Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Kunst » Kunst 3 » 

Der alternde Goethe - Sprichwörter über den Tod

Ads

Infolge eine Schlaganfalls und späterem Nierenversagen stirbt Johann Wolfgangs Goethe Christiane am 6. Juni 1816. Auch Sprichwörter über den Tod halfen Goethe in dieser Zeit nicht über seine Trauer.

Goethe beschäftigte sich Zeit seines Lebens mit der Herkunft von Sprichwörtern und Redensarten. Nach dem Tod seiner Geliebten Christiane intensivierte er dieses Studium noch einmal.

Bereits ein Jahr nach dem Tod der Mutter heiratet Goethes Sohn August, während auf dem Wartburgfest die allgemeine studentische Burschenschaft gegründet wird .
1818 wird in Berlin die „Egmont“-Aufführung verboten. Goethe reist in den Sommermonaten des Jahres 1819 nach Bad Marienbad zur Erholung. Dies soll er bis 1823 beibehalten. Auch beschäftigt er sich wieder mit den Arbeiten am Faust II. 1821 erscheinen „Wilhelm Meisters Wanderjahre“ Band I und II. In Marienbad verliebt er sich, trotz seines mittlerweile stattlichen Alters in Ulrike von Levetzow. Die erst 17-jährige muss es ihm schwer angetan haben, denn er hielt tatsächlich um ihre Hand an, wurde jedoch von ihr abgewiesen. In der „Marienbader Elegie“ schreibt er sich seine Enttäuschung über die Abweisung von der Seele. 1822 erscheint „Die Belagerung von Mainz“.

In Solingen streiken 1926 die Metallarbeiter wegen der miserablen Arbeitsbedingungen. Selbst Kinder müssen bis zu 14 Stunden in den Fabriken schuften. Die Redensart Da kannst Du warten bis du schwarz wirst stammt aus dieser Zeit,

 


1927 stirbt Goethes langjährige Vertraute Charlotte von Stein. Ein Jahr darauf werden die Briefwechsel zwischen Goethe und Schiller herausgegeben. Während einer erneuten Italienreise 1828 erfährt Goethe in Rom vom Tod seines Sohnes August. 1829 erscheint Teil III von „Wilhelm Meisters Wanderjahre“ und die „Italienreise“ wird komplett veröffentlicht. Nur zwei Jahre später, vollendet Goethe seinen „Faust II“ und es erscheint „Dichtung und Wahrheit“ V. In Lyon erheben sich die französischen Weber.

Goethes Gesundheit lässt nun arg nach. Am 22. März 1832 stirbt er im Alter von 82 Jahren, während sich auf dem Hambacher Fest die ersten Frühlingsboten einer fernen Demokratie regen: Mehr als 20.000 Menschen fordern Goethe alten Traum - eine einige deutsche Republik.




Diese Seite über "Der alternde Goethe - Sprichwörter über den Tod" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Kippfiguren
    von cr4m0 am 02.10.2007
 » Die Kunst - Von Kunstbilder ...
    von Müller am 04.10.2007
 » Verwertungsmöglichkeiten für...
    von Rodja Smolny am 04.10.2007
 » Weihnachtskrippen
    von Jonas2 am 09.10.2007
 » Janosch malt
    von tobiasheitmann am 09.10.2007
 » Metallkunst von David Gerstein
    von tobiasheitmann am 11.10.2007
 » Triptychon - das moderne dre...
    von art-scout am 11.10.2007
 » Flossis von Rosalie
    von tobiasheitmann am 12.10.2007
 » Handwerk oder Kunst?
    von dukasi am 17.10.2007
 » Pop-Art von Mel Ramos
    von tobiasheitmann am 17.10.2007
 » Künstler oder Betrüger - die...
    von DavidP am 01.11.2007
 » Stilvoller Dinner-Jazz &...
    von krasserotto am 02.11.2007
 » Erleben Sie die Hauptstadt d...
    von Niki Bistricky am 04.11.2007
 » Pochoir - Straßenkunst für Z...
    von ChristianMielke am 13.11.2007
 » Schicke Kurven für den Desktop
    von johns am 13.11.2007
 » Schwarzer Humor
    von Karl Hermann am 17.11.2007
 » Zubehör für Bilderrahmen - D...
    von Blickwinkel am 28.11.2007
 » KWO - Produkte einer Kunstha...
    von smoru am 29.11.2007
 » Psychologie des Zauberns
    von juli am 30.11.2007
 » Bilder Reproduktionen können...
    von Eva D am 02.12.2007
 » Warum Tango verpönt war und ...
    von juli am 03.12.2007
 » Bespannte Keilrahmen für Bil...
    von Blickwinkel am 04.12.2007
 » Dominik Alterio und seine äs...
    von juli am 05.12.2007
 » Liebesgedichte heute
    von Tobi1 am 16.12.2007
 » Literaturradio sendet wieder
    von Derwisch am 25.12.2007
 » Blumenbilder, die jedes Zuha...
    von Fiona am 27.12.2007
 » Die Verwendung von Holz in d...
    von dukasi am 31.12.2007
 » Ein eigenes Buch mit anderen...
    von Castor am 06.01.2008
 » Klassische Musik beruhigt Babys
    von MuWi am 09.01.2008
 » Kleinmöbel im Kunsthandwerk
    von dukasi am 06.02.2008
 » Kunst in der Freizeit
    von dukasi am 04.02.2008
 » Besondere Geschenkideen
    von dukasi am 06.02.2008
 » Online Ticketshops für Kultu...
    von chris_bln1 am 11.02.2008
 » Der Komponist Ludwig van Bee...
    von MuWi am 12.02.2008
 » Pferdebilder in der Kunst
    von Sam am 14.02.2008
 » Zauberkunst einfach oder sch...
    von cmj am 27.02.2008
 » Das ganz besondere Geschenk
    von dukasi am 27.02.2008
 » Malen und Basteln
    von monchichi am 10.03.2008
 » Poster vom Panoramabild
    von schmuckelster am 11.03.2008
 » Goethe im hohen Alter - ein ...
    von pummelchen am 13.03.2008
 » Zauberer für eine Weihnachts...
    von DavidP am 13.03.2008
 » Der Umgang mit Spachtelmassen
    von dukasi am 26.03.2008
 » Wissenswertes zur Gouachemalerei
    von dukasi am 26.03.2008
 » Die Foto Leinwand, das Leinw...
    von Boxster am 29.03.2008
 » Der Computer als Kulturgut
    von magixx am 29.04.2008
 » Portrait zeichnen lassen - D...
    von myzero am 02.05.2008
 » Grußkarten beziehungsweise G...
    von lalalulu21 am 15.05.2008
 » Literatur - Untergang unsere...
    von Sucher12 am 20.05.2008
 » Kunstvolles Einpacken von Ge...
    von dukasi am 19.05.2008
 » Bilder richtig präsentieren
    von jabbadoo am 03.06.2008



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.