Angst und Panikattacken - ein gequältes Leben
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Gesundheit » Gesundheit 18 » Angst und Panikattacken - ein gequältes Leben

Angst und Panikattacken – ein gequältes Leben

Ads

Panikattacken sind für die davon betroffenen Menschen ein fürchterliches Erlebnis, das sie in Todesangst versetzen kann und ihr Leben stark beeinträchtigt, wenn sie längere Zeit unter Angst und Panikattacken leiden.

Panikattacken sind für die davon betroffenen Menschen ein fürchterliches Erlebnis, das sie in Todesangst versetzen kann und ihr Leben stark beeinträchtigt, wenn sie längere Zeit unter Angst und Panikattacken leiden. Für jemanden, der noch nie eine Attacke erlebt hat, ist es kaum vorstellbar, wie bedrohlich sie für einen Menschen subjektiv wirkt.

Angst und Panikattacken – das Fight or Flight – Syndrom

Panikattacken können ohne jegliche Vorwarnung jederzeit und überall auftreten. Bei so einer Attacke handelt es sich um die plötzliche Versetzung des Organismus in absolute Alarmbereitschaft, als ob eine tödliche Gefahr drohe. Der gesamte Körper wird mit Adrenalin vollgepumpt, um sofort blitzschnell mit Angriff oder Flucht reagieren zu können – daher die Bezeichnung Fight or Flight – Syndrom.

Diese Alarmbereitschaft des vegetativen und emotionalen Systems wird vom Patienten oft gar nicht als Panikattacke erkannt, so dass die Symptome als ein lebensbedrohlicher Zustand des Körpers aufgefasst werden und die psychische Panik nur noch verstärken. Die ursprünglich von der Evolution vorgesehene Abreaktion durch heftige Aktivitäten – Kampf oder Flucht – unterbleibt, wodurch die ausgeschütteten Stoffe nicht abgebaut werden und das subjektive Empfinden negativ verstärken.

Symptome von Angst und Panikattacken

Zuerst werden bei Panikattacken die Veränderungen im vegetativen System wahrgenommen. Das Herz rast und klopft bis zum Hals, im Brustkorb entstehen ein Gefühl beklemmender Enge und die Empfindung, dass man keine Luft mehr bekommt. Die Kehle schnürt sich zu, und man beginnt zu Hyperventilieren. Dies kann zu einem Kribbeln in den Händen und im Gesicht führen, die Muskeln verkrampfen sich. Der Schweiß bricht aus, die Gliedmaßen zittern und und ein Schwindelgefühl stellt sich ein. Auch kann es zu leichter Übelkeit, Magendrücken und Rumoren im Verdauungstrakt kommen.

Da den Erkrankten nicht klar ist, dass sie gerade eine Panikattacke haben, interpretieren sie diese Symptome als lebensbedrohlichen Zustand. So kommen als weitere Symptome von Angst und Panikattacken panische Gedanken hinzu, die die Attacke noch weiter anheizen. Der Patient fürchtet, er erlitte gerade einen womöglich tödlich verlaufenden Herzinfarkt, würde in den nächsten Minuten sterben oder aber er glaubt, er verliere den Verstand.

Das führt zu Gefühlen und Wahrnehmungen der Depersonalisation. Damit ist gemeint, man habe das Gefühl, nicht mehr man selbst zu sein und neben sich zu stehen. Auch der Raum – Zeit – Bezug wird beeinträchtigt, man nimmt die Umgebung nur noch sehr verschwommen und verzerrt wahr, sie erscheint unwirklich und die Zeit scheint zu rasen oder zu schleichen.

Der Teufelskreis von Angst und Panikattacken

Da die Panikattacken ohne Vorwarnung kommen, werden sie selbst Gegenstand der Furcht, so dass es zur Angst vor der Angst kommt. Die erkrankten Menschen fangen an sich zu fürchten, ihr Haus oder ihre Wohnung zu verlassen, da sie ja jederzeit mit neuen Anfällen von Angst und Panikattacken rechnen müssen. Diese Angst vor Panikattacken kann dann auf Dauer selbst eine Attacke auslösen.

Der Ausstieg aus dem Teufelskreis

Wer endlich sein Leben ohne Angst und Panikattacken leben möchte, kann sich auf der Website http://www.panikattackeangst.com/ Informationen beschaffen, wie man die Ursache beheben kann und ein angstfreies und erfülltes Leben erreichen kann. Die Therapie erfolgt auf natürlichem Wege ohne Medikamente oder Psychotherapien und unterstützt den Organismus dabei, sein inneres Gleichgewicht wieder zu finden und stabil aufrecht zu erhalten.

