Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Immobilien » Immobilien 3 » 

Für Gebäude Energieausweise zu erstellen ist Pflicht ab dem 01. Juli 2008

Ads

In der Energieeinsparverordnung (EnEV) von 2007 wird vorgeschrieben, dass jedes Gebäude ab dem 01. Juli 2008 einen sog. Energieausweis vorweisen muss. Mietern, Käufern, Banken oder Sonstigen Instituten mit berechtigtem Interesse muss auf Verlangen so ein Energieausweis vorgelegt werden können. Vorläufer des Energieausweises war der Energiepass, der bis 2004 an fast 4.000 Objekten getestet wurde.
Neu-, An- oder Umbauten erhalten den Energieausweis automatisch von den jeweils Berechtigten, dies ist in der EnEV nicht spezifiziert und wird von den Bundesländern selbst geregelt. Für die Ausstellung des Energieausweises für bereits bestehende Gebäude (nachträgliche Ausstellung des Energieausweises) sind im Groben die mit dem Bauhandwerk befassten Handwerker bzw. Hochschulabsolventen betraut.
Im Normalfall kann der Energieausweis für Wohngebäude entweder nach dem Energiebedarf oder nach dem Energieverbrauch ausgestellt werden (Ausnahme bei bestimmten Wohnbau-Bauanträgen vor 1977). Bei Nicht-Wohngebäuden (Gewerbeimmobilien) besteht ein Wahlrecht.
Bei Neubauten soll der Energieausweis aufgrund des Energiebedarfs, bei Altobjekten auf der Grundlage vom Energieverbauch oder auch -bedarf ausgestellt werden.
Der Berechnung des zu ermittelnden Energieverbauchskennwertes werden drei aufeinander folgende Heizkostenabrechnungen zugrunde gelegt, daraus wird ein Durchschnittswert gebildet. Dieser soll von witterungsbedingtem Mehrverbrauch oder eventuellen längeren Leerständen bereinigt werden, so dass er vergleichbar für Referenzobjekte wird.
Da sich die Vielzahl der Gebäude, die einen Energieausweis benötigen, durch die vorhandenen Fachkräfte nicht zeitgerecht abdecken lässt, räumt der Gesetzgeber eine sog. Übergangsfrist nach der Dringlichkeit der Gebäude ein. So gilt die Frist zum 01. Juli 2008 beispielsweise nur für Wohngebäude mit einem Baujahr vor 1965. Jüngere Wohngebäude müssen ab dem 01. Januar 2009 im Falle eines Verkaufs oder der Vermietung einen Energieausweis vorlegen können und Nicht-Wohngebäude sogar erst ab 01. Juli 2009.


Diese Seite über "Für Gebäude Energieausweise zu erstellen ist Pflicht ab dem 01. Juli 2008" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Ferienhaus Nordsee
    von CBO am 02.07.2007
 » Der Blick nach draußen. 100 ...
    von ErwinRommel am 04.07.2007
 » Sicherheitsfenster und Siche...
    von infotexter am 17.07.2007
 » HansGrohe Armaturen
    von infotexter am 30.07.2007
 » Stuttgart und sein Immobilie...
    von Marian am 30.07.2007
 » Fertighaus
    von danwood@web.de am 31.07.2007
 » Wohntrends - Grooming im Bad
    von fassbender am 06.08.2007
 » Immobilieneigentümer finden ...
    von Niki Bistricky am 08.08.2007
 » Ein Eigenheim für die Famili...
    von Hilli am 13.08.2007
 » Umbaustreß im Haus
    von biggi_010 am 17.08.2007
 » Holzfenster
    von kmarcoii am 25.08.2007
 » Parkettfußböden
    von ErwinRommel am 02.09.2007
 » Ein Haus bauen
    von Claudia-Falk am 04.09.2007
 » Die Innenbeleuchtung
    von ErwinRommel am 04.09.2007
 » Professionelle Armaturen
    von infotexter am 09.09.2007
 » Immobilien Agenda
    von h.hoffmann am 10.09.2007
 » Sonnenenergie nutzen, aber wie?
    von ts am 20.09.2007
 » Energiesparen beim Hausbau
    von infotexter am 22.09.2007
 » Vom Schwein, dem Wolf und de...
    von towmac am 24.09.2007
 » Vermögenswirksame Leistungen...
    von Erich77 am 24.09.2007
 » Das eigene Haus
    von Wittrien am 25.09.2007
 » Büroflächen erfolgreich verm...
    von h.hoffmann am 27.09.2007
 » Immobilien - Der Weg zum Eig...
    von infotexter am 02.10.2007
 » Immobilienmakler und ihr Ruf
    von stephan43 am 06.10.2007
 » Immobiliencoaching - Mieterb...
    von stephan43 am 06.10.2007
 » fairvesta - Immobilienhandel...
    von Rothenberg am 05.12.2007
 » Fairvesta - Assetklasse Immo...
    von Rothenberg am 12.10.2007
 » Eigenheimfinanzierung mit ei...
    von baerwurz am 14.10.2007
 » Baustoffhandel / Baustoff Fa...
    von bau-treff am 15.10.2007
 » Bauspardarlehen
    von meythomas am 15.10.2007
 » Fairvesta - Ratings - Sicher...
    von Rothenberg am 19.10.2007
 » Wohnungsübergabe nach einem ...
    von Marian am 22.10.2007
 » Wie man Wohnungsanzeigen ric...
    von Nicolas am 24.10.2007
 » Der Mietvertrag
    von Nicolas am 25.10.2007
 » Die persönliche Oase der heu...
    von ErwinRommel am 02.11.2007
 » REITS - eine internationale ...
    von Rothenberg am 05.11.2007
 » Was sagt der Verkehrswert im...
    von Rothenberg am 09.11.2007
 » Vorteile einer Wohngemeinschaft
    von welcomepany am 09.11.2007
 » Immobilienhandelsfonds - ein...
    von Rothenberg am 13.11.2007
 » Das hausfrauenorientierte Ba...
    von badsanitaerde am 13.11.2007
 » Wertpapiere contra Sachwerte
    von wezzo am 19.11.2007
 » Finanzierungsangebote zur Ba...
    von H. Wiedow am 24.11.2007
 » Gebäude Energiepass für Wohn...
    von Guido am 28.11.2007
 » Heizung mit dem heimischem B...
    von bangolo am 02.12.2007
 » Wie man selbst ein Haus baut
    von smoru am 06.12.2007
 » Im Gegensatz zu den Fertighä...
    von smoru am 06.12.2007
 » Mediterrane Häuser bieten ei...
    von smoru am 06.12.2007
 » Gebäude Energieausweis erste...
    von Chaot am 06.12.2007
 » Hausbau - Schritt für Schritt
    von kmarcoii am 16.12.2007
 » Immer mehr Menschen bauen je...
    von Eva D am 16.12.2007



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.