Das Pferd eindecken aber wie?
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Freizeit » Das Pferd eindecken aber wie?

Ihr Pferd ist geschoren? So decken Sie es im Winter richtig ein!

Ads

Wer sein Pferd schert, liebt und gesund halten will, muss es auch in den kalten Jahreszeiten schützen. Hierzu bedient man sich beim Pferd eindecken einer Winterdecke für den Stall oder die Koppel, einem Nierenwärmer während einer gemütlichen Tour oder einer Abschwitzdecke zum Abschwitzen des Pferdes nach anstrengender Arbeit. Hier gibt es unterschiedliche Exemplare die für jeden Pferdesport geeignet sind. 
Beim Pferd eindecken unterscheidet man Decken für jede Jahreszeit und auch in unterschiedlichen Materialien. Auch im Design gibt es keine Grenzen und für jeden stehen verschiedene Pferdedecken zur Auswahl. Die Auswahl ist riesen groß. 
 
Durch ihre funktionelle Verarbeitung haben die meisten Decken ein super Vorderverschlusssystem, sodass die Pferdedecke nicht verrutschen kann. Die meisten Winterdecken sind wasserdicht, winddicht und gleichzeitig atmungsaktiv.
Die Pflege der Pferdedecken ist heutzutage kein Problem mehr, da viele Pferdedecken bei 30 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden können. Wenn Sie sich die Arbeit zuhause ersparen möchten, gibt es in Pferdegeschäften auch das Angebot, die Pferdedecke für Sie zu waschen und zu imprägnieren. Zum Trocknen legt man sie einfach ins Freie.
Bei Winterdecken ist dennoch auf das Material zu achten, da nicht jedes Material pflegeleicht ist. Vor dem Reinigen sollte diese immer auf defekte oder kleinere Schäden kontrolliert werden, da während dem Waschvorgang, die Schäden noch größer werdem können.
 
Im Winter richtig das Pferd eindecken
Wird es langsam kühl auf der Weide, reicht das Fell des Pferdes zum Schutz vor Nässe und Kälte nicht mehr aus und noch weniger, wenn es geschoren wurde. Hier benötigt es eine Warme und isolierende Winterdecke, um dem Pferdewohl gerecht zu werden. Wichtig ist es beim Pferd eindecken, das die Decke richtig sitzt und das Pferd sich beim Weidegang nicht scheuert. 
 
Doch auch in der Box ist eine warme Winterdecke für das Pferd sehr angenehm und man schützt es somit vor Krankheiten. Meist werden diese mit einem Thermovlies gefüttert. Sie bedecken den ganzen Pferdekörper beim Pferd eindecken, von dem Widerrist über die Schultern und der Brust bis hin zur Kruppe.
So sind alle wichtigen Körperstellen beim Pferd  geschützt und gewärmt. Vor allem bei Regen oder Schnee schützen diese mit ihrer Wasserabweisenden Struktur den Pferdekörper vor der Auskühlung. Preislich sind Pferdedecken fast überall angesiedelt. Man muss hier unterscheiden zwischen Label, Material und Funktionalität. Dennoch muss eine günstige Pferdedecke nicht auch eine schlechte sein. Entscheiden Sie nach Bedarf und Funktion der Decke, welche für Sie die passende ist.
 
Wie Sie ihr Pferd eindecken während dem Reiten
In den kalten Jahreszeiten kühlt das Pferd nach einem schweißtreibenden Ritt schnell aus, vor allem, wenn es vorher geschoren wurde. Daher empfiehlt es sich, dem Pferd noch bevor es los geht, eine wärmende Nierendecke aufzulegen. Diese wird unter dem Sattel vom Widerrist bis zur Kruppe auferlegt und dann kommt der Sattel drauf.
Das schützt das Pferd vor Nässe und kaltem Wind. Meistens sind diese aus Fleece und mit einem wasserabweisenden Material gefertigt. 
Ergonomisch wird dieses an dem Pferdekörper angepasst, sodass keine Scheuerstellen beim Pferd eindecken entstehen.
 
Das Pferd eindecken mit einer Abschwitzdecke
Sobald ein Pferd eine lange Tour geritten wurde, ist es meist komplett verschwitzt und bei kaltem Wind oder Frost, könnte sich das Pferd dann erkälten, vor allem wenn dies geschoren wurde. Dem kann man entgegen wirken mit einer passenden Abschwitzdecke für den Winter. Das Pferd eindecken mit einer Abschwitzdecke ist auch für die Stallhaltung geeignet. Damit wird das Pferd von den Ohren an bis zur Kruppe komplett eingedeckt. 
 
Mit Klettverschlüssen oder Riemen wird dieses an dem Pferd fixiert. Das funktionelle Material hat die besten Transporteigenschaften für die Feuchtigkeit auf dem Fell, so wird das Fell Ihres Pferdes trocken und die Feuchtigkeit macht sich auf der Abschwitzdecke sichtbar.

