Einen Event technisch betreuen - aber richtig!
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Sonstiges » Sonstiges 16 » Einen Event technisch betreuen - aber richtig!

Einen Event technisch betreuen – aber richtig!

Ads

Trotz der Nachwirkungen der Wirtschaftskrise brummt die Branche der Veranstaltungstechnik. Egal, ob es sich um eine Theateraufführung, einen wissenschaftlichen Kongress oder um ein anstehendes Rockkonzert handelt -  für so ein anstehendes Ereignis bedarf es teilweise eines grösseren technischen Aufwandes und der entsprechenden Vorbereitung.

 

Neben dem Vorliegen eines sogenannten Technikriders – einem Übersichtsplan dessen, was exakt an Boxen, Monitoren und Mikrofonen für die Veranstaltung benötigt wird – ist auch eine gut sortierte Auswahl an Kabeln, Adaptern, Steckern und einer breite Palette an Schraubendrehern notwendig, die die Techniker vor Ort zur Verfügung haben sollten. Auch kleine Leuchten, die während des Auftritts immer griffbereit sein sollten, sind ein absolutes Muss und gehören sozusagen zur Standardausstattung einer jeden Technikcrew.

 

Aber es heisst ja so schön: der Teufel steckt im Detail – und das sagt man oft leider nicht ohne Grund. Schon bereits während der Verlegung und Installation der elektrischen Leitungen muss auch für die Sicherheit für alle am Event beteiligten Personen gewährleistet sein. Man denke einmal nur an Open Air-Veranstaltungen und regnerischem Wetter. Dass während eines Konzertes die komplette Musikanlage ausfällt, weil Wasser durch undichte Kabelverschraubungen die komplette Elektrik lahmgelegt hat, ist so ziemlich das Schlimmste, was einem passieren kann. Neben möglichen schwerwiegenden Gefahren für Leib und Leben müssen auch die möglichen Verdienstausfälle und mitunter auch arbeitsrechtliche Konsequenzen im Hinterkopf behalten werden. Schliesslich haben Sammelklagen und die entsprechenden gerichtlichen Urteile schon das ein-oder andere Unternehmen finanziell ruiniert.

 

Daher muss bei der Elektroinstallation peinlich darauf geachtet werden, dass verlegte Kabel gut abisoliert werden und für niemanden eine Gefahr darstellen. Werden sehr viele Kabel auf einmal verlegt, so ist die Kabelbinder-Verwendung unumgänglich. Schliesslich ist ein Kabelsalat nicht nur unansehnlich und unübersichtlich, sondern birgt auch eine mögliche Stolper- und damit Unfallquelle für die Performer auf der Bühne.

 

Neben des Kaufs dieser elektrischen Tools in gut sortierten Fachgeschäften wie Bau- und Heimwerkermärkten oder auch Musikfachgeschäften kann man mittlerweile auch im Internet verschiedene Angebote finden. Man kann so das benötigte Material bequem online bestellen und vielleicht so das ein- oder andere Sonderangebot ergattern.




Diese Seite über "Einen Event technisch betreuen – aber richtig!" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Bahnfahren soll attraktiver ...
    von VZBV am 19.08.2010
 » Zügig und bequem mit der Bah...
    von VZBV am 20.08.2010
 » Paarringe - es muss nicht im...
    von 123ringe am 20.08.2010
 » Kopierpapier gibt es oft gün...
    von Steffen am 25.08.2010
 » Orchideen Schädlinge und Viren
    von joma am 23.08.2010
 » Hochdruckreiniger für das Haus
    von Blank am 25.08.2010
 » Merkmale und Charakter der g...
    von joma am 25.08.2010
 » Augen auf beim Küchenkauf - ...
    von marku am 30.08.2010
 » Tipps zur E-Gitarre
    von abernatuerlich am 28.08.2010
 » Die Flecktechnik ist eine sp...
    von MaxTrix-js am 06.09.2010
 » Worum es beim Glühlampenverb...
    von Markus Hoffmann am 01.09.2010
 » Wilde Orchideen in deutschen...
    von joma am 06.09.2010
 » Tipps und Tricks zur Haltung...
    von joma am 06.09.2010
 » Schildkröten-Haltung im Terr...
    von joma am 06.09.2010
 » Baumaschinen neu oder gebrau...
    von bernhard am 07.09.2010
 » Orchideen Pflege nach der Blüte
    von joma am 13.09.2010
 » Bäume fällen in Berlin
    von baumfaellen am 22.09.2010
 » Schließfachanlagen für Schüler
    von Lanew am 21.09.2010
 » Ein fertiger Fäkalientank
    von findur am 16.09.2010
 » Orchideen Läuse und deren Be...
    von joma am 09.09.2010
 » Von der Taschenuhr zur Armba...
    von DerDavid am 09.09.2010
 » Pfefferspray - Das wichtigst...
    von glahni am 24.09.2010
 » Ein originelles Geschenk finden
    von Spankey am 27.09.2010
 » Die wichtigste Security Bekl...
    von glahni am 29.09.2010
 » Bei der Verbrennung von Trip...
    von homgat am 30.09.2010
 » Ätznatron (NaOH) wird als Na...
    von homgat am 30.09.2010
 » Beton Versiegelung mit einer...
    von mainbrick am 05.10.2010
 » Badeenten und Quietscheenten...
    von Steffen am 07.10.2010
 » Die Geschichte des Rasenmähers
    von Lanew am 18.10.2010
 » Hilfe, wo Hilfe nötig ist - ...
    von Steffen am 08.10.2010
 » Nie wieder eine unansehnlich...
    von whiterose211 am 11.10.2010
 » Kostenlose Horoskope auf www...
    von astrovitalis am 15.10.2010
 » Informationen zu jeglichen B...
    von susanne am 19.10.2010
 » Korkparkett erfreut sich imm...
    von anjanjager am 21.10.2010
 » Der Hörmann Handsender HS M 2 4
    von Carmen am 27.10.2010
 » Wohin nur mit dem Gast?
    von Annemarie am 28.10.2010
 » Einsatzgebiete der Akkuschrauber
    von Carmen am 02.11.2010
 » Schäfer Shop Mülltonnen und ...
    von Dakato am 02.11.2010
 » Das Aussehen eines Piraten
    von Carmen am 04.11.2010
 » Ablufttrockner im Haushalt
    von Blank am 02.11.2010
 » Wofür Plastikkarten gut sein...
    von Steffen am 05.11.2010
 » Waffenschränke und was man ü...
    von anjanjager am 04.11.2010
 » Die sprechende Personenwaage
    von Blank am 04.11.2010
 » Umziehen mit Katzen
    von MaxTrix-js am 04.11.2010
 » Sich die Kraft der Sterne du...
    von Ka_Gold_Jewelry am 28.10.2010
 » Die besten Ideen für Deine F...
    von johe am 01.11.2010
 » Sparen mit einem Studentenau...
    von OliverKrumes am 29.10.2010
 » Einen Event technisch betreu...
    von AGerhard am 29.10.2010
 » Mit Gutscheinen beim Onlines...
    von Marcel-84 am 29.10.2010
 » Vom Entstehungsprozess von G...
    von Helena am 29.10.2010



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Einen Event technisch betreuen - aber richtig!`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.