Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Computer » 

Qualitativ hochwertige Epson-Laserdrucker

Ads

Im Gegensatz zu Tintenstrahldruckern bieten Laserdrucker präzise und gestochen scharfe Drucke und verfügen über eine hohe Druckleistung. Aufgrund der positiven Preisentwicklung kommen die Farb-Laserdrucker nicht nur in größeren Unternehmen, sondern auch immer häufiger in Privathaushalten zum Einsatz. Bereits zu Preisen von unter 200 Euro sind leistungsfähige Modelle von Epson erhältlich.

Preiswertes Modell für Einsteiger

Der AcuLaser C1700 von Epson wird bereits für ca. 100 Euro angeboten und ist ein Modell für Einsteiger. Mit 12 Seiten pro Minute im Schwarz-Weiß-Druck bzw. zehn Seiten im Farbdruck ist die Leistung dieses Gerätes zwar gering, aber für private Anwendungen ausreichend. Die von Epson empfohlene jährliche Druckleistung von 20.000 Seiten sollte hier ebenfalls genügen. Der AcuLaser C1700 ist mit weniger als 50 dB Betriebslautstärke ziemlich leise und braucht nur wenig Platz.

Interessant ist nicht nur der Preis des Druckers, sondern auch der Preis für eine neue Tonerkartusche. Original-Toner von Epson kostet für den AcuLaser C1700 ca. 50 Euro und ermöglicht ca. 2.000 Seiten in Schwarz-Weiß bzw. 1.400 Seiten in Farbe (wobei hierfür drei Kartuschen benötigt werden). Wer sparen will, kann sich für Rebuilt-Toner ntscheiden, der deutlich günstiger ist. Auf eine gute Druckqualität  muss man dabei nicht verzichten. Die Kartuschen wurden mit Qualitätstoner befüllt und man schont damit nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt.

Etwas mehr Ausstattung für weitere Einsatzmöglichkeiten

Der netzwerkfähige AcuLaser C1750W ist ca. 100 Euro teurer als das kleinere Modell. Der interne Speicher mit der Größe von 128 MB ermöglicht einen schnelleren Druck – innerhalb einer Minute sind 12 Seiten im Farbdruck bzw. 15 Seiten im Schwarz-Weiß-Druck möglich. Dieser Farb-Laserdrucker ist mit einer zweizeiligen LCD und einer Vielzahl von installierten Druckprotokollen ausgestattet. Die Papierzufuhr kann nicht erweitert werden und hat nur eine Kapazität von 160 Blatt. Für eine Original-Kartusche von Epson zahlt man hier ca. 75 Euro.

Netzwerkfähig mit komplexer Ausstattung

Ein wesentlich leistungsfähigeres Modell erwirbt man mit dem Epson AcuLaser C2900N, der nach den Vorstellungen des Herstellers ca. 370 Euro kostet, aber online bereits für weniger als 300 Euro gekauft werden kann. Der netzwerkfähige Farb-Laserdrucker ist von mehreren Arbeitsplätzen gleichzeitig ansteuerbar.

Pro Minute kann dieses Gerät 23 Seiten zu Papier bringen; die empfohlene Druckleistung pro Monat liegt bei ca. 40.000 Seiten. Die Papierkapazität von 250 Blatt ist mit einer weiteren Kassette optional auf 500 Blatt erweiterbar. Mit dem besseren Modell C2900DN ist auch ein beidseitiger Druck möglich, denn es verfügt über eine integrierte Duplex-Einheit ab Werk.

Man erhält mit einer Tonerkartusche beim C2900N ca. 3.000 Seiten im Textdruck bzw. 2.500 Seiten im Farbdruck. Sie kostet ca. 80 Euro – weniger als die Hälfte, nämlich ca. 35 Euro, sind für eine recycelte Kartusche mit Rebuilt-Toner fällig. Druckqualität und -eistung unterscheiden sich nicht von den Original-Kartuschen aus dem Hause Epson.