Weitere Informationen und nützliche Tipps finden Sie auf: schermaschine24.de


Diese Seite über "Ihr Pferd ist geschoren? So decken Sie es im Winter richtig ein!" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Die Faszination Lego Steine
    von SpielzeugAktuel am 16.11.2013
 » Reptilienbörsen - nicht imme...
    von uwe am 27.12.2012
 » Gläserrücken - Ein mysteriös...
    von Fluppi am 14.01.2013
 » Blitzgeräte für digitale Spi...
    von Posterdruckenxt am 26.01.2013
 » Das Motorboot Bayliner Cuddy 642
    von Heartstone am 25.02.2013
 » Grillen an den Ostertagen
    von grillranger am 28.03.2013
 » Tipps für das erste Date
    von FabianZach am 12.06.2013
 » Mit einem Dancook Grill drau...
    von grillranger am 22.07.2013
 » Mit Karten die Zukunft vorau...
    von Vistano am 24.07.2013
 » Die Handarbeit kommt zurück ...
    von mynd am 19.07.2013
 » Wieso eine Hundeschule besuchen?
    von tierheimverz am 26.06.2013
 » Trends der Festival-Saison 2013
    von Chal-Tec am 03.07.2013
 » Wie man ein Buch schreiben lernt
    von DanKohler am 15.07.2013
 » Richtig dekorieren mit Luftb...
    von Twister am 24.08.2013
 » Whirlwannen im außergewöhnli...
    von Blank am 25.08.2013
 » Insektenhotel mit hohen Nutzen
    von insektenhotel am 15.08.2013
 » Von modernen Games auf Corsu...
    von Markus Mayer am 05.09.2013
 » Das ganz besondere Geschenk
    von jasmin8 am 25.09.2013
 » LED Taschenlampen - Informat...
    von Gatzetec am 25.09.2013
 » Hochwertige Raumakustikeleme...
    von Tombking am 25.09.2013
 » 4 Top-Filme, die man gesehen...
    von MonsieuL am 26.09.2013
 » Fernsehen vs. Gaming
    von Ralph_Mohler am 12.10.2013
 » Die positiven Wirkungen eine...
    von stanley47 am 31.10.2013
 » Den Swimmingpool für die Sai...
    von VDS am 25.11.2013
 » Der Kamin - Warme Gemütlichk...
    von xa444 am 30.11.2013
 » Frühjahr bedeutet Garten her...
    von seo hamburg am 05.01.2014
 » Skandinavische Krimis - popu...
    von ml1105 am 08.01.2014
 » Was erwartet dich auf Nähmas...
    von Torsten am 11.01.2014
 » Elektronisch gesteuerte Fede...
    von mhw bike-house am 17.01.2014
 » Die richtige Feuerschale kaufen
    von fRn1988 am 24.02.2014
 » Das Trekkinglager eignet sic...
    von nico123 am 24.02.2014
 » Die vielen Vorteile eines Ge...
    von biancastrauss am 04.04.2014
 » Abitur mit Musik
    von findur am 31.03.2014
 » Canyoning im Allgäu
    von chrisslemke am 13.04.2014
 » Etwas Besonderes für den Gar...
    von Fürstenbrau am 08.05.2014
 » Skat - das mysteriöse Reizen
    von johlmeier am 24.07.2014
 » Gartenträume werden wahr
    von nico123 am 25.06.2014
 » Zu Hause wohl fühlen
    von Daifel am 10.07.2014
 » Die unterschiedlichen Top 10...
    von NatFlanders33 am 23.07.2014
 » Angeln am Neckar
    von Höllfish am 03.09.2014
 » Safariland und Cop bilden ei...
    von nico123 am 29.09.2014
 » Tipps zum Strom sparen im Ha...
    von barthezz81 am 18.10.2014
 » Was zum Teufel ist ein Stick...
    von Höllfish am 28.10.2014
 » Mikro Kopfhörer - nicht nur ...
    von mikrokopfhoerer am 10.12.2015
 » Schreckschusswaffen für Silv...
    von Marinos am 16.12.2015
 » Feiern mag ich nicht - eine ...
    von Matt0815 am 05.10.2016
 » Warme Winterstiefel im Test
    von Mathias 91 am 05.01.2017
 » Trampoline - Freizeitspaß de...
    von Pflaumenklaus am 23.04.2016
 » Kamine im Vergleich
    von nice06 am 29.12.2016
 » Dartscheibe kaufen - Mit der...
    von Werderaner am 22.12.2016
 » Rollrasen günstig online kaufen
    von seo hamburg am 18.03.2016
 » Kinderschlittschuhe - Finden...
    von Skating Profi am 26.11.2016
 » Golfuhren - die moderne Uhr ...
    von ScholtySH am 22.10.2016
 » Karpfenliegen von Chub
    von Chris1 am 25.10.2016
 » Das Pferd eindecken aber wie?
    von Manuel89 am 03.11.2016
 » Ueberlebensmesser im Test
    von maikaiokala am 07.11.2016
 » Entdecken Sie die Metropole ...
    von BANNER04 am 28.04.2016
 » Die richtigen Blumenkästen k...
    von MonicaH am 12.05.2016
 » Die Top 5 der Kamera Stative
    von Tihomir1203 am 26.09.2016
 » Tipps und Tricks zum Kauf ei...
    von fRn1988 am 19.05.2016
 » Akku Schlagbohrschrauber - F...
    von Markus.Manzfeld am 22.05.2016
 » Der Globus-Ratgeber im Internet
    von onlinefarmer am 26.05.2016
 » My Size - Erfahrungen und Be...
    von onlinefarmer am 26.05.2016
 » Trampolin springen - Freizei...
    von Pflaumenklaus am 02.06.2016
 » Uwe Gutte - mein erster Halb...
    von gggggg am 06.06.2016
 » Der grundlegende Aufbau eine...
    von Thors23 am 23.08.2016
 » Was wichtig ist beim Kauf vo...
    von Sitzbezugtester am 14.06.2016
 » Gibt es Qualitätsunterschied...
    von Chris1 am 15.09.2016
 » Das Klettergerüst als Beglei...
    von flo-trend-media am 29.06.2016
 » Ferngesteuerte Traktoren für...
    von flo-trend-media am 29.06.2016
 » Hundefilme - Tierische Darst...
    von Kassandra am 17.07.2016
 » Wie ist die Wirbelsäulenfrei...
    von mail@smugo.de am 06.09.2016
 » Ein Unterputz-Radio im Bad
    von frankfroehling am 19.09.2016



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Das Pferd eindecken aber wie?`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.