Mentalcoaching im Hobby und Profisport
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Sport » Sport 4 » Mentalcoaching im Hobby und Profisport

Motivorientierte Kommunikation mit Sportlern

Ads

Die Zielsetzung des Trainers und des Umfeldes in der Arbeit mit dem Sportler/in eine dauerhaft hohe Leistung zu erzeugen, wird auf eine völlig neue Basis gestellt. Das REISS Profile® (www.reiss-profile.de) liefert Unterstützung in der Sportlerauswahl und - entwicklung sowie für die individuelle Kommunikation und Motivation.

Die individuelle Trainingsarbeit und die täglich so wichtige Kommunikation kann auf den einzelnen Sportler entsprechend seiner Lebensmotive individualisiert konzipiert und durchgeführt werden. Zudem auch sein Umfeld und seine Verträge auf seine Werte und Bedürfnisse hin ausgerichtet werden.

 

Zudem kann in der Spielervermittlung im Vorfeld geschaut und abgeglichen werden,

ob ein bestimmter Sportler in ein gewisses Umfeld besser gut, oder weniger gut passt.

 

Viele Verletzungen könnten vermieden werden, sofern der Sportler sich so geben kann,

wie er möchte, ein Umfeld hat, was zu ihm passt, und er mit dem an ihn gestellten Druck,

Erwartungen umgehen kann.

Dies ist oft schon von Verein zu Verein verschieden.
 

Dadurch entsteht eine dauerhaft hohe Leistungsbereitschaft beim Spitzensportler,

die auf einer soliden Basis ruht. Daraus wiederum ergibt sich bei den Sportlern eine

größere Zufriedenheit, ein höheres Grundleistungsniveau und die Chance zu einer besseren

Identifikation mit sich selber, mit dem Trainer, der Mannschaft und dem Verein etc..

 
Beispiele aus der Praxis:
 
Der eine Spieler ist mehr teambezogen und benötigt mehr die Wir-Ansprache und das
Teamgefühl, zudem auch das Miteinander nach dem Spiel mit anderen Kollegen etc.
 
  • Andere Spieler halten davon gar nichts, Sie wollen autark sein, für sich sein

          und haben auf das ganze Wir-Gefühl und Team Zeug keine Lust.

 
  • Nun gibt es den einen Trainer, der will autark sein, der andere ist der Wir Typ!

          Was passiert? Wer fühlt sich mit dem Trainer emotional verbunden, wer nicht…..

 
  • Der eine Spieler, wie im Job und Leben, benötigt viel Lob und Aufmerksamkeit: Sätze wie: Du schaffst das, weiter so! Ich stehe immer voll hinter Dir...wirken leistungsfördernd, der andere Typ benötigt ehr den emotionalen und verbalen Tritt in den Hintern.
 

Weiß jeder von uns, in welcher Situation ich wen in meinem Umfeld am besten

anspreche, um ihn/sie in einem motivierten Zustand zu halten?

 

Was hinzu kommt: Im Erfolg macht ein unterschiedlich motivorientiertes Team das noch mit, aber nach Niederlagen oder unter hohem emotionalen Druck zeigt jeder dann seine wahren Motive. Daher kommt es auch, dass es nur wenige Sportler und Teams gibt, die gerade unter großem emotionalen Druck, nach Niederlagen und Verletzungen schnell wieder an alte Leistungen anschließen können, bzw. nach Niederlagen, Verletzungen gestärkt sich entwickelt haben. Das Reiss Profile Institut (www.reiss-profile.de)- Step4Ward - hat hier moderne Konzepte und Strategien entwickelt.




Diese Seite über "Motivorientierte Kommunikation mit Sportlern" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Yoga - Entspannung für den R...
    von ines am 30.11.2007
 » Adidas Schuhe
    von smoru am 30.11.2007
 » Pferde und Reitsport Zubehör
    von doctor-pepper am 01.12.2007
 » Reebok Schuhe kauft man am b...
    von smoru am 01.12.2007
 » Live Ergebnisse bei Sportwetten
    von smoru am 01.12.2007
 » Personal Training
    von monchichi am 03.12.2007
 » MMA Kampfsport der nächsten ...
    von mma am 03.12.2007
 » Wie wichtig sind Aminosäurep...
    von silvie am 04.12.2007
 » Fitnesshandschuhe für das Fi...
    von smoru am 05.12.2007
 » Marken Golfschläger und Golfbags
    von smoru am 06.12.2007
 » Informationen über Golf
    von Office99 am 06.12.2007
 » Golf im Land der Pharaonen
    von Golfbobbie am 08.12.2007
 » Sportwetten werden immer bel...
    von torotob am 11.12.2007
 » Sportverletzungen vorbeugen ...
    von goodchilla am 11.12.2007
 » Dart ist Sport
    von darts1 am 13.12.2007
 » Die Frauenfußball-Europameis...
    von torotob am 14.12.2007
 » Geheimnis Golfball
    von Tim am 17.12.2007
 » Interessante Informationen ü...
    von Tim am 20.12.2007
 » Die großen Golfturniere
    von Tim am 21.12.2007
 » Surebets - die risikolose St...
    von sportwetten am 26.12.2007
 » Der DFB Pokal
    von caos am 16.01.2008
 » Abnehmen mit Aminosäuren
    von smoru am 20.01.2008
 » Günstige Sportbrillen und Sk...
    von seofrankfurt am 22.01.2008
 » Fussball makes the world go ...
    von goodchilla am 22.01.2008
 » Wissenswertes über Kung-Fu
    von schnorpel am 28.01.2008
 » Weltweite Plattform für Pfer...
    von Niki Bistricky am 29.01.2008
 » Spielplanansetzungen in der ...
    von havanna am 03.02.2008
 » Wie man das richtige Studio ...
    von Melanie Stein am 07.02.2008
 » Reitartikel und Reitzubehör ...
    von fabsen am 07.02.2008
 » Fit und schön in den Frühling
    von AGerhard am 12.02.2008
 » Ist Schach ein Sport?
    von famwen am 13.02.2008
 » Rennräder und Mountainbikes
    von funkygerhard am 13.02.2008
 » Mit Musik geht alles leichter
    von gutefrage am 14.02.2008
 » Gebühren im Golfsport
    von schaeumer am 15.02.2008
 » Kanu, Kajak und Canadier - e...
    von juri am 15.02.2008
 » Golf Shops - günstig Golf sp...
    von kingdom am 21.02.2008
 » Mentalcoaching im Hobby und ...
    von a1koeln am 22.02.2008
 » Information zum Thema Kreatin
    von Wini am 29.02.2008
 » Fussball Livescores
    von fkoerner am 04.03.2008
 » Bald ist sie da, die Fußball...
    von MoDi am 14.03.2008
 » Klettergriffe - Die Qual der...
    von errormaster am 17.03.2008
 » Lexikon für den Raftingsport
    von klaus am 21.03.2008
 » L-Carnitin und seine Rolle b...
    von trendy am 24.03.2008
 » Sportjacken
    von omsr am 29.03.2008
 » Kleine Kinder lernen Taekwon...
    von TaekwondoAkadem am 31.03.2008
 » Personal Trainer
    von Annette Trost am 31.03.2008
 » Pokale für Amateure und Profis
    von Manfred am 01.04.2008
 » Fußballer dürfen die coolere...
    von Fashion am 02.04.2008
 » Die EM 2008 ohne England abe...
    von omsr am 05.04.2008
 » Schweizer Fanartikel und Trikot
    von molchi am 06.04.2008



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Mentalcoaching im Hobby und Profisport`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.