Es ist Weihnachtszeit und Sie verdienen das Beste
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Essen & Trinken » Es ist Weihnachtszeit und Sie verdienen das Beste

Sie verdienen das Beste, Es ist Weihnachtszeit

Ads

Vor allem zur Weihnachtszeit besinnt man sich mal wieder auf die Wichtigkeit der Familie, sitzt bei gemütlichen Stunden zusammen und auch ein Adventskalender gehört zu dieser festlichen Jahreszeit in jedem Fall dazu. Die Adventszeit ist auch das Ende des Jahres und so lässt man während dieser besinnlichen Stunden auch gern einmal das Jahr Revue passieren. Weihnachtsplätzchen, der weltbekannte Christstollen, Adventskränze und Kerzenlicht – Vorfreude kann so schmackhaft sein. Da es dem Ende des Jahres entgegen geht, sollte man alles etwas langsamer angehen lassen und sich einfach mal richtig verwöhnen lassen. Neben all den kulinarischen Köstlichkeiten gehört natürlich auch die Trinkfreude in diese Zeit hinein.


Ob bei Weihnachtsfeiern mit den Kollegen oder einem gemütlichen Bummel über den Weihnachtsmarkt – Glühwein und Grog stehen in dieser Saison ganz oben auf der Liste. Neben den süßen Knabbereien, die diese Zeit des Jahres so gehaltvoll machen und zu denen auf jeden Fall auch ein herkömmlicher Adventskalender gehört, wehen einem von allen Seiten betörende Düfte um die Nase. Ob die traditionelle Gulasch-Kanone, die Rahmpilzpfanne oder der Grünkohleintopf – am Schlemmen kommt zur Adventszeit wirklich niemand vorbei. Diese deftigen, kulinarischen Spezialitäten schreien förmlich nach einem Bier und mit dem jahreszeittpyischen süßen Getränk können Männer nur selten zufrieden gestellt werden. Um den Haussegen nicht mehr als nötig in Gefahr zu bringen, empfiehlt sich in diesem Zusammenhang eine originelle Geschenkidee für Männer zu Weihnachten: der Bier-Adventskalender.


Der Bier-Adventskalender eignet sich hervorragend dafür, Ihrem Liebsten die Vorweihnachtszeit so angenehm wie möglich zu gestalten und davon werden Sie auch selbst profitieren. Wer spaziert nicht gern zusammen mit einem gutgelaunten Ehemann über den Weihnachtsmarkt, der sich vielleicht sogar zu einem kleinen, entspannten Weihnachtsbummel überreden lässt bei welchem man ihn gleich unauffällig darauf hinweisen kann, was man selbst gern unter dem Weihnachtsbaum zu liegen hätte? Und den ganzen Eigennutz mal beiseite genommen. Wer möchte seinem Liebsten nicht gern die Weihnachtszeit so schmackhaft wie möglich gestalten? Schließlich hat es ein Jeder verdient, sowieso aber vor allem zu dieser Zeit voll und ganz auf seine Kosten zu kommen!


Was Ihren Liebsten normalerweise glücklich macht, kann auch in der Weihnachtszeit nicht verkehrt sein – uneingeschränkte Aufmerksamkeit ihrerseits, sowie kulinarische Spezialitäten in Kombination mit der täglichen Dosis an Bier. Der Bier-Adventskalender wird Ihrem Mann das bescheren, was er sich schon immer gewünscht hat. Ein Feierabendbier das zu Hause auf ihn wartet und das alles, ohne etwas dazu tun zu müssen. Die hochqualitative Füllung dieses Bier-Adventskalenders garantiert, dass er voll auf seine Kosten kommen wird und der Überraschungseffekt wird ihn in Kindertage zurück versetzen. Jeden Tag ein Türchen öffnen und sich diesmal auch wirklich darauf freuen, was hinter dem Türchen auf einen wartet da man weiß, dass es endlich einmal nicht nur Schokolade sein wird. Vielleicht gibt es im Gegenzug zu dieser originellen Geschenkidee dieses Jahr sogar weniger Stress in der Vorweihnachtszeit und Ihr Mann wird endlich einmal ohne großes Murren losziehen um den Weihnachtsbaum zu kaufen. In jedem Fall kann es nicht schaden, mit diesem Bier-Adventskalender alles dafür zu tun, dass es sich Ihr Liebsten zur Weihnachtszeit so gut wie möglich gehen lässt.




