Bauspardarlehen
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Immobilien » Immobilien 3 » Bauspardarlehen

Bauspardarlehen

Ads

Das Bauspardarlehen stellt eine Form der Finanzierung im Rahmen eines Bauvorhabens oder des Erwerbs einer Immobilie dar. Kreditinstitute oder Bausparkassen gewähren Bauspardarlehen unter bestimmten Bedingungen. Vorraussetzung ist der Abschluß eines Bausparvertrages und die Einhaltung der siebenjährigen Sperrfrist.

Während der Sparphase ist der Bausparer verpflichtet, bestimmte monatliche Beiträge zu leisten, die dem Vertrag gutgeschrieben und jährlich verzinst werden. Da Zinserträge der Kapitalertragssteuer und dem Solidaritätszuschlag unterliegen, ist es ratsam der Bausparkasse einen Freistellungsauftrag oder nach Möglichkeit eine Nichtveranlagungsbescheinigung vorzulegen. Hierdurch kann auf die Einbehaltung der Steuern verzichtet werden. Wiederangelegte Zinsen und vermögenswirksame Leistungen, die der Arbeitgeber des Bausparers dem Bausparvertrag gutschreiben kann, erhöhen die Bausparsumme. Im Einzelnen ist zu prüfen, ob der Bausparer Anspruch auf staatliche Förderung durch Wohnungsbauprämie und Arbeitnehmersparzulage geltend machen kann. Auf diese Weise kann die für die Zuteilung nötige Bewertungszahl schneller erreicht werden. Einige Bausparkassen bieten zudem einen Zinsbonus oder ähnliche attraktive Angebote.

Die Zuteilung des ersparten und verzinsten Bausparguthabens zuzüglich der staatlichen Prämien erfolgt mit Ablauf der siebenjährigen Sperrfrist und Erreichen der Bewertungszahl. Zu diesem Zeitpunkt kann der Bausparer auch Anspruch auf das zinsgünstige Bauspardarlehen geltend machen. Die Inanspruchnahme des Bauspardarlehens ist bei Vertragsabschluß nicht verpflichtend. Der Bausparer hat auch die Möglichkeit auf das Bauspardarlehen zu verzichten. Dies ist allerdings nicht ratsam, das das Bauspardarlehen gegenüber anderen Baufinanzierungen tatsächlich eine günstige Form der Finanzierung darstellt. Zu beachten ist, dass es sich bei dem Bauspardarlehen um ein zweckgebundenes Darlehen handelt, d.h. die Verwendung ist auf wohnwirtschaftliche Zwecke begrenzt. Während der Tilgungsphase ist das Bauspardarlehen zuzüglich Zinsen in monatlichen Raten abzubezahlen.


Diese Seite über "Bauspardarlehen" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Ferienhaus Nordsee
    von CBO am 02.07.2007
 » Der Blick nach draußen. 100 ...
    von ErwinRommel am 04.07.2007
 » Sicherheitsfenster und Siche...
    von infotexter am 17.07.2007
 » HansGrohe Armaturen
    von infotexter am 30.07.2007
 » Stuttgart und sein Immobilie...
    von Marian am 30.07.2007
 » Fertighaus
    von danwood@web.de am 31.07.2007
 » Wohntrends - Grooming im Bad
    von fassbender am 06.08.2007
 » Immobilieneigentümer finden ...
    von Niki Bistricky am 08.08.2007
 » Ein Eigenheim für die Famili...
    von Hilli am 13.08.2007
 » Umbaustreß im Haus
    von biggi_010 am 17.08.2007
 » Holzfenster
    von kmarcoii am 25.08.2007
 » Parkettfußböden
    von ErwinRommel am 02.09.2007
 » Ein Haus bauen
    von Claudia-Falk am 04.09.2007
 » Die Innenbeleuchtung
    von ErwinRommel am 04.09.2007
 » Professionelle Armaturen
    von infotexter am 09.09.2007
 » Immobilien Agenda
    von h.hoffmann am 10.09.2007
 » Sonnenenergie nutzen, aber wie?
    von ts am 20.09.2007
 » Energiesparen beim Hausbau
    von infotexter am 22.09.2007
 » Vom Schwein, dem Wolf und de...
    von towmac am 24.09.2007
 » Vermögenswirksame Leistungen...
    von Erich77 am 24.09.2007
 » Das eigene Haus
    von Wittrien am 25.09.2007
 » Büroflächen erfolgreich verm...
    von h.hoffmann am 27.09.2007
 » Immobilien - Der Weg zum Eig...
    von infotexter am 02.10.2007
 » Immobilienmakler und ihr Ruf
    von stephan43 am 06.10.2007
 » Immobiliencoaching - Mieterb...
    von stephan43 am 06.10.2007
 » fairvesta - Immobilienhandel...
    von Rothenberg am 05.12.2007
 » Fairvesta - Assetklasse Immo...
    von Rothenberg am 12.10.2007
 » Eigenheimfinanzierung mit ei...
    von baerwurz am 14.10.2007
 » Baustoffhandel / Baustoff Fa...
    von bau-treff am 15.10.2007
 » Bauspardarlehen
    von meythomas am 15.10.2007
 » Fairvesta - Ratings - Sicher...
    von Rothenberg am 19.10.2007
 » Wohnungsübergabe nach einem ...
    von Marian am 22.10.2007
 » Wie man Wohnungsanzeigen ric...
    von Nicolas am 24.10.2007
 » Der Mietvertrag
    von Nicolas am 25.10.2007
 » Die persönliche Oase der heu...
    von ErwinRommel am 02.11.2007
 » REITS - eine internationale ...
    von Rothenberg am 05.11.2007
 » Was sagt der Verkehrswert im...
    von Rothenberg am 09.11.2007
 » Vorteile einer Wohngemeinschaft
    von welcomepany am 09.11.2007
 » Immobilienhandelsfonds - ein...
    von Rothenberg am 13.11.2007
 » Das hausfrauenorientierte Ba...
    von badsanitaerde am 13.11.2007
 » Wertpapiere contra Sachwerte
    von wezzo am 19.11.2007
 » Finanzierungsangebote zur Ba...
    von H. Wiedow am 24.11.2007
 » Gebäude Energiepass für Wohn...
    von Guido am 28.11.2007
 » Heizung mit dem heimischem B...
    von bangolo am 02.12.2007
 » Wie man selbst ein Haus baut
    von smoru am 06.12.2007
 » Im Gegensatz zu den Fertighä...
    von smoru am 06.12.2007
 » Mediterrane Häuser bieten ei...
    von smoru am 06.12.2007
 » Gebäude Energieausweis erste...
    von Chaot am 06.12.2007
 » Hausbau - Schritt für Schritt
    von kmarcoii am 16.12.2007
 » Immer mehr Menschen bauen je...
    von Eva D am 16.12.2007



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Bauspardarlehen`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.