Russisches Roulette - so weit kann der Spieltrieb gehen
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Sonstiges » Sonstiges 7 » Russisches Roulette - so weit kann der Spieltrieb gehen

Russisches Roulette – so weit kann der Spieltrieb gehen

Ads

Vor kurzem wurde in Frankreich ein Polizist zu sieben Jahren Haft verurteilt, weil er seinen Kollegen beim Spielen von Russischem Roulette erschossen hatte.

Die zwei Polizisten hatten mit ihren Kollegen nach einem Fußballspiel im Jahr 2004 in Nantes, bei dem sie für die Security verantwortlich waren, ausgiebig den Sieg ihrer Mannschaft gefeiert. Zunächst leerten die zwölf Polizisten gemeinsam fünf Flaschen Rum. Anschließend, zurück auf der Wache, tranken die sechs von ihnen weiterhin Bier.

Um viertel vor eins am Morgen, nahm der Polizist Frédéric Ruault seinen Revolver, leerte das Kugelmagazin bis auf eine Kugel, hielt die Kugel an seinen Kopf und drückte den Abzug. Nichts passierte. Daraufhin nahm sein Kollege Jean-Luc Guillermic laut Zeugenberichten die Pistole und schoss ihm in den Mund. Ruault war auf der Stelle tot.

Guillermic änderte im Verlauf des Prozesses mehrfach seine Aussage. Einmal behauptete er Ruault habe Selbstmord begangen, ein anderes mal wiederum sei der Schuss aus Versehen ausgelöst worden, beim Versuch, Ruault den Revolver zu entwenden. Von Russischem Roulette war keine Rede.

Dieses Beispiel beweißt, wie weit der Spieltrieb führen kann. Russisches Roulette ist schon seit jeher ein bekanntes und makaberes Spiel, das jedoch heutzutage kaum noch gespielt wird, weil einmal „Verlieren“ bekanntlich zum Tod führt. Da empfiehlt es sich dann doch, sich an die konventionelle Variante des Roulette zu halten, bei dem man im schlimmsten Fall eine Menge Geld verliert. Auch diesem Spiel sind eine Menge Leute verfallen, es ist eines der am weitesten verbreiteten Spiele in den Casinos dieser Welt. Es wird aufgrund seiner Einfachheit geschätzt, die Regeln sind relativ unkompliziert und man zählt im Grunde genommen nur auf sein Glück. Der wohl bekannteste Spielzug ist dabei das Spiel nach Schwarz und Rot. Die Chance steht 50:50, das heißt man hat gute Chancen zu gewinnen. Kein Wunder, dass dieses Spiel die Aufmerksamkeit der Spieler erregt. Doch wie es der Russische Counterpart geschafft hat, wir wohl immer ein Rätsel bleiben. Vermutlich spielt der Adrenalinspiegel, mehr noch, die Suche nach dem ultimativen „Kick“ dabei eine Rolle. Für Frédéric Ruault war es das letzte Mal, dass er Roulette gespielt hat. In welcher Variante auch immer.




Diese Seite über "Russisches Roulette – so weit kann der Spieltrieb gehen" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Schöne Möbel für die neue Wo...
    von Annette Trost am 06.03.2008
 » Was man beim Kauf von Fliese...
    von Annette Trost am 09.03.2008
 » Geld sparen mit Stromauskunf...
    von Franzarb am 12.03.2008
 » Deutsche Redewendungen und i...
    von YMM am 13.03.2008
 » Sicherheit als oberste Priorität
    von Manfred am 17.03.2008
 » Die Detektei aus der Kindheit
    von panda007 am 19.03.2008
 » Die Religionen auf Griechenland
    von monchichi am 20.03.2008
 » Quick Roller 2008 die elektr...
    von smoker am 27.03.2008
 » Haben Tiere eine Seele? Die ...
    von derschrei am 28.03.2008
 » Die genauesten Uhren - Atomuhren
    von schmuckelster am 03.04.2008
 » Wandleuchten als indirekte B...
    von Grönlein am 02.04.2008
 » Ein Grabmal aus Holz
    von Grabmale am 06.04.2008
 » Vor- und Nachteile der digit...
    von Steffen am 08.04.2008
 » Luftpolsterfolie eine sinnvo...
    von panda007 am 11.04.2008
 » Der Frust mit dem Shoppen
    von seotrabajo am 12.04.2008
 » Die Verwendung von Wachs ist...
    von TrendyFrank am 13.04.2008
 » Gasherde - was man beim Kauf...
    von Rosa Rosenrot am 13.04.2008
 » Das Kartenlegen in der moder...
    von clairvoyant am 14.04.2008
 » Gute Bettwaren
    von whiterose211 am 15.04.2008
 » Jehovas Zeugen- sind Zeugen ...
    von Schiffsfonds am 17.04.2008
 » Das Fertighaus und die Gesch...
    von panda007 am 18.04.2008
 » Dosiertechnik und ihr Einsatz
    von panda007 am 20.04.2008
 » Latein - eine tote Sprache?!
    von flown am 20.04.2008
 » Liebessprüche
    von Viktor am 21.04.2008
 » Produkte aus der TV-Werbung ...
    von Trendshop am 22.04.2008
 » Stoffe aus dem Großhandel
    von monchichi am 22.04.2008
 » Liebeserklärung als Überraschung
    von Viktor am 26.04.2008
 » Alpakaandmore,ein Onlineshop...
    von alpakaandmore am 28.04.2008
 » Perfekte Wandgestaltung mit ...
    von portahaus am 28.04.2008
 » Stromanbieterwechsel als Chance?
    von Mr.Writer am 28.04.2008
 » Telefongespräche aufzeichnen...
    von Spyro am 29.04.2008
 » Minikräne - die kleinen Kraf...
    von Franzarb am 30.04.2008
 » Der Valentinstag und seine H...
    von TrendyFrank am 01.05.2008
 » Der Sektor Wohnen besitzt vi...
    von naklar am 05.05.2008
 » Satteldachhallen
    von Steffen am 06.05.2008
 » Kommunikationstraining
    von Annette Trost am 08.05.2008
 » Fauler Zauber
    von Logical am 10.05.2008
 » Die Suche nach einem Inox Ge...
    von omsr am 10.05.2008
 » Eine Funkwetterstation ist m...
    von Arrived am 14.05.2008
 » Russisches Roulette - so wei...
    von mnartin888 am 20.05.2008
 » Lampen als Leuchtmittel
    von monchichi am 21.05.2008
 » Die vier Wettrunden beim Pok...
    von seotrabajo am 22.05.2008
 » Abgeltungssteuer 2009
    von Annette Trost am 24.05.2008
 » Wenn die Bank ne E-Mail schickt
    von contendia am 23.05.2008
 » Nintendo DS - Speicherkarten
    von melnikus am 24.05.2008
 » Brauchbare Sprachkurse für S...
    von phbat@gmx.net am 26.05.2008
 » Geschirrspülmaschinen in der...
    von dassbach am 27.05.2008
 » Designmatten sind so einziga...
    von Fürtbauer am 28.05.2008
 » Infos zu Betten und Zubehör
    von Arrived am 29.05.2008
 » Plissee sind textile Faltsto...
    von interdeco am 30.05.2008



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Russisches Roulette - so weit kann der Spieltrieb gehen`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.