Keine Angst mehr - ein Herzenswunsch vieler betroffener Menschen
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Gesundheit » Gesundheit 17 » Keine Angst mehr - ein Herzenswunsch vieler betroffener Menschen

Keine Angst mehr - ein Herzenswunsch vieler betroffener Menschen

Ads

Diesen Zeitgenossen fällt es daher sehr schwer zu verstehen, wie sehr an Angststörungen erkrankte Mitmenschen darunter leiden und welcher Verlust an Lebensqualität damit einhergeht.

Es soll Personen geben, die von sich behaupten, sie hätten noch niemals Angst gehabt. Diesen Zeitgenossen fällt es daher sehr schwer zu verstehen, wie sehr an Angststörungen erkrankte Mitmenschen darunter leiden und welcher Verlust an Lebensqualität damit einhergeht. Viele Patienten suchen daher nach einem "Angst Buch", anhand dessen sie vielleicht lernen können, keine Angst mehr zu haben.

Der Preis der Angst

Der Kreislauf der Angst ist eine teuflische Spirale, die den Patienten immer mehr in die Angst und Isolation herein zieht. Der erste Anfall von Angst kann ihn so erschrecken, dass er die Situation, in der er die Angst erlebt, als negativ und gefährlich einstuft. Diese Einschätzung ist oft unangemessen und irrational, dafür hält sie sich umso hartnäckiger.

Vermeidungsverhalten bis zu Resignation

Der Betroffenen beginnt nun, diese Situation sicherheitshalber zu vermeiden, damit es nicht wieder zu einem Angstanfall kommen kann. Schritt für Schritt zieht er sich immer mehr zurück, weil die Ängste im Laufe der Zeit immer größer werden und immer mehr Situationen als bedrohlich eingeschätzt werden. Irgendwann kann der Patient sich nicht mehr vorstellen, in einer dieser Situationen keine Angst mehr zu haben und gibt innerlich resigniert auf. Es ist für ihn undenkbar geworden, diese Situationen angstfrei zu bewältigen. Gerne hätte er jetzt ein Angst Buch, das ihm einen Ausweg aus der Falle zeigt.

Auswirkungen körperlicher Art

Neben dieser Einbuße an Vielfalt und Flexibilität wirkt sich der Dauerstress der Angst auch körperlich aus. Die Angstanfälle sind von Herzrasen, Zittern, Schwitzen und einer starken Stressreaktion begleitet, die den Organismus sehr belasten und ihm viel Energie rauben. In der Folge kommt es dann zu allgemeinen negativen Konsequenzen wie ein geschwächtes Immunsystem und damit einhergehenden Infektionen und Erkältungen. Schlafstörungen stellen sich ein, die dem Körper zusätzlich Energie entziehen. Die Gedanken rasen nur so im Kreis um die gefürchtete Sache, daher ist die Konzentration stark beeinträchtigt. In einem Angst buch findet man noch viele weitere Symptome der Angst.

Störung sozialer Beziehungen

Bezieht sich die Angststörung auf soziale Situationen, leiden auch die Beziehungen des erkrankten Menschen stark darunter. Da er kaum noch Situationen mit anderen Menschen kennt, in denen er keine Angst hat, vermeidet er das Beisammensein mit anderen immer mehr und bringt sich langsam aber sicher in eine Position der Vereinsamung und Isolation. Manche Patienten können nur mehr per Email mit anderen kommunizieren, weil sie selbst vor einem Telefonat schon Angst empfinden. Mit einem Angst Buch wäre ihnen unter Umständen besser geholfen als mit einer Therapie.

Therapien gegen die Angst

Die Schulmedizin arbeitet mit einer Kombination aus Medikamenten und Psychotherapie. Die Maßnahmen sind oft teuer und langwierig, ohne unbedingt dauerhafte Erfolge vorzeigen zu können. Ein Angst Buch findet sich jedoch auf der Seite http://www.panikattackeangst.com/ im Internet. Die hier vorgestellte Therapie, um keine Angst mehr zu haben, verwendet natürliche Methoden ohne die Einnahme von Medikamenten, um das Ziel der Angstfreiheit zu erreichen. Die Methode zeigt auf, wie man die Amygdala oder den Mandelkern - das ist der Bereich des Gehirns, der ganz entscheidend die Affekte und Gefühle beeinflusst - so kontrollieren kann, das er in Zukunft keine Angst mehr auslöst. Mehr Informationen dazu gibt es auf http://www.panikattackeangst.com/.

