fairvesta - ein deutscher Immobilienhandelsfonds jetzt auch in der Schweiz
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Wirtschaft » Wirtschaft 5 » fairvesta - ein deutscher Immobilienhandelsfonds jetzt auch in der Schweiz

Fairvesta – ein deutscher Immobilienhandelsfonds jetzt auch in der Schweiz.

Ads

Fairvesta – Immobilienhandelsfonds jetzt auch in der Schweiz.

Das Segment Immobilienhandel, in dem auch die tübiger fairvesta tätig ist, zeichnet sich dadurch aus dass die Rendite aus zwei Quelle geschöpft wird: dem Mietertrag und Veräusserungsgewinn. Zusätzlich zu den hohen laufenden Mietrenditen, begründet aus dem niedrigen Einkaufspreisen der Immobilien, kommt der Unterschied zwischen Einstands- und Verkaufspreis hinzu. Denn die Verkäufer in Sondersituationen müssen bei einem schnellen Verkauf aufgrund persönlichem Finanzdruck vielfach hohe Abschläge akzeptieren. Das Aufholen der versteckten Wertschöpfungsreserven bis hin zum tatsächlichen Verkehrswert in „normalen“ wirtschaftlichen Zeiten wird durch einen gemanagten Verkauf realisiert. Vielfach wird dieser erzielbare Marktpreis durch Umbaumassnahmen und optimierte Bewirtschaftung eines Objektes noch erheblich gesteigert (Veredlungsgeschäft).

Die tübinger fairvesta Unternehmensgruppe kauft die Objekte gezielt aus so genannten Sondersituationen, zum Beispiel von Auffanggesellschaften, aus Insolvenzen, aus Zwangsversteigerungen, oder auch von Erbengemeinschaften. Daß die Immobilienprofis der tübinger fairvesta Unternehmensgruppe dabei das richtige Gespür für das Geschäft mit Wohnungen haben, belegen die Erfolge aus der jüngsten Vergangenheit. Als Faustregel im Immobilienhandel gilt: die Kaufpreise der Objekte dürfen nicht über 70 % des Verkehrswertes liegen.

Die renommierte Fachzeitschrift „Kapitalforum“ titelt in der Ausgabe 02/07: „Der Immobilienhandel zählt zu den lukrativsten Geschäften unserer Zeit“.  Diese Renditechancen wurden durch einen Paradigmenwechsel im Immobiliensegment möglich, wie ihn Chancenjäger wie die tübinger fairvesta Unternehmensgruppe seit einigen Jahren erfolgreich propagieren: Immobilienhandel – die Immobilie ist nicht mehr primär eine statische Wertanlage, sondern ein dynamisches Handelsobjekt. Das gesteuerte Management aller notwendigen Prozesse ist den Immobilenprofis wie der fairvesta Unternehmensgruppe dabei wichtig: Durch die Optimierung der Nutzungskonzepte erreicht man nur marginale Leerstandsquoten, auch über längere Zeiträume. So wird einerseits der Wertzuwachs und anderseits die dauerhafte Renditeerwartung gewährleistet.

Eine ungewöhnliche Erscheinung auf dem Markt der Immobilien-Handelsfonds ist der ausschließlich in der Schweiz angebotene Fonds # 5 der tübinger fairvesta Unternehmensgruppe. Die tübinger fairvesta Unternehmensgruppe ist derzeit der einzige deutsche Anbietervon Immobilienhandelsfonds, der eine Zulassung für den Schweizer Markt erhalten hat. Die tübinger fairvesta Unternehmensgruppe ist auch mit dem Fonds # 5 auf das aktive Management von Immobilien und die Realisierung von Entwicklungspotentialen spezialisiert. Mit dem fünften Fonds der tübinger fairvesta Unternehmensgruppe gibt es nun auch eine Beteiligung am Segment Immobilienhandel speziell für die Schweiz und für Schweizer Anleger. Bereits heute können die Anleger der tübinger fairvesta Unternehmensgruppe sich über einen Wertzuwachs von 28 Prozent bzw. 41 Prozent unter Berücksichtigung der anfänglichen Verlustzuweisung und dem dadurch entstehenden Steuervorteil freuen. Die Werterhöhung des Beteiligungskapitals durch die ersten Immobilienankäufe aus Bankverwertung und Zwangsversteigerung, welche zu ca. 50% des Verkehrswertes erfolgten, brachten den Anlegern in nur 6 Monaten eine Werterhöhung um ca. 28% p.a. mit Berücksichtigung der anfänglichen Verlustzuweisung und dem dadurch entstehenden Steuervorteil sogar 41% p.a.

