Genauer geht’s nicht - Atomuhren
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Wissenschaft » Wissenschaft 3 » Genauer geht’s nicht - Atomuhren

Genauer geht’s nicht: Atomuhren

Ads

In der heutigen Zeit ist man in fast jeder Lebenslage auf Uhren angewiesen, die einem verlässlich die Zeit ansagen. Trotzdem passiert es immer wieder, dass sich die nützlichen Begleiter nach einer Weile von alleine verstellen. Dies hängt damit zusammen, dass sie teilweise nicht zu hundert Prozent genau gehen. Nur kleinste Abweichungen führen über eine längere Dauer zu großen Unterschieden. Dann geht die Uhr plötzlich mal 5 Minuten nach und schon hat man seinen Bus verpasst. Die genauste Uhr, die bis heute entwickelt wurde, ist die Atomuhr, welche in der Mitte des 20. Jahrhunderts das erste Mal eingesetzt wurde. Diese neue Erfindung findet schnell Verwendung in der Wissenschaft zur Navigation und Raumfahrt, aber auch als internationaler Referenzzeitgeber: Hierzu gibt es über 260 Atomuhren, welche auf der ganzen Welt verteilt stehen und ihre Messwerte an ein Institut in Paris (BIPM) schicken, von wo aus die internationale Atomzeit (TAI) festgelegt wird.
Generell kann man die Zeit umso genauer angeben, je gleichmäßiger die Schwingung ist, auf der die Funktion der jeweiligen Uhr beruht. Bei Räderuhren wird diese Bewegung durch Pendel erreicht, bei Quarzuhren durch einen Oszillator, dessen Frequenz mit Hilfe eines Schwingquarzes konstant gehalten wird. Beide Prinzipien sind schon ziemlich gut. Allerdings ist eine Atomuhr trotzdem noch wesentlich genauer: Bei einer Atomuhr wird der Zeittakt aus einer Frequenz von Strahlenübergängen der Elektronen von freien Atomen, sogenannte Mikrowellen, abgeleitet. Allerdings ist dies ein ziemlich komplizierter Vorgang und eine einfache Wanduhr, welche man daheim hat, ist eher eine normale Pendel- oder Quarzuhr.
Die genauste Möglichkeit für die häusliche Nutzung ist wohl eine Funkwanduhr. Dies ist meistens eine geläufige Quarzuhr. Jedoch kann sie ein Signal empfangen, welches über Funk die genaue internationale Atomzeit überträgt. Somit passt sich die Uhr immer wieder an diese Zeit an und bleibt immer genau gestellt. Selbst um Winter- und Sommerzeit muss man sich nicht mehr selber kümmern.


Diese Seite über "Genauer geht’s nicht: Atomuhren" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Coating Check TÜV SÜD
    von Paulinchen am 10.09.2008
 » Moderne Korrosionsschutztech...
    von Paulinchen am 10.09.2008
 » Sonne - Energieträger unsere...
    von maxter am 30.09.2008
 » Mit einem Stipendium das Stu...
    von studi334 am 28.01.2009
 » Elektrosmog in der Baubiolog...
    von jtseo am 17.02.2009
 » Was sich beim Fotos entwicke...
    von nico123 am 05.03.2009
 » Referenzen für die MBA-Bewerbung
    von Noriak am 15.03.2009
 » Die Glübirne ist tot - es le...
    von lippek am 18.05.2009
 » Bachelor Studium - Bachelor ...
    von naklar am 18.05.2009
 » Das Fernstudium - Weiterbild...
    von baablcom am 17.09.2009
 » Akademisches Ghostwriting - ...
    von ghostwriting am 21.09.2009
 » Suntech Power Solarmodule
    von Suninteractiv am 28.09.2009
 » Fernstudium - Chance für den...
    von devolo01 am 08.10.2009
 » Fernsehen auf LCD
    von findur am 28.01.2010
 » Der Klimawandel - Ein Produk...
    von syra24 am 27.01.2010
 » Die Eigenschaften von Kautschuk
    von grubberc am 02.02.2010
 » Lektorat einer Bachelorarbei...
    von OliverKrumes am 24.07.2010
 » Astrologie und Wissenschaft
    von fogosch73 am 07.09.2010
 » Doppelte Abiturjahrgänge - E...
    von JensSchulze am 20.10.2010
 » Solarzellenplatten heute - W...
    von anjanjager am 26.10.2010
 » Warum lohnt sich der Einsatz...
    von Imaba am 27.10.2010
 » Wirkungsgrad bei AC/DC Netzt...
    von dianeforster am 28.10.2010
 » Über die Telepathie
    von aph800 am 01.12.2010
 » Hochschulmarketing - Ein Her...
    von UAM am 06.12.2010
 » Geschlechter, Gesellschaft u...
    von Wallawalla am 16.12.2010
 » Studieren, aber was?
    von generics am 19.12.2010
 » Das Gesetz der Anziehung und...
    von anjanjager am 03.02.2011
 » Die Qual der Wahl der Prüfun...
    von AGerhard am 10.02.2011
 » Coaching vs. Psychotherapie,...
    von hotzenplotz am 19.03.2011
 » Online-Vorlesungen
    von stevea am 17.04.2011
 » Potenzial der Sonnenenergie
    von Artikelpro am 05.06.2011
 » Fernstudium ohne Abitur
    von nico123 am 01.06.2011
 » Fernstudium damals und heute
    von findur am 30.06.2011
 » Prüfungsanspruch und Härtefa...
    von BWL-Student am 17.06.2011
 » Wasser ist Leben!
    von hotzenplotz am 04.07.2011
 » Erwachsene, die wieder auf B...
    von herryspotter am 25.07.2011
 » Metallveredelung durch Galvanik
    von GraferJe am 11.08.2011
 » Das Studentenleben
    von Infomensa am 25.08.2011
 » Alternative Energien - Die e...
    von CharlotteSchütz am 07.09.2011
 » Studieren im Online Zeitalter
    von Infomensa am 09.09.2011
 » Psychologie beim Einkaufen -...
    von lukasjager65 am 20.09.2011
 » Funktionsweise eines Gel Akkus
    von Launch am 29.09.2011
 » Was ist die Gelbatterie?
    von elizabethbourne am 06.10.2011
 » Für wen eignet sich ein beru...
    von JoTimm am 17.11.2011
 » Genauer geht’s nicht - Atomuhren
    von Wanduhr am 15.12.2011
 » Eigenschaften der Phosphorsäure
    von Dirk75 am 16.12.2011
 » Solaranlagen - Vorteile und ...
    von Chris197437 am 06.02.2012
 » Der EMS Test für das Studium...
    von Sturm am 28.05.2012
 » Grüne Energie hat Zukunft
    von xa444 am 18.08.2012
 » Lasersysteme
    von Schwarzer am 23.08.2012



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Genauer geht’s nicht - Atomuhren`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.