Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Wirtschaft » 

EC Kartenlesegeräte für die bargeldlose Bezahlung

Ads

In der heutigen Konsumgesellschaft steht das Thema Geld an erster Stelle, doch ist es schon lange kein Thema mehr des klassischen Münz- oder Scheingeldes, sondern existiert heutzutage in großem Maße digitales Geld, welches per EC-Geldverkehr an den Dienstleister oder Warenhändler übertragen wird. Doch sind entsprechende EC Kartenlesegeräte schon längst nicht mehr nur im Supermarkt erhältlich, denn mittlerweile ist der EC-Geldverkehr bereits in Taxis oder an Tankstationen etabliert. Im umgekehrten Sinne gilt es für die Dienstleister und Produzenten, dass sie sich auf das neue Angebot des digitalen Geldes durch einen EC Karten-Terminal einstellen müssen. Hierzu gibt es einige Tipps zu beachten.

Grundlage der EC-Karte

Die EC-Karte wird von den Geschäftsbanken zum bargeldlosen Zahlungsverkehr ausgegeben und zählt in den meisten Fällen zu den Services der Bank. Für viele Kunden stellt die EC-Karte Sicherheit und Erleichterung dar, da sie somit nicht immer Unmengen an Bargeld bei sich tragen müssen und sich so nicht in eventuelle Gefahr begeben. Prinzipiell bestehen zwei Wege der EC-Kartennutzung, Der EC Chipkartenleser mit Unterschrift oder mit Geheimnummer, die beide Vor-und Nachteile beinhalten.

Prinzipielle Vorteile von EC Cash

Aus den genannten Gründen kann Geld über EC-Karten für den Verbraucher günstiger sein als Bargeld. Weiterhin besteht ja auch der Fall, dass Kunden nicht genug Bargeld mit sich führen, sich aber dennoch ein Produkt leisten möchten. Auch hier bietet die EC-Karte Abhilfe. Hier kann das Unternehmen, das ein EC Karten-Terminal einführt erneut profitieren, da es die volle Zahlungsbereitschaft des Kunden abschöpfen kann. Über EC Kartenterminals im Test kann man sich z.B. auf www.testsieger-info.de/ec-kartenterminals-im-test.htm informieren.

Die Wahl des EC Kartenverfahrens

Wie bereits erläutert bestehen zwei Arten des bargeldlosen Bezahlens: Das Zahlen mit Geheimnummer oder unter Vorlegung der Unterschrift.  Das Zahlen mit Unterschrift hat den selbstverständlichen Vorteil, dass hierbei das EC Kartenlesegerät weniger kostet. Weiterhin ist es für den Kunden praktisch, denn so muss sich dieser nicht unnötig eine Nummer auswendig lernen. Weiterhin bestehen ebenso Fälle, in denen der Kunde die Geheimnummer vergessen hat und somit kein Verkauf stattfinden kann. In diesen Fällen kann die Firma keinen Mehrwert einstreichen.  Dennoch entscheiden sich die meisten Firmen, unter ihnen übrigens auch Aldi und Lidl, die großen Lebensmitteldiscounter, für Kartenlesegeräte mit der Zahlung über die Geheimnummer, was einen besonderen Grund hat:

 

Bei der Zahlung mit EC Cash über die Unterschrift wird eine Forderung gegenüber das Konto des Kunden aufgebaut. Diese Forderung wird allerdings nicht sofort von diesem Konto abgezogen. In früheren Zeiten hatten Aldi und Lidl ebenso die günstigen Kartenlesegeräte, doch führte dies häufig dazu, dass die Forderungen gegenüber den Kunden von diesen nicht erfüllt wurden, da diese zahlungsunfähig waren. Im Gegensatz dazu bietet das Bezahlen an einem EC Chipkartenleser beim Zahlen mit Geheimnummer den Vorteil, dass die Zahlung direkt mit der Eingabe der Geheimnummer vom Konto des Kunden eingelöst wird. Sollte auf dem Konto des Kunden nicht genug Geld vorhanden sein, so wird die Zahlung nicht durchgeführt und das Gerät zeigt dies an.

Weiterhin bietet dieses Verfahren einen großen Mehrwert an Sicherheit für den Bankkunden, denn der EC-Kartenbetrug ist vor allem beim Bezahlen über Unterschrift möglich ist. Sollte ein Bankkunde seine Karte verlieren und diese wird gefunden, so kann der Finder an Supermärkten, welche nur die Unterschrift verlangen, problemlos Waren erwerben und mit fremdem Geld bezahlen. Bei Kartenterminals mit Geheimnummer muss der unehrliche Finder schon die Geheimnummer kennen, denn ansonsten ist die Karte für ihn nichts wert.

Fazit

Somit stehen also die Unternehmen vor der Wahl, ob sie ein günstiges Kartenlesegerät kaufen und dafür Unsicherheit bei der Zahlung entgegennehmen oder ob sie eine sichere Zahlung bei einem teureren Gerät erkaufen. Eines ist sicher: Fast jedes Unternehmen muss heutzutage dem Trend des EC-Cashs folgen, wenn es seine Gewinnsituation aufrecht erhalten möchte. Lesetipp: in diesem Zusammenhang ist auch das mobile Bezahlen ein neuer Trend - weitere Infos dazu gibt es auf www.netz-news.com.




