Eine Kur in Polen - Zuschuss durch deutsche Krankenkassen?
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Gesundheit » Gesundheit 12 » Eine Kur in Polen - Zuschuss durch deutsche Krankenkassen?

Eine Kur in Polen - Zuschuss durch deutsche Krankenkassen?

Ads

Immer häufiger hört man im Bekanntenkreis, in der Verwandtschaft oder in der Nachbarschaft: „Wir waren zur Kur Polen.“ Begeistert erzählen die Kururlauber von den Hotels, die sich auf Kurgäste aus Deutschland eingestellt haben und deren Personal deutschsprachig ist und von den Anwendungen, die sowohl zahlreich als auch fachkundig durchgeführt wurden. Da verspürt so manch Einer Lust, sich selbst einmal im Nachbarland ausgiebig verwöhnen zu lassen und sich zu erholen.

Die meisten Krankenkassen wollen die Gesundheit der Versicherten unterstützen und bezuschussen Präventionsprogramme bei einem Kururlaub. Bei der „Ambulanten Vorsorgekur“ können – im Einvernehmen mit dem verschreibenden Arzt – Kurort und Kurunterkunft in Deutschland frei gewählt werden. Wie aber sieht das bei einer Kur Polen aus?

Die meisten Krankenkassen in Deutschland genehmigen und bezuschussen einen ambulanten Vorsorgeplan im Rahmen einer privaten Kur- oder Gesundheitsreise nach Polen – und auch nach Tschechien, der Slowakei, Ungarn und Slowenien -  seit deren Aufnahme in die EU. Eine einheitliche Richtlinie oder Vereinbarung hierüber gibt es bislang jedoch nicht. Jede Krankenkasse hat eigene Kriterien und Voraussetzungen, nach denen sie Kururlaub privater Art im EU-Ausland bezuschusst.

Grundsätzlich gilt, dass Zuschüsse aber immer rückwirkend erstattet werden, wenn sie bereits vor Reisebeginn bewilligt werden. Daher ist es empfehlenswert, sich im Voraus – bestenfalls bereits vor Buchung der Reise - mit der mit der eigenen Krankenkasse in Verbindung zu setzen und sich über die Bedingungen und Möglichkeiten für eine Bezuschussung zu informieren.

Liegt die Bewilligung durch die Krankenkasse vor, kann mit der Reiseplanung begonnen werden: Soll der Kururlaub an die polnische Ostseeküste gehen oder eher in die polnische Gebirgswelt führen? Auch die Masurenplatte bietet sich für eine Kur Polen an. Polen hat viele Gesichter, die die Kurgäste aus Deutschland faszinieren.


Diese Seite über "Eine Kur in Polen - Zuschuss durch deutsche Krankenkassen?" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Die Glyx Diät ist eine gesun...
    von Tigerauge am 25.04.2009
 » Yogamatten für Yoga Übungen
    von kmarcoii am 28.04.2009
 » Aloe Vera hilft länger gesun...
    von HeikeD. am 01.05.2009
 » Mangelware - guter Schlaf. N...
    von grelm am 30.04.2009
 » Gesundheitsversorgung und Na...
    von HMM Sven Oppel am 03.05.2009
 » Nasenoperationen bei kosmeti...
    von Blank am 03.05.2009
 » Augenlasik und Augenoperatio...
    von Blank am 03.05.2009
 » Zahnimplantate sind schnell ...
    von Blank am 03.05.2009
 » Bewegung ist die beste Mediz...
    von Nina am 05.05.2009
 » Erholung und Wellness durch ...
    von Nina am 06.05.2009
 » Gesunde Zähne - gesunder Kör...
    von seegartenklinik am 06.05.2009
 » Die Verwendung von Maca oder...
    von nico123 am 11.05.2009
 » Die Pharmaindustrie im Wande...
    von J.Esser am 12.05.2009
 » Silikonimplantate - sind nic...
    von naklar am 18.05.2009
 » Unterschiede zwischen Zahnpr...
    von naklar am 18.05.2009
 » Tabuthema Mundgeruch - wenn ...
    von nico123 am 19.05.2009
 » Herbalife hilft beim Abnehmen
    von MaxTrix-js am 19.05.2009
 » Abnehmen mit Erfolg
    von abnehmen09 am 19.05.2009
 » Dauerstress- wie man ihn mit...
    von Gore am 20.05.2009
 » Hautpflege bei Neurodermitis...
    von Dermikon am 21.05.2009
 » Patientenbericht Isabell Mic...
    von BvanHattem am 25.05.2009
 » Was passiert bei einem Hörst...
    von nico123 am 28.05.2009
 » Kontaktlinsen gegen Fehlsich...
    von ander240682 am 15.06.2009
 » Wie die eigenen Blockaden du...
    von Manfred am 02.06.2009
 » Sicher Abnehmen, erfolgreich...
    von sicher-abnehmen am 05.06.2009
 » Der Facharzt für Arbeitsmedizin
    von c.adler am 15.06.2009
 » Vitalstoff Medizin - Keine N...
    von vital am 10.06.2009
 » Nichtrauchen, um die Gesundh...
    von jtseo am 12.06.2009
 » Die Volkskrankheit Rückenschmerz
    von smaxim am 25.06.2009
 » Auf Brillensuche findet man ...
    von F. Borchers am 01.07.2009
 » Himmlische Zufriedenheit im ...
    von bendugatque am 16.07.2009
 » Saunieren in den unterschied...
    von Blank am 23.07.2009
 » Haartransplantationen vom Profi
    von Blank am 20.07.2009
 » Schnell abnehmen mit Kaffee?
    von azuro am 26.07.2009
 » Fachgerechte Massagen in ein...
    von HaraldCarl am 28.07.2009
 » Ganzheitsmedizinisches Konze...
    von Clinica Panacea am 04.08.2009
 » Schimmel im Haus
    von OMB am 28.07.2009
 » Was ist der Sinn des Lebens?
    von OMB am 28.07.2009
 » Wissenschaftliches Nährwerta...
    von ellviva am 30.07.2009
 » Das richtige Whirlpool Spa f...
    von jtseo am 17.08.2009
 » Kurhotel Jan Kazimierz - Das...
    von Anna Möller am 18.08.2009
 » Eine Kur in Polen - Zuschuss...
    von Andrea Ohm am 26.08.2009
 » DeltaMotion - Neues Hüftgele...
    von Jörg Däumer am 29.08.2009
 » Legale Räuchermischungen als...
    von Matador am 21.08.2009
 » Die verschiedenen Treppenlif...
    von Todis am 26.08.2009
 » Magenballon - welche Kosten ...
    von naklar am 04.09.2009
 » Pflegekräfte aus Polen
    von Blank am 27.08.2009
 » Gefahr durch Elektrosmog?!
    von bio09 am 04.09.2009
 » Kaffee und Gesundheit - Ist ...
    von azuro am 01.09.2009



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Eine Kur in Polen - Zuschuss durch deutsche Krankenkassen?`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.