Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Computer » 

Der Trend zum Glasfaserkabel ist ungebrochen

Ads

Warum Glasfaserkabel?
Konnte man in der Pionierzeit der Netzwerktechnik noch dabei zusehen, wie sich ein übertragener Text Buchstabe für Buchstabe auf dem Bildschirm zusammensetzte, so ist es heute eine Selbstverständlichkeit, Videos in hoher Qualität und in Echtzeit aus dem Netz zu beziehen. Die Anforderungen an die Netzbandbreiten wachsen ständig und um die immer größer werdenden Informationsmengen übertragen zu können, benötigt man schnellere und leistungsfähigere Datennetzwerke.

Die bis dato schnellste Netzanbindung erreicht man über ein Glasfaserkabel. Im Vergleich zur herkömmlichen elektrischen Datennetzwerktechnik übertragen diese Kabel die Daten per Lichtsignal. Daher auch die Bezeichnung Lichtwellenleiterkabel , abgekürzt: LWL-Kabel.
Lichtwellenleiter erlauben eine sehr viel höhere Übertragungsgeschwindigkeit als Kupferkabel, denn das Lichtsignal unterliegt nicht den physikalischen Einschränkungen, die  einer elektrischen Übertragung Grenzen setzen.

Glasfaserkabel bieten entscheidende Vorteile
Diese günstigen Eigenschaft von Glasfaserkabeln macht man sich nicht nur in der EDV zunutze. Glasfaserkabel werden auch in der Messtechnik in Bereichen eingesetzt, wo eine elektrische Signalübertragung Probleme bereiten könnte. Die optischen Datenverbindungen sind unempfindlich gegen Feuchtigkeit und korrosionsfrei. Und selbst starke Magnetfelder und elektrische Potenzialunterschiede können den Lichtpaketen in der Glasleitung nichts anhaben. So werden Glasfaserkabel zum Beispiel auch in der Medizintechnik zur Übertragung von Videobildern aus dem Inneren von Magnetresonanztomografen (MRT) benutzt.

Der Aufbau von Glasfaserkabeln
Ein Glasfaserkabel setzt sich aus einem Bündel mehrerer Lichtleiterfasern zusammen. Diese elastischen dünnen Fasern aus Kunststoff oder Quarzglas sind die eigentliche Autobahn für das Licht. Da es am Rand dieser auch “fiber optic“ genannten Lichtwellenleiter immer wieder reflektiert wird, kann es darin nahezu verlustfrei über große Entfernungen übertragen werden.  Solche Fasern werden hergestellt, indem bei hoher Temperatur ein Rohling aus Glas oder Kunststoff zu einer langen dünnen Faser ausgezogen wird. Eine bestimmte Anzahl dieser Fasern wird dann zu einem Lichtwellenleiter zusammengefasst und mit einer Schutzisolierung versehen. Den so entstehenden Verbund nennt man Lichtwellenleiter-Kabel oder kurz LWL Kabel.

Glasfaserkabel konfektionieren
Im Gegensatz zu Kupfer-Netzwerkkabel ist die Konfektionierung von Glasfaserkabeln – also das versehen der einzelnen Glasfasern mit Steckern – erheblich schwieriger. Hier sind sowohl fachliche Kenntnisse sowie spezielle Werkzeuge und Vorrichtungen notwendig. Für eine Konfektionierung von Glasfaserkabeln vor Ort wird üblicherweise eine Spleißgerät benötigt. Möchte man diesen Aufwand umgehen können vorkonfektionierte Glasfaserkabel beschafft und verlegt werden.

Bei der Verlegung vorkonfektionierter Glasfaserkabel ist vorsicht geboten
Bei der Verlegung und Installation vorkonfektionierter Glasfaserkabel sollte stets behutsam mit den Kabeln umgegangen werden, um nicht die Fasern mit den Steckern zu beschädigen. Sollen vorkonfektionierte Glasfaserkabel in leerrohre oder Kabelkanäle eingezogen werden so ist die Verwendung geeigneter Einzughilfen dringen angeraten.


