Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Essen & Trinken » 

Risikofrei leckeres Essen mit Mikrowellen aufwärmen

Ads

Mikrowelle sind heutzutage sehr beliebt aufgrund dessen Flexibilität, Essen schnell aufzuwärmen. Sehr praktisch für viele Familien und besonders für Leute, die wenig Zeit zum Kochen haben.

Mikrowellen erzeugen kurze elektromagnetische Wellen. Unter diesem Einfluss bewegt sich die Flüssigkeit in den Lebensmitteln schneller, dadurch entsteht Hitze und somit wird das Essen warm. Mit einem gewöhnlichen Herd steigt die Temperatur in Lebensmitteln langsam von außen nach innen. Im Gegensatz dazu sendet eine Mikrowelle ihre Wellen direkt bis zu etwa 2,5 cm in das Essen hinein. Deshalb werden sie schneller warm von innen. Dieses Prinzip spricht für eine deutlich schneller Kochzeit. (Bis zu 4 mal schneller als normale Herdplatten und zudem verbraucht es auch weniger Energie.) Trotzdem gibt es ein paar Regeln bei der Verwendung von Mikrowellen, die man beachten muss: Vermeide Schüsseln, Butter-Boxen oder Tüten aus Plastik und Kunststoffschalen um Essen in der Mikrowelle aufzuwärmen. Diese Arten von Materialien schmelzen durch hohe Temperaturen, giftige Chemikalien werden freigesetzt und gelangen in die Lebensmittel. Normale Küchenteller oder Schüsseln sind für die Mikrowelle gut geeignet. Glasschalen, Keramik und Kunststoff werden nur für Mikrowellen benutzt, wenn diese auch gekennzeichnet sind. Verwenden Sie niemals eine Schüssel oder Platte aus Metall. Beim Erhitzen entstehen gefährlichen Funken in der Mikrowelle, im schlimmsten Fall sogar Explosionen. Mehr zum Thema Mikrowelle finden Sie hier: http://www.mikrowelle24.com/ Die Mikrowelle darf nicht auf den Boden gesetzt werden, wo hohe Feuchtigkeit herrscht oder neben andere elektronische Geräte. Für eine sichere und dauerhafte Benutzung der Mikrowelle ist zu empfehlen, sie an eine separate Stromquelle anzuschließen. Die Strombuchse sollte stabil und an der Wand befestigt sein. Wenn sich Rauch in der Mikrowelle bildet, muss sofort die Stromversorgung unterbrochen werden. Zu guter letzt mmer das Gerät ausschalten bevor man die Mikrowellentür öffnet. Beim Erhitzen das Essen nicht versiegelt in die Mikrowelle stellen, weil wenn die Temperaturen steigen, erhöht sich der Druck und dies führt schnell mal zu Explosionen. Wenn das Essen oder Gericht zu trocken ist, kann man einem Glas Wasser mit in die Mikrowelle hinstellen. Das Wasser saugt elektromagnetische Energie auf, sodass eine Verbrennung der Magnetfeldröhre verhindert werden kann. Somit verlängen Sie die Lebensdauer Ihrer Mikrowelle.


Diese Seite über "Risikofrei leckeres Essen mit Mikrowellen aufwärmen" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Heu von BIOlogisch bewirtsch...
    von so_mlaux am 17.12.2014
 » Joghurt ist nicht nur lecker
    von Sprossen am 25.08.2012
 » Vitalität durch Chlorella
    von MaxTrix-js am 01.09.2012
 » Wie mixt man Cocktails?
    von Barkeeper85 am 06.09.2012
 » Die neusten Genüsse als Grat...
    von lessismore am 23.09.2012
 » Wo gibt es in Deutschland or...
    von wuschel am 28.09.2012
 » Beef Jerky besser im Interne...
    von findur am 15.11.2012
 » Caipirinha Trinkhalme für ec...
    von event-planer am 23.10.2012
 » Water Bobble - Das frische u...
    von Kosmo am 25.10.2012
 » Siebträgermaschinen für Espresso
    von gwibinfo am 01.11.2012
 » Es ist Weihnachtszeit und Si...
    von Cover-Your-Box am 05.11.2012
 » Einen Obstkorb zu Weihnachte...
    von Irma am 22.11.2012
 » Lebensmitteltheken mit guten...
    von chrisam am 08.01.2013
 » Der Kiro Catering Service in...
    von Irma am 04.02.2013
 » 10 Dinge, auf die Sie beim K...
    von Trandulin am 12.03.2013
 » Ingwer, ein natürliches Heil...
    von Janthefun am 21.03.2013
 » Vorkommen, Kultivierung und ...
    von Janthefun am 02.04.2013
 » Die Apfelessig-Diät - das br...
    von schendera am 04.04.2013
 » Der Cocktailklassiker Pina C...
    von Barkeeper85 am 20.05.2013
 » Für Weine in Passau und Umge...
    von Mana am 12.07.2013
 » Schwarzwälder Schinken - Ein...
    von Schokoholic am 08.08.2013
 » Bloody Mary - viel Geschicht...
    von Blank am 25.08.2013
 » Reishi - der König unter den...
    von GAMU am 14.08.2013
 » Pizza Lieferservice in Deuts...
    von schreb am 28.10.2013
 » Pizza-Zustellung in Graz und...
    von schreb am 11.11.2013
 » Pizzaservice in Salzburg
    von schreb am 14.11.2013
 » Pizza und Essen Lieferservic...
    von schreb am 21.11.2013
 » Der neue Tee Online Shop Tee...
    von AirPaki am 02.12.2013
 » Tipps zum Thema Essen-Zustel...
    von schreb am 07.02.2014
 » Einen Essen und Pizza Liefer...
    von schreb am 20.02.2014
 » Pata Negra Bellota Schinken
    von brautansicht am 22.04.2014
 » Das Esszimmer einzurichten i...
    von dominus29 am 29.04.2014
 » Welcher Kaffeevollautomat so...
    von Daniel85 am 09.06.2014
 » Der schnelle Pizza-Lieferser...
    von schreb am 25.06.2014
 » Aus Schlosskäse entwickelt s...
    von RoseLen90 am 25.08.2014
 » Bio-Käseprodukte mit ausgeze...
    von RoseLen90 am 25.08.2014
 » Die Möglichkeiten mit den Me...
    von nico123 am 29.09.2014
 » Abendessen - warm, schnell u...
    von Conny-wr am 27.04.2015
 » Basische Ernährung - Darauf ...
    von schendera am 14.09.2015
 » Warum eine Heißluftfritteuse...
    von DennBa am 04.01.2017
 » Einen professionellen Mixer ...
    von maikaiokala am 23.02.2017
 » Koch-Sets fuer den Hobbykoch
    von Henry am 25.10.2016
 » Vitalkur fürs Wochenende
    von mario_bach am 31.10.2016
 » Sodastream im Test
    von Legolas72 am 07.12.2016
 » Warum Wasserfilter sinnvoll sind
    von hfromhund am 08.06.2016
 » Entsafter im Test - Was muss...
    von schescher am 13.06.2016
 »  Sicher kochen mit dem Induk...
    von Pauli21 am 30.08.2016
 » Risikofrei leckeres Essen mi...
    von Angelika23 am 14.08.2016



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.