VMWare ESC - der Virtualisierungsprofi
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Computer » Computer 6 » VMWare ESC - der Virtualisierungsprofi

Der ESX Server: eine Profilösung für Virtualisierung

Ads

Bei dem ESX Server von VMWare handelt es sich um sogenannte Virtual Machine Software, die sich auch für anspruchsvolle IT-Umgebungen gut eignet. Mit dieser Virtualisierungslösung können Unternehmen eine virtuelle Infrastruktur erschaffen, mit der die Verfügbarkeit von Server-Systemen erhöht und damit auch der Ablauf kritischer Geschäftsprozesse optimiert werden kann. Das Produkt von VMWare setzt hierbei auf die Standalone-Architektur auf, d.h. dass der ESX Server einen eigenen Kernel mitbringt und auf ein Host-Betriebssystem verzichten kann. Der Virtualization Layer wird also direkt auf die nackte Hardware gelegt und dient den virtuellen Maschinen quasi als virtuelle Hardware. Dabei übernimmt diese Virtualisierungsschicht gleichzeitig sämtliche Systemaufgaben, ob das Management physischer IT-Ressourcen oder die unmittelbaren Zugriffe auf die Hardware. Durch den Verzicht auf den Einsatz eines Host-Betriebssystems ist diese Methode, die der ESX Server bietet, dann auch von höherer Performance als eine Host-Guest-Architektur. Durch die Verwendung der Virtualisierungstechnologie des ESX Servers ergibt sich für die Unternehmen zum einen der Vorteil, dass die Kosten sowohl für Hardware als auch den laufenden Betrieb dank der gemeinsamen Ressourcen-Verwertung in einer virtuellen Umgebung beträchtlich gesenkt werden können. Ferner lassen sich Tests oder die Entwicklung neuer Software dadurch optimieren, dass sich die einzelnen separaten Umgebungen auf ein und derselben Hardware konsolidieren lassen. Auch in Bezug auf die Nutzung veralteter Software erweist sich die Virtualisierung mittels VMWare ESX als recht vorteilhaft, denn deren Zuverlässigkeit bei der Ausführung wird durch Migration auf Virtual Machines erhöht. Für Interessenten, die mit diesem komplexen Softwareprodukt arbeiten möchten und nicht über das entsprechende Know-how verfügen, dürfte der Besuch eines qualifizierten Lehrgangs sehr empfehlenswert sein, zum Beispiel hier - Seminar VMWare ESX Server.


Gisela Bsdok myarticle@live.de





Diese Seite über "Der ESX Server: eine Profilösung für Virtualisierung" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Vorteile von Rebuilt Tonern
    von yung am 27.08.2008
 » LCD Fernseher und Monitor
    von rabby am 05.09.2008
 » Die Wiederherstellung von Da...
    von wbartl am 05.09.2008
 » Hochwertige Gebrauchtgeräte ...
    von hightower999 am 03.09.2008
 » Ein wirklich professioneller...
    von EtMa am 10.09.2008
 » Akuelle MS Office Pakete für...
    von mtreese am 12.09.2008
 » Notebooktaschen und Rückenfr...
    von tomkaya am 15.09.2008
 » Die Trainer in World of Warc...
    von Bossland am 17.09.2008
 » Kostenfreie Antivirensoftware
    von jabbadoo am 26.09.2008
 » Toner und Druckerpatronen on...
    von panda007 am 05.10.2008
 » Beim Kauf eines Druckers sol...
    von danielorth am 10.10.2008
 » VMWare ESC - der Virtualisie...
    von Bsdok am 20.10.2008
 » WOW-Glider
    von WoWGlider am 23.10.2008
 » Newsletter Versand
    von jtseo am 30.10.2008
 » Laptop Datenrettung
    von Datenrettung am 15.11.2008
 » Erklärungen zum PC Mikrofon
    von haarbittel am 03.11.2008
 » 64 Bit - Wo bleibt die passe...
    von Pr3dator am 04.11.2008
 » Wie baue ich einen leistungs...
    von wurst888 am 05.11.2008
 » Extranet für technische Hotline
    von rhelms am 06.11.2008
 » VPS spart Geld und Ärger bei...
    von Franzarb am 14.11.2008
 » Was ist Freeware?
    von Sofware_Downloa am 20.11.2008
 » Camtasia Studio 6 - der Prof...
    von danny am 24.11.2008
 » Der neue Trend - Skillgames
    von Antonia am 02.12.2008
 » Sich ansehen beim telefonieren
    von whiterose211 am 05.12.2008
 » Die neuen Features der Oracl...
    von NickyT am 18.12.2008
 » Modern bleiben und mit der Z...
    von whiterose211 am 22.12.2008
 » Abwechslung und Spaß
    von whiterose211 am 22.12.2008
 » Von der Diskette zum USB-Stick
    von jtseo am 23.12.2008
 » Lotus Notes Domino - eine fu...
    von Bsdok am 08.01.2009
 » Das Datenbanksystem der Zuku...
    von fnold am 13.01.2009
 » Kleine tragbare Notebooks
    von samson am 22.01.2009
 » Nach- und Vorteile von 12 Zo...
    von notebook am 22.01.2009
 » USB-Sticks erobern die Welt
    von jtseo am 23.01.2009
 » pluscart.de - Gut für die Um...
    von pluscart_bc am 04.02.2009
 » Mit dem Begriff der Datenerf...
    von Paulienmaus am 12.02.2009
 » Mit Touchscreen die Menüführ...
    von nico123 am 01.03.2009
 » Mini Laptop PC-Was ist ein M...
    von azuro am 01.03.2009
 » Notebook oder Netbook
    von kmarcoii am 13.03.2009
 » Netbooks und Datentarife Ver...
    von admarkt am 18.03.2009
 » Subnotebooks oder Notebooks?
    von mergen am 10.04.2009
 » Original Toner sind teuer
    von mergen am 10.04.2009
 » Die Bedeutung der Gameserver
    von omsr am 11.04.2009
 » Umzug von Büro und PC
    von omsr am 13.04.2009
 » Tonerdumping trotzt Preiserh...
    von danielorth am 03.05.2009
 » Die moderne Art der Adressve...
    von jtseo am 08.05.2009
 » Einen Rootserver für seine W...
    von Steffen am 15.05.2009
 » Das Design des USB Sticks se...
    von jtseo am 08.06.2009
 » Samsung ml 2010 Toner - leis...
    von yung am 17.06.2009
 » Ansprüche an eine Software z...
    von nico123 am 23.06.2009
 » Serverwartung per KVM Umschalter
    von Coolcat am 24.06.2009



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`VMWare ESC - der Virtualisierungsprofi`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.