.2007
 » Wandel der Beratung im Baust...
    von Peters Heinz am 07.09.2007
 » Planschbecken-Zubehör - was ...
    von planschbecken am 10.09.2007
 » Vergleichen von Geld- Vermög...
    von wezzo am 12.09.2007
 » Wasserfilter - Wasser von Ma...
    von Dako am 16.09.2007
 » Modellbau - Ein faszinierend...
    von Electrolite am 19.09.2007
 » Unterwäsche
    von NieSvenia am 20.09.2007
 » Songtexte bewusst lesen
    von Choeland am 20.09.2007
 » GTA 4 - Bald im Handel
    von kaidatana am 20.09.2007
 » Spiele-Notebooks - Was gehör...
    von Martin Schmidt am 21.09.2007
 » Geschenke für Weihnachten
    von Jonas2 am 21.09.2007
 » Uhren
    von Martin Schmidt am 21.09.2007
 » Malbücher im Internet
    von katulago am 21.09.2007
 » Stillen - natürlich kein The...
    von s4d am 22.09.2007
 » Breitensport Fahrrad
    von Liverson am 23.09.2007
 » Wasserfilterung - Wie geht das?
    von Martin Schmidt am 24.09.2007
 » Hanf - Industrielle Verwertu...
    von spekulum am 24.09.2007
 » Gartentrampolin
    von Wittrien am 25.09.2007
 » Rohre reinigen mit Rohrreiniger
    von NieSvenia am 25.09.2007
 » Fasten ist keine Diät
    von PaulS am 01.10.2007
 » Tätigkeiten eines Schreiners
    von takeit am 02.10.2007
 » LR Health & Beauty Syste...
    von herc am 03.10.2007
 » Ferien in der Provence
    von Mankling am 06.10.2007
 » Ein kostenloses Girokonto mi...
    von Office99 am 08.10.2007
 » Haarentfernung
    von ChessOrganizer am 09.10.2007
 » Ferienhäuser/-wohnungen
    von skrüger am 09.10.2007
 » Babys wickeln - nicht nur re...
    von Melanie Stein am 10.10.2007
 » Berufshaftpflicht für Archit...
    von IngVers am 10.10.2007
 » Songtext - Wie das Bild im R...
    von silvie am 11.10.2007
 » Goethe, Schiller...und ich?
    von silvie am 11.10.2007



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Goethe, Schiller...und ich? `, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.