Diese Seite über "EC Kartenlesegeräte für die bargeldlose Bezahlung" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Solarfonds - vor dem Scheitern?
    von biggi14 am 13.07.2012
 » Die Energiewende - Herausfor...
    von Florian Meier am 30.07.2012
 » Die Schiffsbeteiligung MCE 0...
    von biggi14 am 02.08.2012
 » Jetzt japanische Aktien kaufen?
    von markfisher am 23.08.2012
 » A380 Singapore Airlines von ...
    von biggi14 am 23.08.2012
 » Der Maple Leaf - Goldmünze a...
    von Ophirum am 23.08.2012
 » Girokonto-Vergleich im Internet
    von sahinbey am 25.08.2012
 » Das Genussrecht
    von Launch am 27.08.2012
 » Der POC Oikos Umweltfonds fo...
    von biggi14 am 29.08.2012
 » DWS ACCESS Wohnen 3 bei gesc...
    von biggi14 am 11.09.2012
 » Sparen in Krisenzeiten - Tag...
    von Sebster am 15.10.2012
 » Vorsorgen mit der Riester-Re...
    von gegens428 am 01.10.2012
 » Kleine und mittelständische ...
    von Irma am 04.10.2012
 » Die neuen Angebote der Banke...
    von kitschel am 04.10.2012
 » POC Growth 4 hat den vierten...
    von biggi14 am 08.10.2012
 » Ordentliche Renditen erziele...
    von Irma am 31.10.2012
 » Silber- und Goldbarren
    von hannahb am 02.11.2012
 » Sparen mit einem kostenlosen...
    von fatfree am 09.12.2012
 » Erfolgreiche Geldanlage im I...
    von Lorenz am 28.11.2012
 » Was ein Markt ist
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Wein als Geldanlage
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Weiße Ritter in der Finanzwelt
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Wertpapiere als Kapitalanlage
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Die Geldanlage
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Zinsen bringen Gewinn
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Die Riesterrente als Geldanlage
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Sparsamkeit heute
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Unser Geld, der Euro
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Was Börsen tun
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Orientierung auf dem Finanzm...
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » WealthCap Aircraft 25, Flugz...
    von biggi14 am 31.01.2013
 » Geschäfte mit Auktionen
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Ein Festgeldkonto als Anlage...
    von dotcom am 08.02.2013
 » Keine Geldsorgen mit Bundesa...
    von Usa Naumann am 15.02.2013
 » Geldanlage-Stategien
    von Usa Naumann am 16.02.2013
 » Das Tagesgeld als Alternativ...
    von Usa Naumann am 16.02.2013
 » Das Thema Geldanlage im Jahr...
    von Usa Naumann am 16.02.2013
 » Lohnt sich das Sparbuch heut...
    von Usa Naumann am 16.02.2013
 » Bausparen im Vergleich
    von rk12 am 22.02.2013
 » Rentabilität einfach erklärt
    von mickim am 22.02.2013
 » Das sollten Sie beim Vermöge...
    von Mandel-Nicklas am 19.12.2014
 » Der Unterschied zwischen Tag...
    von Rolf am 08.03.2013
 » Personalwesen und High Profiling
    von hotzenplotz am 29.03.2013
 » Der Reiz des Sparbuches
    von tbe85 am 16.04.2013
 » Die Popularität des Sparbuches
    von tbe85 am 19.04.2013
 » Die Vorteile des Tagesgeldkontos
    von tbe85 am 19.04.2013
 » Ein Konto ohne Schufa
    von insidemarketing am 02.05.2013
 » Windkraft ist wichtig!
    von biggi14 am 06.05.2013
 » Professioneller Forderungsei...
    von Inkasso am 13.05.2013
 » Was Sie über Forex Trading w...
    von seed am 17.06.2013
 » Der Klick zur Altenheim-Anlage
    von findur am 25.06.2013
 » Gefahr der Deflation - ein P...
    von Jfabi am 05.08.2013
 » Interkulturelles Training - ...
    von sebas am 13.08.2013
 » Schuldnerberatung in Traunstein
    von artikel1977 am 16.08.2013
 » EC Kartenlesegerät - mehr Um...
    von Daniel85 am 06.09.2013
 » Girokonto - mit einem Vergle...
    von drosselbart am 29.08.2013
 » Karten auf Guthabenbasis als...
    von dotcom am 15.09.2013
 » Spezielle Finanzprodukte für...
    von dotcom am 20.09.2013
 » Mit der Prepaid Kreditkarte ...
    von insidemarketing am 30.10.2013
 » Entrümpelung und Räumung in Linz
    von schreb am 11.11.2013
 » Wachstumsmotor in Indien sto...
    von indienheute2014 am 10.03.2014
 » Preiswerte Energieanbieter f...
    von dennispuetz am 30.03.2014
 » Holzinvestments - die nachha...
    von Schoenhals am 23.05.2014
 » Was bringt uns der Euro?
    von lecturio am 20.05.2014
 » Container Investments als at...
    von hansetrust am 30.06.2014
 » Fondssparen - Wichtige Infor...
    von Mandel-Nicklas am 04.11.2014
 » Finanzielle Freiheit kann je...
    von brosef am 15.02.2015
 » Investment in Edelsteine
    von DiamondInvest am 28.05.2015
 » Warum binäre Optionen profit...
    von binärebroker am 17.01.2016
 » Forex - Devisen-Trading real...
    von devisen am 09.12.2015



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
``, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.