Aktenvernichter oder Aktenvernichtungsservice?
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Business » Business 17 » Aktenvernichter oder Aktenvernichtungsservice?

Eigener Aktenvernichter oder Ensorgungsunternehmen?

Ads

Unternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, die persönlichen Daten ihrer Kunden und Mitarbeiter zu schützen. Neben der sicheren Verwahrung von Dokumenten während der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungszeiten bedeutet das auch, diese nach Ablauf der Fristen sicher zu entsorgen und vor dem Zugriff von Datendieben zu schützen. Um dies zu gewährleisten, müssen sämtliche Unterlagen, die personenbezogene Daten enthalten, im Aktenvernichter unkenntlich gemacht werden, um Datenklau aus der Papiertonne vorzubeugen.

Für absolute Sicherheit ist ein professioneller Aktenvernichter Pflicht. Ein einfaches Gerät aus dem Discounter mag für den Hausgebrauch ausreichend sein, doch den Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen von Unternehmen werden diese Billigschredder nicht gerecht. Ein leistungsfähiges Schneidwerk sorgt dafür, dass der Schredder nicht nur zügig arbeitet, sondern auch eine lange Lebensdauer besitzt. In Hinblick auf die benötigte Sicherheit wurde die Wahl des geeigneten Modells durch die Einführung von DIN-Normen erleichtert, die Aktenvernichter in fünf Sicherheitsstufen unterteilen. Für Geschäftszwecke wird als Minimum Stufe 3 empfohlen, wer streng vertrauliche Informationen vernichten muss, ist mit einer höheren Stufe jedoch besser beraten.  Diese Schredder, z.B. die Modelle der Rexel Mercury Serie, zermahlen das Papier zu feinstem Staub oder zu Fasern, die selbst mit größtem Aufwand nicht mehr wieder zusammengesetzt werden können.

Alternativ können Firmen, die regelmäßig größere Papiermengen entsorgen müssen, auch ein Aktenvernichtungsunternehmen mit der Entsorgung der Unterlagen beauftragen. Dies kann Zeit bei der Vernichtung der Unterlagen sparen, da selbst ein hochwertiges Profigerät in der Regel selten eine Blattkapazität von mehr als 30 Blatt besitzt. Wer über einen längeren Zeitraum angesammelte Datenberge vernichten muss, kann durch die Auslagerung der Aktenvernichtung etwas Zeit sparen. Doch dadurch entstehen auch weitere Kosten. Während ein hochwertiger Aktenvernichter mit einem Schneidwerk aus gehärtetem Spezialstahl über viel Jahre hinweg hält, fallen bei einem Aktenvernichtungsservice in regelmäßigen Abständen Kosten an – die Anschaffung eines eigenen Gerätes rechnet sich so meist schon nach kurzer Zeit.

Da es sich bei den zu vernichtenden Dokumenten um teils hochsensible Daten handelt, sind Datenpannen umso wahrscheinlicher, je mehr Personen damit in Kontakt kommen. Die Entsorgung in den eigenen Geschäftsräumen ist einfacher zu überwachen, bei einem Entsorgungsservice kommt es hingegen in der Regel zur Zwischenlagerung, wo Sie die Kontrolle nicht mehr in der Hand haben. Egal, ob ein Vernichtungsservice zwischengeschaltet wurde: Im Falle einer Datenpanne muss dennoch das Unternehmen selbst haften, falls es zu Datenmissbrauch kommt. Für optimale Sicherheit übernehmen Sie die Entsorgung also lieber selbst und regen Sie an, dass alle Mitarbeiter sich angewöhnen, stets alle Datenträger im Aktenschredder zu vernichten, unabhängig davon, ob sie auf den ersten Blick vertrauliche Informationen enthalten oder nicht.