Diese Seite über "Sie verdienen das Beste, Es ist Weihnachtszeit" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Heu von BIOlogisch bewirtsch...
    von so_mlaux am 17.12.2014
 » Joghurt ist nicht nur lecker
    von Sprossen am 25.08.2012
 » Vitalität durch Chlorella
    von MaxTrix-js am 01.09.2012
 » Wie mixt man Cocktails?
    von Barkeeper85 am 06.09.2012
 » Die neusten Genüsse als Grat...
    von lessismore am 23.09.2012
 » Wo gibt es in Deutschland or...
    von wuschel am 28.09.2012
 » Beef Jerky besser im Interne...
    von findur am 15.11.2012
 » Caipirinha Trinkhalme für ec...
    von event-planer am 23.10.2012
 » Water Bobble - Das frische u...
    von Kosmo am 25.10.2012
 » Siebträgermaschinen für Espresso
    von gwibinfo am 01.11.2012
 » Es ist Weihnachtszeit und Si...
    von Cover-Your-Box am 05.11.2012
 » Einen Obstkorb zu Weihnachte...
    von Irma am 22.11.2012
 » Lebensmitteltheken mit guten...
    von chrisam am 08.01.2013
 » Der Kiro Catering Service in...
    von Irma am 04.02.2013
 » 10 Dinge, auf die Sie beim K...
    von Trandulin am 12.03.2013
 » Ingwer, ein natürliches Heil...
    von Janthefun am 21.03.2013
 » Vorkommen, Kultivierung und ...
    von Janthefun am 02.04.2013
 » Die Apfelessig-Diät - das br...
    von schendera am 04.04.2013
 » Der Cocktailklassiker Pina C...
    von Barkeeper85 am 20.05.2013
 » Für Weine in Passau und Umge...
    von Mana am 12.07.2013
 » Schwarzwälder Schinken - Ein...
    von Schokoholic am 08.08.2013
 » Bloody Mary - viel Geschicht...
    von Blank am 25.08.2013
 » Reishi - der König unter den...
    von GAMU am 14.08.2013
 » Pizza Lieferservice in Deuts...
    von schreb am 28.10.2013
 » Pizza-Zustellung in Graz und...
    von schreb am 11.11.2013
 » Pizzaservice in Salzburg
    von schreb am 14.11.2013
 » Pizza und Essen Lieferservic...
    von schreb am 21.11.2013
 » Der neue Tee Online Shop Tee...
    von AirPaki am 02.12.2013
 » Tipps zum Thema Essen-Zustel...
    von schreb am 07.02.2014
 » Einen Essen und Pizza Liefer...
    von schreb am 20.02.2014
 » Pata Negra Bellota Schinken
    von brautansicht am 22.04.2014
 » Das Esszimmer einzurichten i...
    von dominus29 am 29.04.2014
 » Welcher Kaffeevollautomat so...
    von Daniel85 am 09.06.2014
 » Der schnelle Pizza-Lieferser...
    von schreb am 25.06.2014
 » Aus Schlosskäse entwickelt s...
    von RoseLen90 am 25.08.2014
 » Bio-Käseprodukte mit ausgeze...
    von RoseLen90 am 25.08.2014
 » Die Möglichkeiten mit den Me...
    von nico123 am 29.09.2014
 » Abendessen - warm, schnell u...
    von Conny-wr am 27.04.2015
 » Basische Ernährung - Darauf ...
    von schendera am 14.09.2015
 » Warum eine Heißluftfritteuse...
    von DennBa am 04.01.2017
 » Einen professionellen Mixer ...
    von maikaiokala am 23.02.2017
 » Koch-Sets fuer den Hobbykoch
    von Henry am 25.10.2016
 » Vitalkur fürs Wochenende
    von mario_bach am 31.10.2016
 » Sodastream im Test
    von Legolas72 am 07.12.2016
 » Warum Wasserfilter sinnvoll sind
    von hfromhund am 08.06.2016
 » Entsafter im Test - Was muss...
    von schescher am 13.06.2016
 »  Sicher kochen mit dem Induk...
    von Pauli21 am 30.08.2016
 » Risikofrei leckeres Essen mi...
    von Angelika23 am 14.08.2016



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Es ist Weihnachtszeit und Sie verdienen das Beste`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.