Die tübinger fairvesta Unternehmensgruppe hat darüber hinaus für die aktuell angebotene fairvesta vierte Immobilienbeteiligungsgesellschaft mbH & Co. KG vom Hamburger Fondsanalysten Stephan Appel (CHECK) die Gesamtnote 1,33 erhalten. Damit hat der Analyst Appel der tübinger fairvesta Unternehmensgruppe die beste aller bisher ausgesprochenen Beurteilungen gegeben. „Die hohe Transparenz der An- und Verkaufsaktionen zeigen, dass – dank durchgehender Mittelverwendungskontrolle – keine Zwischenhandelsgewinne und sonstige versteckten Beteiligungen zu befürchten sind“, erklärt Stephan Appel von CHECK. Dadurch handele es sich hier um ein überdurchschnittlich transparentes und anlegerorientiertes Beteiligungsangebot.



Albert Albrecht
kontakt ät rothenberg-hh.de


Diese Seite über "Fairvesta – ein deutscher Immobilienhandelsfonds jetzt auch in der Schweiz." drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Sicherheitsbeauftragter - ei...
    von Silverstar am 22.11.2007
 » Steuern werden bei uns nicht...
    von smoru am 22.11.2007
 » Mauersteine aus Granit
    von smoru am 24.11.2007
 » Warenwirtschaft
    von smoru am 25.11.2007
 » Optionsscheine handeln ist e...
    von samson am 25.11.2007
 » Baufinanzierungen über Inter...
    von samson am 26.11.2007
 » Die Garage - erweiterter Leb...
    von lambernd am 27.11.2007
 » INSM lud Professor Dr. Edmun...
    von Niki Bistricky am 30.11.2007
 » Für Unternehmen ist die IT-Z...
    von Boxster am 30.11.2007
 » Studienbeiträge müssen angeh...
    von Niki Bistricky am 02.12.2007
 » Karriereplanung oder wie man...
    von Bohlken5 am 04.12.2007
 » Begabungsanalyse im Rahmen d...
    von Bohlken5 am 04.12.2007
 » Was sind Hedge Fonds und wel...
    von Momo am 04.12.2007
 » fairvesta - ein deutscher Im...
    von Rothenberg am 04.12.2007
 » Ein freiberufliches Werbelek...
    von Arthur10 am 05.12.2007
 » Existenzgründung oder was ne...
    von Bohlken5 am 05.12.2007
 » Deutsch-Englisch Übersetzer ...
    von Julius am 05.12.2007
 » Schnell Geld verdienen im In...
    von smoru am 06.12.2007
 » Büroorganisation mit hochwer...
    von smoru am 06.12.2007
 » Die Selbstvermarktung ein wi...
    von Bohlken5 am 07.12.2007
 » Woher kommt die Bezeichnung ...
    von Eva D am 08.12.2007
 » Aktion Strom sparen - Deutsc...
    von Spyro am 11.12.2007
 » Ein kostenloses Girokonto sp...
    von viva am 11.12.2007
 » Die Kreditkarte für alle
    von zamum am 12.12.2007
 » Marketing - Die vier Grundpf...
    von robbe am 13.12.2007
 » Lukratives Tagesgeld - inner...
    von kathrin2807 am 15.12.2007
 » Speditionen - Aufgaben
    von Spyro am 17.12.2007
 » Klimakatastrophe, Wort des J...
    von Luise Bramstedt am 21.12.2007
 » Vorteile von Aktien
    von cyrus am 21.12.2007
 » Fonds und Abgeltungssteuer
    von Momo am 21.12.2007
 » Gründe für einen Testkauf
    von flown am 22.12.2007
 » Der Businessplan
    von ErwinRommel am 25.12.2007
 » Europaweite Frachtenbörse bi...
    von box24 am 25.12.2007
 » Reform von Beamten-Pensionen...
    von Franz am 29.12.2007
 » Mit gutem Kundenservice zu g...
    von StSp am 04.01.2008
 » Strom wechseln zu 'E Wie ein...
    von PPF am 04.01.2008
 » Schiffsfonds (Schiffsbeteili...
    von Schiffsfonds am 04.01.2008
 » Lanyard und Schlüsselbänder ...
    von identmarket am 11.01.2008
 » Direktmarketing
    von ErwinRommel am 11.01.2008
 » Die Abgeltungsteuer ab dem 0...
    von vspvsp am 14.01.2008
 » Schiffsbeteiligung als geeig...
    von bakanahito am 18.01.2008
 » Wo die Politik gemacht wird
    von Asturias am 21.01.2008
 » Industriewaagen - Qualitätss...
    von Rosa Rosenrot am 22.01.2008
 » Messeweltmeister Deutschland
    von apfel am 02.02.2008
 » Die erste Kunst im Messebau
    von apfel am 06.02.2008
 » Großhandel Tiernahrung - Ein...
    von Rosa Rosenrot am 06.02.2008
 » Wir helfen bei Ihrer Existen...
    von lenit am 15.02.2008
 » Headhunter als hilfreiche Ka...
    von AGerhard am 16.02.2008
 » Grundlagen des Business Knigge
    von Emrich am 17.02.2008
 » Der private Konsum in Zeiten...
    von goldtaucher am 19.02.2008



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`fairvesta - ein deutscher Immobilienhandelsfonds jetzt auch in der Schweiz`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.