Japanmesser - Die Königinnen unter den Küchenmessern
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Essen & Trinken » Essen & Trinken 4 » Japanmesser - Die Königinnen unter den Küchenmessern

Weshalb sind Japanmesser so scharf?

Ads

Haben Sie schon einmal versucht, mit einem Brotmesser ein Stück Rinderfilet zu schneiden?
Hoffentlich nicht, denn Sie haben ja das gute Küchenmesser von Ihrer Mutter, das immer noch gute Dienste tut. Aber selbst das gute altbewährte Küchenmesser, dass beim sonntäglichen Mittagessen bislang immer robuste Arbeit geleistet hat, verblasst gegen die berühmten traditionsreichen japanischen Messer, denen nachgesagt wird, dass Sie Fleisch, Fisch oder Gemüse nur kurz berühren müssen und ebendiese sogleich vor Ehrfurcht in appetitliche Scheibchen zerfallen. Aber weshalb sind japanische Küchenmesser die Königinnen unter den Kochmessern?
Weshalb werden Sie von Meisterköchen auf der ganzen Welt als einziges würdiges Schneideinstrument für edles Rinderfilet oder Sushi-Thunfisch angesehen?

Zum einen besitzen Sie einen härteren Stahl als unsere herkömmlichen mitteleuropäischen Küchenmesser. Da aber jedoch durch steigenden Härtegrad des Stahls auch die Wahrscheinlichkeit des Bruchs der Messer zunimmt, sind bei den japanischen Messern mehrere Stahlarten verschiedener Härtegrade so übereinander geschichtet, dass sie bruchfest sind. Ein anderer wesentlicher Grund für die wahnsinnige Schärfe der Japanmesser ist die jahrhundertelange Tradition der Messerherstellung in den japanischen Messermanufakturen.
Von Generation zu Generation wurde das Geheimnis der Messerfabrikation weitergegeben und dabei technisch immer wieder verfeinert und den technischen Errungenschaften angepasst. Von dieser Jahrhunderte alten Erfahrung der Messerherstellung können wir Mitteleuropäer durch den Kauf eines echten japanischen Messers profitieren – und achten Sie beim Kauf Ihres japanischen Messers darauf, dass es wirklich aus Japan kommt, denn es gibt auch zahlreiche Fälschungen der japanischen Messer auf dem Markt –und die sind zwar preiswert, aber sicherlich nicht annähernd so scharf und haltbar wie die originalen japanischen Damaszener-Stahl-Messer.




Diese Seite über "Weshalb sind Japanmesser so scharf?" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Weihnachtsessen, Rezepte für...
    von 911turbo am 13.12.2007
 » Die Wahl eines Wasserkochers
    von katulago am 14.12.2007
 » Mit Weight Watchers abnehmen
    von omsr am 25.04.2008
 » Deutschland - einig Kaffeeland?
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Die scheinbare Problematik b...
    von MGK am 18.12.2007
 » Trennkost-Diät
    von v_avz am 22.12.2007
 » Die Serviette
    von SKönig am 02.01.2008
 » Cocktails richtig zubereiten
    von netnut am 15.01.2008
 » Sushi Kochkurs
    von bakanahito am 18.01.2008
 » Für Genießer
    von whiterose211 am 20.01.2008
 » Ein guter Tropfen
    von whiterose211 am 20.01.2008
 » Fitline Nahrungsergänzung
    von Rosa Rosenrot am 21.01.2008
 » Der Sommer kann kommen
    von whiterose211 am 28.01.2008
 » Hochwertiges Vitamin-E halti...
    von lenit am 15.02.2008
 » Vegetarische Restaurants lie...
    von OliverKrumes am 19.02.2008
 » Weißer Tee
    von mamin am 22.02.2008
 » Gute Kräuter
    von whiterose211 am 26.02.2008
 » Rezepte Rest essen - aus Res...
    von SNina am 04.03.2008
 » Lorbeeren ernten
    von whiterose211 am 09.03.2008
 » Messer aus Japan liegen im Trend
    von OliverKrumes am 10.03.2008
 » Cocktails im Wandel der Zeit
    von Antonia am 16.03.2008
 » Japanische Kochmesser - Prei...
    von Messerdepot am 17.03.2008
 » Rezepte in Hülle und Fülle
    von silvie am 27.03.2008
 » Was ist eigentlich Sushi?
    von gustoo am 08.05.2008
 » Kein Haushalt ohne Küchengeräte
    von omsr am 10.05.2008
 » Der Weinversand
    von Rosa Rosenrot am 16.05.2008
 » Obst, aber natürlich!
    von Liverson am 19.05.2008
 » Schon wieder Schokolade
    von monchichi am 20.05.2008
 » Eine gute Figur
    von whiterose211 am 26.05.2008
 » Alles über Kaffee
    von saschaow am 25.05.2008
 » Kopi Luwak der teuerste Kaff...
    von saschaow am 25.05.2008
 » Der Weg zur Bikinifigur
    von Mareike.C am 26.05.2008
 » Ernährungsinformationen sind...
    von Mareike.C am 26.05.2008
 » Gesund und Fit
    von whiterose211 am 30.05.2008
 » Kräuteranbau im Garten
    von Fabian am 30.05.2008
 » Champagner und Sekt
    von Steffen am 05.06.2008
 » Bio-Nudeln - natürlich gut f...
    von vittel am 05.06.2008
 » Japanmesser - Die Königinnen...
    von OliverKrumes am 08.06.2008
 » Online Wein Versand - Gaumen...
    von MG123 am 18.06.2008
 » Südafrikanische Weine aus so...
    von MG123 am 19.06.2008
 » Wie wird man Vegetarier - Ve...
    von OliverKrumes am 25.06.2008
 » Spanische Weine online bestellen
    von MG123 am 25.06.2008
 » Gesund gegen Krebs
    von agentseve am 28.06.2008
 » Der tägliche Kaffee-Genuss
    von Annette Trost am 08.07.2008
 » Messer, unser täglicher Helfer
    von MG123 am 14.07.2008
 » Einen Buttermilchkuchen backen
    von Spyro am 17.07.2008
 » Leckere Dessertrezepte aus d...
    von silvie am 01.08.2008
 » Schokoladige Genussliebschaften
    von webstyle am 04.08.2008
 » Die richtigen Rezepte fuers ...
    von panda007 am 09.08.2008
 » Die Geschichte der Pommes Frites
    von hydan am 09.08.2008



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Japanmesser - Die Königinnen unter den Küchenmessern`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.