Wenn sie unter Aengsten leiden, kann es sinnvoll sein, diese aufzuschreiben und damit das einfach geht, und Sie auf all Ihre Notizen immer wieder zurückgreifen können, sollten sie ein Angst Buch anlegen. Sie erreichen nur mit Hilfe ihres Willen Ergebnisse, die Jahre lange Therapien und Behandlungen nicht einmal Ansatzweise bieten konnten. Auf einmal gibt es keine Angst, Panikattacken, Phobien und Obsessionen mehr und das für immer.


Diese Seite über "Keine Angst mehr - ein Herzenswunsch vieler betroffener Menschen" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Mit dem Apfelkuchen-Experime...
    von Mareike.C am 26.01.2011
 » Entspannung kann man lernen ...
    von aph800 am 26.01.2011
 » Was sie über Akne und Pickel...
    von Pickel-Berater am 22.01.2011
 » Gesunde Zähne durch richtige...
    von ralph_g am 31.01.2011
 » Alles was man über Hörgeräte...
    von anjanjager am 03.02.2011
 » Die Chiropraktik und ihre Th...
    von Sallo am 03.02.2011
 » Sitzen - anspruchsvolle Leis...
    von Maxim am 07.02.2011
 » Die Wellnessoasen - Sauna un...
    von Luisa77 am 09.02.2011
 » Stoppt Mobbing am Arbeitsplatz
    von mobbing am 08.02.2011
 » Krankheiten - Sinn oder Unsinn
    von Steffen am 17.02.2011
 » Rheuma, Schmerzen und letzte...
    von superflieger am 15.02.2011
 » Kaltschaummatratzen für eine...
    von Carmen am 11.02.2011
 » Das Deutsche Kompetenzzentru...
    von Mareike.C am 19.02.2011
 » Ganz einfach abnehmen mit Sc...
    von mikey01 am 20.02.2011
 » Naturheilkunde auch bei Kind...
    von whiterose211 am 24.02.2011
 » Frauen fühlen sich beim Lieb...
    von kamasutra am 25.02.2011
 » Altersdiabetes betrifft nich...
    von Mareike.C am 26.02.2011
 » Übungen für den Ischias
    von Neostreet am 28.02.2011
 » So nehmen sie schnell ab
    von johnroith am 02.03.2011
 » Alli - Die erste rezeptfreie...
    von vanja am 04.03.2011
 » Hilfe, auf die man sich verl...
    von Steffen am 08.03.2011
 » Endlich langfristig und gesu...
    von Joulina am 07.03.2011
 » Mit den myline Kursen können...
    von Joulina am 07.03.2011
 » Die Heilwirkung des Fango
    von Miri am 09.03.2011
 » Fit und vital mit Frischsäften
    von Vanillasky am 16.03.2011
 » Hämorrhoiden Symptome durch ...
    von mikey01 am 30.03.2011
 » Eine Knirscherschiene und da...
    von anjanjager am 30.03.2011
 » Cocoz.se - Kompressionsstrüm...
    von COCOZ am 30.03.2011
 » Schutzbrillen sind ein wicht...
    von Avent am 01.04.2011
 » Holotropes Atmen als Teil de...
    von mende am 01.04.2011
 » Was tun gegen allgemeine Ang...
    von diegutefee am 02.04.2011
 » Diätetik und Ernährungsberat...
    von Mareike.C am 03.04.2011
 » Soft Laser Light Therapie - ...
    von anjanjager am 12.04.2011
 » Die HIP-Zahnreinigung in Mün...
    von J.Hortensen am 06.04.2011
 » Ausbildung zum Heilpraktiker...
    von Avent am 11.04.2011
 » Eine Knirscherschiene und da...
    von anjanjager am 12.04.2011
 » Gewichtabbau mit dem Program...
    von anjanjager am 12.04.2011
 » Die Pflege rund um die Uhr i...
    von mende am 02.05.2011
 » Typische Grippe-Symptome
    von Arrived am 05.05.2011
 » Die Stoffwechseldiät hilft I...
    von didiri am 23.04.2011
 » Der Zahnarzt und die Narkose...
    von mende am 26.04.2011
 » Reiki bedeutet Seele, aber a...
    von Arrived am 06.05.2011
 » Medikamenten und Arzneimitte...
    von Apotheken Depot am 01.05.2011
 » Der Markt der elektronischen...
    von Butyk am 13.05.2011
 » Eine Beschreibung warum man ...
    von Tanja232 am 19.05.2011
 » Hilfe gegen Muskelkater
    von Arrived am 12.05.2011
 » Keine Angst mehr - ein Herze...
    von panikattackeang am 01.06.2011
 » Wenn die Mammuts bloggen...
    von Mammut Pharma am 20.05.2011
 » Chronische Rückenschmerzen
    von Artikelpro am 22.05.2011
 » Organische Störungen der Angst
    von panikattackeang am 02.06.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Keine Angst mehr - ein Herzenswunsch vieler betroffener Menschen`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.