Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Sport » Sport 7 » 

Aufwärmen vor dem Sport schützt vor Verletzungen und steigert die Leistung

Ads

Aufwärmen vor dem Sport schützt vor Verletzungen und steigert die Leistung Unter dem Begriff des Aufwärmens versteht man, dass sich der Sportler oder die Sportlerin Mental und Körperlich auf ein Training oder auf einen Wettkampf vorbereitet, sodass er oder sie physisch und psychisch gleich zu Beginn auf seinem höchsten Niveau angekommen ist. Von den persönlichen Faktoren und von der gewählten Sportart hängt es ab, wie der Sportler das jeweilige Aufwärmen gestaltet. Aktives und passives Aufwärmen Heutzutage unterscheidet man beim professionellem Aufwärmen zwischen passivem und aktivem Aufwärmen. Unter dem aktiven Aufwärmen versteht man eine Auslastung der Muskulatur bei einer Auslastung von etwa 50% der maximalen Belastung. Hierbei werden sämtliche Muskelgruppen des Körpers in Bewegung gesetzt. Das aktive Aufwärmen hat also das primäre Ziel den Körper auf Wettkampftemperatur zu bringen. Außerdem wird das körpereigene Herzkreislaufsystem, sowie eine bessere Durchblutung und damit eine höhere Nährstoffversorgung des Körpers aktiviert. Auf diese Weise kann der Körper des Leistungssportlers auch automatisch größeren Belastungen ausgesetzt werden. Und auch das Verletzungsrisiko wird durch richtiges aktives Aufwärmen deutlich reduziert. Durch das Aktivieren des Herzkreislaufsystems kann sich der Körper darauf einstellen, in welchen Körperteilen bei später folgenden Belastungen das Blut auch wirklich benötigt wird. Um die Muskulatur zu lockern oder um die Hauttemperatur zu erhöhen ist ein passives Aufwärmen von Nöten. Hierrunter fallen Massagen, Wärmbäder, Einreibungen und so weiter. Allerdings ist das passive aufwärmen alleine nicht ausreichend und wird daher nur als Ergänzung zum normalen aktiven Aufwärmen gesehen. Solche Methoden dienen der Beruhigung und können deshalb auch nach dem Sport angewendet werden.


Diese Seite über "Aufwärmen vor dem Sport schützt vor Verletzungen und steigert die Leistung" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Fallschirmspringen als Gesch...
    von Wilhelmus am 23.04.2010
 » diedruckerei.de punktet bei ...
    von druckerei am 27.04.2010
 » Grundlagen einer richtigen E...
    von muskelguide am 26.04.2010
 » Joggen für Einsteiger 1/4 - ...
    von muskelguide am 29.04.2010
 » Abnehmen mit Sport und Nahru...
    von Fitness am 28.04.2010
 » Wetten zur Weltmeisterschaft
    von sporty am 07.05.2010
 » Top-Marken zu günstigen Prei...
    von dfranke580 am 10.05.2010
 » Spannende WM 2010 Wetten
    von Chuck am 11.05.2010
 » Wetten zur Weltmeisterschaft
    von sporty am 13.05.2010
 » Wie man die richtige Tischte...
    von Robert Hartl am 12.05.2010
 » Bodybuilding - durch Willens...
    von jtseo am 10.06.2010
 » Die Bedeutung des Sports
    von kev2602 am 10.06.2010
 » Verzichten Sie auf eine Diät!
    von muskelguide am 05.06.2010
 » Betting World Cup, die WM de...
    von sporty am 03.06.2010
 » Muskelaufbau und Sixpack mit...
    von muskelguide am 24.05.2010
 » Joggen für Einsteiger 2/4 - ...
    von muskelguide am 09.06.2010
 » Günstige Fan-Artikel bei Tri...
    von Trikot-Shop24 am 24.05.2010
 » Der deutschen Nationalmannsc...
    von TelegrammDirekt am 08.06.2010
 » Der passende Trainingsplan f...
    von nico123 am 31.05.2010
 » Eiweiß kann als Nahrungsergä...
    von jtseo am 31.05.2010
 » Ohne Aufwärmen kein sicheres...
    von jtseo am 23.06.2010
 » Sportnahrung als sinnvolle N...
    von Fittomaxx am 17.06.2010
 » Erfolgreich im Kraftsport mi...
    von jtseo am 17.06.2010
 » Ein interessanter Überblick ...
    von eviwerner am 24.06.2010
 » Übergewicht - Abnehmen und K...
    von diegutefee am 17.07.2010
 » Joggen für Einsteiger 3/4 - ...
    von muskelguide am 04.07.2010
 » Serum A für Sport und Regene...
    von maxxximu am 05.07.2010
 » Bodybuilding Shop ermöglicht...
    von jtseo am 05.07.2010
 » Endlich wieder Sommer - Zeit...
    von jtseo am 09.07.2010
 » Der Fitness Shop für den All...
    von Carmen am 19.07.2010
 » Fett verbrennen und schnell ...
    von kily25 am 22.07.2010
 » Die nächste Fußball Weltmeis...
    von xa444 am 23.07.2010
 » Sportwetten - Mit etwas Glüc...
    von Teazy am 01.08.2010
 » Der Berlin-Marathon ist Welt...
    von 4Waende am 26.07.2010
 » Aufwärmen vor dem Sport schü...
    von jtseo am 27.07.2010
 » Bodybuilding - entweder man ...
    von jtseo am 28.07.2010
 » Bei welchem Buchmacher im Fu...
    von sporty am 26.07.2010
 » Rascher Muskelaufbau
    von Blank am 30.07.2010
 » Große Auswahl an Pokalen
    von Teazy am 31.07.2010
 » Warum Bodybuilding?
    von Bodybuilding am 30.07.2010
 » Tischtennis im eigenen Heim
    von Teazy am 01.08.2010
 » Fahrrad fahren wie die Profis
    von jtseo am 03.08.2010
 » Informationen rund um Fitnes...
    von jtseo am 09.08.2010
 » Dauerhaft abnehmen - Was kla...
    von kily25 am 15.08.2010
 » Fit bleiben und Krankheiten ...
    von Amantiro-Steve am 17.08.2010
 » Eiweiss unterstützt gezielt ...
    von jtseo am 24.08.2010
 » Muskelaufbau Ernährung währe...
    von muskelguide am 31.08.2010
 » Sportlich im Sommer
    von filou am 06.09.2010
 » Was ist eigentlich Rad Polo?
    von filou am 03.09.2010



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.