Behandlungsmöglichkeiten bei Lungenfibrose
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Gesundheit » Gesundheit 19 » Behandlungsmöglichkeiten bei Lungenfibrose

Behandlungsmöglichkeiten bei Lungenfibrose

Ads

Lungenfibrose ist eine sehr seltene Krankheit mit bindegewebigem Umbau des Lungengerüstes.
Durch die fortschreitende Bindegewebevermehrung, wird die Elastizität der Lunge stark eingeschränkt. Dadurch kann es zu Belüftungsstörungen der Lunge kommen.
Hierbei kann es zu einer verringerten Sauerstoffdurchlässigkeit der Lungenbläschen kommen, wodurch der Sauerstoffpartialdruck im arteriellen Blut zu sinken anfängt.
Durch den erhöhten widerstand im Lungenkreislauf, löst es Veränderungen am Herzen aus.

Behandlungsmöglichkeiten bei Lungenfibrose

Wenn einmal ein bindegewebiger Umbau erfolgt ist, kann er nicht mehr rückgängig gemacht werden. Danach kann nur noch ein Fortschreiten der Erkrankung verlangsamt werden.
Eine Verhinderung ist in wenigen Fällen möglich, jedoch kann in den meisten Fällen nur die Grunderkrankung behandelt werden.

Die Ursache einer Lungenfibrose entwickelt sich meistens nach einer entzündlichen Lungenerkrankung, häufig auch einer Chronischen.
Eine Lungenfibrose kann auch durch Medikamente oder eine Bestrahlung ausgelöst werden.
Bei älteren Menschen entwickelt sich in seltenen Fällen, eine Lungenfibrose ohne erkennbare Ursache, auch idiopathische Lungenfibrose genannt.

Behandlungsmöglichkeiten einen Lungenfibrose mit Medikamenten

Bei einer leichten bis mittelschweren Idiopathischen Lungenfibrose, wurde die bislang einzigen Medikamente gegen Lungenfibrose zu Behandlung von Erwachsenen angewendet. Bislang gab es keine zugelassene medikamentöse Behandlung für die mehr als 22.000 Betroffenen Patienten, mit der Krankheit die meist tödlich verläuft. Dieses Medikament befindet sich aber noch in der Studie.

Größtenteils kommen bei der Diagnose entzündungshemmende Medikamente, die körpereigene Abwehr unterdrücken wie „Immunsuppressiva“ zum Einsatz.
Die Behandlung mit Acetylcystein „ACC“ sollte bei einer Lungenfibrose vom Arzt überprüft werden, da dieses Medikament nachgewiesen, fast keine Nebenwirkungen bei dem Krankheitsbild hat.


Diese Seite über "Behandlungsmöglichkeiten bei Lungenfibrose " drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Gibt es eine wirksame Tinnit...
    von beitinnitus am 10.10.2011
 » Mückenstiche erkennen leicht...
    von Kramer am 18.10.2011
 » Lifestyle Medikamente für me...
    von whiterose211 am 18.10.2011
 » Hilfe - Mundgeruch!
    von davem am 20.10.2011
 » Natürliche Aphrodisiaka, all...
    von Alsanta am 13.10.2011
 » Empfehlungen für ein gesunde...
    von christian_ficht am 19.10.2011
 » Krampfadern und Besenreiser ...
    von AGerhard am 16.10.2011
 » Was bedeutet Kieferorthopädi...
    von xa444 am 17.10.2011
 » Problematische Augenkrankhei...
    von whiterose211 am 23.10.2011
 » Hilfreiche Tipps zur Behandl...
    von anjanjager am 29.10.2011
 » Elektronische Zigarette - Di...
    von anjanjager am 12.11.2011
 » Mit Proactol abnehmen und sc...
    von anjanjager am 03.11.2011
 » Ballaststoffreiche Nahrung v...
    von LifeStyleSite am 15.11.2011
 » Spirulina, ein verkanntes Ba...
    von MaxTrix-js am 15.11.2011
 » Tipps zur gezielten Gewichts...
    von anjanjager am 09.11.2011
 » Der erfolgreiche Weg zu eine...
    von anjanjager am 09.11.2011
 » Pinselwarzen beseitigen lassen
    von whiterose211 am 21.11.2011
 » Ernährungspläne - ein Weg zu...
    von vanja am 22.11.2011
 » Elektrische Zahnbürsten im V...
    von widukind81 am 22.11.2011
 » Gesund Abnehmen durch eine S...
    von HeilpraktikerHH am 22.11.2011
 » Gesundheitsvorsorge mit dem ...
    von magentovie am 10.11.2011
 » Geistig fit im Alter
    von Toxin am 21.11.2011
 » Das Zahnlabor stellt Kronen ...
    von Dirk75 am 06.12.2011
 » Gesundheitsvorsorge als Lösu...
    von magentovie am 18.11.2011
 » Ein neues Leben beginnen nac...
    von shawmygzyo am 14.11.2011
 » Ursachen für Magenprobleme
    von whiterose211 am 23.11.2011
 » Behandlungsmöglichkeiten bei...
    von helmholz am 30.11.2011
 » Muskelschmerzen in den Wechs...
    von Muskelschmerzen am 07.12.2011
 » Retterspitz ist kein Spitz
    von davem am 08.12.2011
 » Anwendungsgebiete für das Co...
    von thomasgerber am 09.02.2012
 » Nackenstützkissen - die Hilf...
    von dieTina am 15.12.2011
 » Inhaltsstoffe des Teebaumöls
    von aph800 am 31.12.2011
 » Ärzte und der Verkauf von Me...
    von d.fritsch am 10.02.2012
 » Weiterhin stirbt jeder Viert...
    von d.fritsch am 10.02.2012
 » Mönchspfeffer bei PMS
    von aph800 am 31.12.2011
 » Abnehmen mit Hilfe von Almased
    von davem am 22.12.2011
 » Die Nebenwirkungen von Almased
    von nolokimes am 17.02.2012
 » Was ist Bronchitis?
    von CharlotteSchütz am 21.02.2012
 » Therapie der krankhaften Zus...
    von hmmwv am 19.02.2012
 » Somatic Experiencing in Köln
    von brainb am 21.02.2012
 » Hauskrankenpflege für ältere...
    von Launch am 27.02.2012
 » Alveo von Akuna - die reine ...
    von dreams4life am 04.03.2012
 » Die richtige Behandlung von Akne
    von Oertlin am 18.03.2012
 » Tinitus - Welche Ursachen es...
    von massimoXXL am 17.03.2012
 » Abnehmen kann so einfach sein !
    von Dr. H. Kiene am 07.03.2012
 » Es trifft Alt und Jung und M...
    von massimoXXL am 07.03.2012
 » Was ist eine Lasik-Laserbeha...
    von Alfred am 08.03.2012
 » Die Zahnzusatzversicherung d...
    von Simon Gerstling am 14.03.2012
 » Gedächtnistraining und Demenz
    von Johann am 19.03.2012
 » Vorzeitiger Orgasmus, was is...
    von massimoXXL am 23.03.2012



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Behandlungsmöglichkeiten bei Lungenfibrose `, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.