Diese Seite über "Der Trend zum Glasfaserkabel ist ungebrochen" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Vorteile eines externen Date...
    von SaphirIT am 19.11.2012
 » Was ist ein CPU?
    von mamakPR am 12.12.2012
 » Alles für den Aufbau eines N...
    von findur am 19.12.2012
 » Verbraucherhinweise für den ...
    von mamakPR am 06.12.2012
 » Was ist Screen Recording und...
    von dannyg am 14.01.2013
 » Temperatur und Luftfeuchtigk...
    von Didactum am 12.02.2013
 » Avast free Antivirus
    von avast am 27.01.2013
 » Leiterplatten-Design für Ein...
    von Kolibri am 17.02.2013
 » Die richtige Hilfe wenn der ...
    von Irma am 21.02.2013
 » Wie sicher sind PDF Dokument...
    von dannyg am 28.02.2013
 » Netzwerkkabel mit speziellen...
    von Harry am 05.04.2013
 » FestplattenTest.de testet ak...
    von festplattentest am 25.03.2013
 » Facebook Titelbilder selbst ...
    von schendera am 02.04.2013
 » Informationen über NAS Sever...
    von Claas-Schaefer am 15.05.2013
 » Adieu Laptop, willkommen Ult...
    von it-mit am 20.05.2013
 » IT Dienstleistungen im Wande...
    von Julian Kracker am 03.06.2013
 » Wie das Ultrabook zunehmend ...
    von it-mit am 18.06.2013
 » Wo Computer kaufen und was g...
    von tommyjones am 20.06.2013
 » Computer mieten bequem gemacht
    von mietnotebook am 23.06.2013
 » Gamer PC Ratgeber online kaufen
    von schreb am 19.07.2013
 » Druckerpatronen günstig onli...
    von chrisam am 24.06.2013
 » 5 oft angetroffene Hindernis...
    von jim.doyle am 17.07.2013
 » Was ist DLAN?
    von Claas-Schaefer am 16.07.2013
 » Gaming PC 2013 - Konfigurationen
    von DanKohler am 11.07.2013
 » Civilization V - Das rundenb...
    von TobiasMehler am 13.07.2013
 » Handy Reparatur in Österreic...
    von schreb am 25.07.2013
 » Tipps und Ratgeber zum Gamer...
    von schreb am 25.07.2013
 » Notebooks im Test und Erfahr...
    von inovelop am 06.08.2013
 » Dokumentenscanner Tests und ...
    von inovelop am 06.08.2013
 » Finden Sie den richten TFT M...
    von inovelop am 07.08.2013
 » ebook Reader - Testberichte ...
    von inovelop am 07.08.2013
 » Was ist Cloud-Computing?
    von Claas-Schaefer am 11.08.2013
 » WissIntra 6.3- Innovative Lö...
    von kuk-is am 12.08.2013
 » IT-Dienstleistungen in Banken
    von wobs am 21.09.2013
 » Der Nutzen eines modernen Dr...
    von wobs am 19.09.2013
 » Externe Festplatten im Test
    von Franco99 am 16.09.2013
 » Hochwertige Qualität mit Eps...
    von Medien am 30.09.2013
 » Bankensoftware ist heute nic...
    von wobs am 06.10.2013
 » Software mit Pfiff von Wonde...
    von inovelop am 01.11.2013
 » Der besten Webseiten für Hd ...
    von salim am 01.11.2013
 » Erst testen, dann verkaufen
    von danielorth am 02.12.2013
 » Effizienteres Arbeiten mithi...
    von RAABDESIGN am 30.11.2013
 » Welche Art von Computerspiel...
    von findur am 06.01.2014
 » So baust Du Dir einen einen ...
    von myndeu am 02.01.2014
 » Netzwerkfestplatten im Test
    von Sebastian am 30.04.2014
 » Excel-Weitwurf vs. Übersicht
    von simplessus am 21.05.2014
 » Der Officejet Pro 8620 von H...
    von alba am 12.07.2014
 » Screenfonts
    von Michael_Saupe am 03.02.2015
 » Suchen und löschen Sie Dupli...
    von manyprog am 19.02.2015
 » Der Trend zum Glasfaserkabel...
    von lan am 09.03.2015
 » Prozessmanagement Software -...
    von PhilippSCH am 20.08.2015
 » Eine Master Slave Steckdose ...
    von pete87 am 15.11.2015
 » Die Wahl des richtigen Serve...
    von biancastrauss am 22.01.2016
 » Gute Leistungen aus der Mac-...
    von RegioHeld am 21.01.2016
 » Microsoft auf dem Weg zur In...
    von ArminWolff am 01.11.2016
 » Der GeTiNi Mini PC, Der GeTi...
    von mario_bach am 12.04.2016
 » Wie man ein gutes und preisl...
    von Benni2000 am 20.08.2016
 » Den perfekten Gaming Stuhl f...
    von Munplad am 09.08.2016
 » Headsets im Test - So finden...
    von Denjo am 04.09.2016
 » 3D Drucker, was ist zu beachten?
    von chris789 am 25.02.2017



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.