Angst und Panikattacken Behandlung - Hier erfahren Sie mehr über die Behandlung von Panikattacken; was tun gegen Panik? Strategien zur Verhinderung Panik. Sie werden sehen wie Ihre Angstzustände und Panikattacken verschwinden. Sie werden Ihr Selbstvertrauen zurück gewinnen. Und das für immer!


Diese Seite über "Angst und Panikattacken – ein gequältes Leben" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Zahlreiche Ursachen für die ...
    von findur am 09.06.2011
 » Abnehmen 3-Phasenprinzip
    von am 28.06.2011
 » Magnesiumhydrogencitrat spie...
    von buffaloweb am 12.06.2011
 » Aminosäuren und Muskeln
    von Aminosaeuren am 29.06.2011
 » Hausmittel bei einer Erkältung
    von Arrived am 13.07.2011
 » Was bewirkt Quantenheilung i...
    von Quantenheiler am 20.06.2011
 » Wie trägt Sport zum Abnehmen...
    von Herbi29 am 26.06.2011
 » Das richtige Licht bei Unter...
    von whiterose211 am 30.06.2011
 » Die Kapitulation der Schulme...
    von beitinnitus am 12.07.2011
 » Wie entstehen Hämorrhoiden u...
    von johnroith am 12.07.2011
 » Gefährlich übergewichtige Ju...
    von Mareike.C am 08.07.2011
 » Hautpflege mit Lacosmea cosm...
    von Claudiamax am 04.07.2011
 » Blutdruckmessgeräte für den ...
    von Mediziner35 am 19.07.2011
 » Mobile Massage hilft bei der...
    von massagemobil24 am 20.07.2011
 » Sehschwäche - Kontaktlinsen ...
    von LenaPor am 25.07.2011
 » Tinnitus Klinik - eine Chanc...
    von beitinnitus am 26.07.2011
 » Zahnersatz im Ausland
    von mmesselken am 23.07.2011
 » Massage am Arbeitsplatz
    von massagemobil24 am 24.07.2011
 » Garaventa Lift bietet hochwe...
    von Morano Ellano am 28.07.2011
 » Haarausfall - durch zu viel ...
    von anjanjager am 29.07.2011
 » Im Sommer mit der Sonne nich...
    von Kons am 03.08.2011
 » Pickel ausdrücken, aber richtig
    von sylviadodds am 01.08.2011
 » Haltungsfehler verursachen h...
    von Rückenred am 05.08.2011
 » 10 Tricks zum Abnehmen und s...
    von Christen1 am 04.08.2011
 » Penisstrecker - Besser als i...
    von mike66 am 10.08.2011
 » Die Sauna und ihre Vorteile ...
    von MaxTrix-js am 18.08.2011
 » Arginin und sein Nutzen
    von JonaHell am 11.08.2011
 » Abnehmen ist nicht schwer
    von MatthewB am 19.08.2011
 » Welcher Treppenlifttyp ist f...
    von Todis am 22.08.2011
 » Die bunte Welt der Brillen
    von hohesross am 20.08.2011
 » Wann ist es Übergewicht?
    von swanito am 23.08.2011
 » Wenn Abnehmen schnell gehen ...
    von anjanjager am 23.08.2011
 » Arthrose - Behandlung, Sympt...
    von norman76 am 25.08.2011
 » Cholesterin senken - Nur mit...
    von anjanjager am 23.08.2011
 » Schnell abnehmen ohne seine ...
    von anjanjager am 23.08.2011
 » Tipps zum schnellen Abnehmen
    von anjanjager am 25.08.2011
 » Diät und PowerBar
    von Carmen am 30.08.2011
 » Welche Möglichkeiten haben S...
    von rainer415 am 31.08.2011
 » Die Alpha Energie Therapie
    von StellaPorta am 03.09.2011
 » Die Homöopathie als Tinnitus...
    von beitinnitus am 05.09.2011
 » Der Physiotherapeut Blog im ...
    von whiterose211 am 12.09.2011
 » Ein bequemer Schlafsessel is...
    von stacy am 14.09.2011
 » Ayurveda Kur - Augenmerk auf...
    von ajadro am 16.09.2011
 » Die richtige Tattoo Pflege
    von davem am 16.09.2011
 » Wunderheilmittel - Schüssler...
    von davem am 23.09.2011
 » Polnische Pflegekräfte für d...
    von VivaLaDiva am 23.09.2011
 » Sonnenbrand - Krebsrot ist out!
    von mpk.an am 24.09.2011
 » Angst und Panikattacken - ei...
    von panikattackeang am 26.09.2011
 » Kann Schnarchen gefährlich w...
    von PShaw am 02.10.2011
 » Abnehmen mit der Logi-Methode
    von christian_ficht am 03.10.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Angst und Panikattacken - ein gequältes Leben`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.