Diese Seite über "Eigener Aktenvernichter oder Ensorgungsunternehmen?" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Photovoltaik und Solarmodule
    von Nisstom am 19.05.2011
 » Profis am Kamin arbeiten lassen
    von whiterose211 am 19.05.2011
 » Aktenvernichter oder Aktenve...
    von B_Weber am 20.05.2011
 » Der Beruf ist heute keine Se...
    von Avent am 08.06.2011
 » Ingenieurkarriere bei den Hi...
    von chripv4jdi am 09.06.2011
 » Das Berufsbild des Steuerber...
    von Boutique am 10.06.2011
 » Eventmarketing - neue Wege d...
    von Boutique am 12.06.2011
 » Consultative Selling
    von Wipec am 13.06.2011
 » Der durchschlagende Erfolg d...
    von B_Weber am 14.06.2011
 » Jobbörsen - Hilfe um die Tra...
    von greg4byule am 14.06.2011
 » Papiertaschen bedruckt berei...
    von werbefreund am 14.07.2011
 » Ein Firmenverzeichnis als Te...
    von cary8so3we am 15.06.2011
 » Online-Fibu inklusive Buchhalter
    von Scopevisio am 15.06.2011
 » Schutz der eigenen Daten
    von B_Weber am 21.06.2011
 » Bedruckbare Zollstöcke
    von giffits.de am 15.07.2011
 » Twittern Sie sich zum gewüns...
    von AlexJunke am 17.06.2011
 » Überblick über Stempel von T...
    von Fahrion am 13.07.2011
 » Wie man als Selbstständiger ...
    von maik123 am 08.07.2011
 » Tassen als Souvenirs und Wer...
    von giffits.de am 11.07.2011
 » Steuerberater in Stuttgart -...
    von anjanjager am 05.07.2011
 » Designen mal anders
    von Zak am 18.07.2011
 » Mauertrockenlegung mit Aquapol
    von Arrived am 18.07.2011
 » Geschenkbänder bedruckt bere...
    von werbefreund am 18.07.2011
 » Wie werde ich Coach, was sol...
    von Hercules am 24.07.2011
 » Videokonferenzen werden heut...
    von Thomas Bach am 30.07.2011
 » Prodir mit Logo - Angesagt u...
    von giffits.de am 03.08.2011
 » Ein gut strukturierter Busin...
    von florio am 02.08.2011
 » Papiertaschen bedruckt in Kl...
    von werbefreude am 13.08.2011
 » Ihre mobile Werbung in der g...
    von giffits.de am 08.08.2011
 » WerbOmeter - simpel mehr Wer...
    von s.ewert@indavo. am 08.08.2011
 » Marketingstrategien und Mark...
    von wazek am 09.08.2011
 » Werbekugelschreiber als Werb...
    von giffits.de am 19.08.2011
 » Ein exzellentes Werbemittel ...
    von giffits.de am 12.08.2011
 » Kranvermietung - mehr als ei...
    von Carmen am 10.08.2011
 » Die Nutzung von Arbeitskleidung
    von m.merner am 31.08.2011
 » Bilanzkennzahlen helfen beim...
    von Elbflo am 01.09.2011
 » Elektroniker - ein Berufsbil...
    von Biedenko7 am 05.09.2011
 » Rechnungswesen online verwal...
    von AnnaS am 15.09.2011
 » Stempelguru Stempelshop - au...
    von matze67 am 20.09.2011
 » Die Zuverlässigkeit einer Bu...
    von Baran am 21.09.2011
 » Stressiger Traumjob Fluglotse
    von Biedenko7 am 21.09.2011
 » Welchen Aspekten sollen die ...
    von anna11 am 21.09.2011
 » Die Konzeption von PR-Kampagnen
    von prman am 22.09.2011
 » Was muss man bei der Rechnun...
    von GilWa am 25.09.2011
 » Der Forex Broker AvaFX
    von forextimes am 06.10.2011
 » Wichtige Daten richtig aufbe...
    von friggel am 30.09.2011
 » Der Verkaufstrichter - Eine ...
    von kurtlaux am 10.10.2011
 » Neugestaltung eines Büros
    von Freija am 12.10.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Aktenvernichter oder Aktenvernichtungsservice?`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.