H.P. Lovecraft und die Alone in the Dark-Spiele
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » News » News 6 » H.P. Lovecraft und die Alone in the Dark-Spiele

H.P. Lovecraft und die Alone in the Dark-Spiele

Ads

Der US-amerikanische Schriftsteller Howard Phillips Lovecraft (1890-1937) hat das phantastische Genre nachhaltig geprägt. Obwohl seine Geschichten zu Lebzeiten kaum bekannt wurden – er veröffentlichte nur ein Buch, „The Shadows over Innsmouth“; seine Geschichten erschienen meist in kleinen Magazinen für Amateurjournalismus -, fand sein Werk unter Horror-Lesern rasch große Verbreitung. Und Nachahmer – am Stärksten sicherlich Robert Bloch. Aber auch moderne Schriftsteller wie Clive Barker und Stephen King zählen Lovecraft zu ihren prägenden Lese-Erfahrungen. Filmisch wurde der Schriftsteller aus Providence, Rhode Island bald adaptiert; wenn auch meistens schlecht. Es sind eher die freien Umsetzungen seiner Ideen, die hervorstechen: Beispielsweise das „Alien“, das der Schweizer Illustrator H.R. Giger entwarf, oder John Carpenters Horror-Mär „Die Mächte des Wahnsinns“ mit Sam Neill. Es dauerte aber nicht lange, da entdeckte auch die Computerspielindustrie das Potenzial von Lovecraft-Gestalten wie Cthulu, Nyarlatothep, Dagon und Co. – als Pionier darf „Alone in the Dark“ (1992) gelten. Dieses erste Survival-Horror-Game lässt den Spieler in die Rolle Edward Carnbys, eines abgehalfterten Privatdetektivs, schlüpfen, der mysteriöse Vorkommnisse in einem alten Herrenhaus untersuchen soll. Das Spiel war sehr erfolgreich und wurde mehrfach fortgesetzt; der fünfte Teil wird in Kürze für Xbox, Playstation 3 und PC veröffentlicht. Im Gegensatz zu anderen Horror-Spielen wie „Doom“, „Silent Hill“ oder „Resident Evil“ zeichnet sich „Alone in the Dark“ durch eine phantastischere, „klassischere“ Geschichte aus. Genannte Titel reduzieren den Horror meist aufs nackte Überleben angesichts schier endloser Monsterhorden. In den „Alone in the Dark“-Titeln wird viel Wert auf Atmosphäre und Handlung gelegt – zugegebenermaßen, manchmal zulasten der Spannung. Dafür entwickeln die Geschichten zuverlässig einen Sog, der den Spieler (oder, mich) mehr mitreißt, als die Zombieschlatereien (die auch witzig sind…).


Diese Seite über "H.P. Lovecraft und die Alone in the Dark-Spiele" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Einladungskarte selber mache...
    von 911turbo am 13.12.2007
 » Gedicht zu Weihnachten für d...
    von 911turbo am 13.12.2007
 » Geldgeschenke verpacken zur ...
    von 911turbo am 13.12.2007
 » Sprüche zum Geburtstag, kost...
    von 911turbo am 13.12.2007
 » Glückwünsche zur Jugendweihe...
    von Sprüche Klopfer am 13.12.2007
 » Geld-Geschenk zum Geburtstag...
    von Sprüche Klopfer am 13.12.2007
 » Ausgefallene Geschenke nicht...
    von Sprüche Klopfer am 14.12.2007
 » Gedichte und Zitate zu Weihn...
    von Sprüche Klopfer am 14.12.2007
 » Geschenk zum 18 Geburtstag, ...
    von Sprüche Klopfer am 14.12.2007
 » Second Life - Bundesliga Unt...
    von Blank am 15.12.2007
 » Ein Notebook Kauf - Eine gro...
    von Antonia am 15.12.2007
 » Manager-Gehälter - Die Wirts...
    von Nicolas am 17.12.2007
 » Frankfurts Sicherheitsdezern...
    von Nicolas am 17.12.2007
 » The Good German
    von Nicolas am 17.12.2007
 » H.P. Lovecraft und die Alone...
    von Nicolas am 17.12.2007
 » Prenzlauer Berg - Immer mehr...
    von Nicolas am 17.12.2007
 » Deutsche - 2008 im Schnitt 7...
    von Nicolas am 17.12.2007
 » DAX mehrheitlich in ausländi...
    von Nicolas am 17.12.2007
 » Dreck-Attack
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Mitfahrgelegenheiten - eine ...
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Raphael-Lemkin-Bibliothek
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Lob des Luxus
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Warum ich keine PS3 besitze,...
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Final Fantasy 7
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Überstunden
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Xbox, Playstation oder Wii?
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Was sind tertiäre Geschlecht...
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Lidl überholt Aldi
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Studie - Immer weniger Kinder
    von Nicolas am 18.12.2007
 » Woher kommt die Bezeichnung ...
    von Nicolas am 19.12.2007
 » Geschenkideen zum Wichteln z...
    von Sprüche Klopfer am 20.12.2007
 » Leistungsfähige Power-Akkus ...
    von Linda Meier am 20.12.2007
 » Dienstleistungen für Onlines...
    von Linda Meier am 21.12.2007
 » Telefon Modelle aus deutsche...
    von Antonia am 22.12.2007
 » Folien machen Autoglas sicherer
    von sun--point am 23.12.2007
 » Die richtige Begleitung zu e...
    von Celso Cardozo am 30.12.2007
 » Wasserpfeifen, ein Stück ori...
    von Celso Cardozo am 02.01.2008
 » Uhren und Luxusuhren
    von satriani am 04.01.2008
 » Luxusuhren - Herstellung und...
    von satriani am 04.01.2008
 » Der Aufstieg Berlins zur Tou...
    von zamum am 05.01.2008
 » Die Liebe zueinander
    von whiterose211 am 09.01.2008
 » Die Glasperlen in der Frühge...
    von Boxster am 09.01.2008
 » The Silk House stellt sich vor
    von Silkhouse am 10.01.2008
 » Wie man neuen Schwung in die...
    von Antonia am 10.01.2008
 » Vogelfutter, Qualität setzt ...
    von Antonia am 13.01.2008
 » Der Konsum von Cannabis unte...
    von mounty am 13.01.2008
 » Das Facelifting eine Studie
    von Antonia am 15.01.2008
 » Fettabsaugung, eine neue Mode?
    von Antonia am 15.01.2008
 » Die neue Abgeltungssteuer
    von Antonia am 17.01.2008
 » Im Internet einen Preisvergl...
    von Boxster am 18.01.2008



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`H.P. Lovecraft und die Alone in the Dark-Spiele`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.