Diese Seite über "Qualitativ hochwertige Epson-Laserdrucker" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Vorteile eines externen Date...
    von SaphirIT am 19.11.2012
 » Was ist ein CPU?
    von mamakPR am 12.12.2012
 » Alles für den Aufbau eines N...
    von findur am 19.12.2012
 » Verbraucherhinweise für den ...
    von mamakPR am 06.12.2012
 » Was ist Screen Recording und...
    von dannyg am 14.01.2013
 » Temperatur und Luftfeuchtigk...
    von Didactum am 12.02.2013
 » Avast free Antivirus
    von avast am 27.01.2013
 » Leiterplatten-Design für Ein...
    von Kolibri am 17.02.2013
 » Die richtige Hilfe wenn der ...
    von Irma am 21.02.2013
 » Wie sicher sind PDF Dokument...
    von dannyg am 28.02.2013
 » Netzwerkkabel mit speziellen...
    von Harry am 05.04.2013
 » FestplattenTest.de testet ak...
    von festplattentest am 25.03.2013
 » Facebook Titelbilder selbst ...
    von schendera am 02.04.2013
 » Informationen über NAS Sever...
    von Claas-Schaefer am 15.05.2013
 » Adieu Laptop, willkommen Ult...
    von it-mit am 20.05.2013
 » IT Dienstleistungen im Wande...
    von Julian Kracker am 03.06.2013
 » Wie das Ultrabook zunehmend ...
    von it-mit am 18.06.2013
 » Wo Computer kaufen und was g...
    von tommyjones am 20.06.2013
 » Computer mieten bequem gemacht
    von mietnotebook am 23.06.2013
 » Gamer PC Ratgeber online kaufen
    von schreb am 19.07.2013
 » Druckerpatronen günstig onli...
    von chrisam am 24.06.2013
 » 5 oft angetroffene Hindernis...
    von jim.doyle am 17.07.2013
 » Was ist DLAN?
    von Claas-Schaefer am 16.07.2013
 » Gaming PC 2013 - Konfigurationen
    von DanKohler am 11.07.2013
 » Civilization V - Das rundenb...
    von TobiasMehler am 13.07.2013
 » Handy Reparatur in Österreic...
    von schreb am 25.07.2013
 » Tipps und Ratgeber zum Gamer...
    von schreb am 25.07.2013
 » Notebooks im Test und Erfahr...
    von inovelop am 06.08.2013
 » Dokumentenscanner Tests und ...
    von inovelop am 06.08.2013
 » Finden Sie den richten TFT M...
    von inovelop am 07.08.2013
 » ebook Reader - Testberichte ...
    von inovelop am 07.08.2013
 » Was ist Cloud-Computing?
    von Claas-Schaefer am 11.08.2013
 » WissIntra 6.3- Innovative Lö...
    von kuk-is am 12.08.2013
 » IT-Dienstleistungen in Banken
    von wobs am 21.09.2013
 » Der Nutzen eines modernen Dr...
    von wobs am 19.09.2013
 » Externe Festplatten im Test
    von Franco99 am 16.09.2013
 » Hochwertige Qualität mit Eps...
    von Medien am 30.09.2013
 » Bankensoftware ist heute nic...
    von wobs am 06.10.2013
 » Software mit Pfiff von Wonde...
    von inovelop am 01.11.2013
 » Der besten Webseiten für Hd ...
    von salim am 01.11.2013
 » Erst testen, dann verkaufen
    von danielorth am 02.12.2013
 » Effizienteres Arbeiten mithi...
    von RAABDESIGN am 30.11.2013
 » Welche Art von Computerspiel...
    von findur am 06.01.2014
 » So baust Du Dir einen einen ...
    von myndeu am 02.01.2014
 » Netzwerkfestplatten im Test
    von Sebastian am 30.04.2014
 » Excel-Weitwurf vs. Übersicht
    von simplessus am 21.05.2014
 » Der Officejet Pro 8620 von H...
    von alba am 12.07.2014
 » Screenfonts
    von Michael_Saupe am 03.02.2015
 » Suchen und löschen Sie Dupli...
    von manyprog am 19.02.2015
 » Der Trend zum Glasfaserkabel...
    von lan am 09.03.2015
 » Prozessmanagement Software -...
    von PhilippSCH am 20.08.2015
 » Eine Master Slave Steckdose ...
    von pete87 am 15.11.2015
 » Die Wahl des richtigen Serve...
    von biancastrauss am 22.01.2016
 » Gute Leistungen aus der Mac-...
    von RegioHeld am 21.01.2016
 » Microsoft auf dem Weg zur In...
    von ArminWolff am 01.11.2016
 » Der GeTiNi Mini PC, Der GeTi...
    von mario_bach am 12.04.2016
 » Wie man ein gutes und preisl...
    von Benni2000 am 20.08.2016
 » Den perfekten Gaming Stuhl f...
    von Munplad am 09.08.2016
 » Headsets im Test - So finden...
    von Denjo am 04.09.2016
 » 3D Drucker, was ist zu beachten?
    von chris789 am 25.02.2017



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.