Vorsorgen mit der Riester-Rente - die wichtigsten Fakten
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Wirtschaft » Vorsorgen mit der Riester-Rente - die wichtigsten Fakten

Vorsorgen mit der Riester-Rente – die wichtigsten Fakten

Ads

Schon seit einigen Jahren versucht der Staat, alle Bürger dazu zu ermuntern, bereits möglichst frühzeitig für das Alter vorzusorgen. Eine Variante dieser Förderung ist die sogenannte Riester-Rente.

Schon seit einigen Jahren versucht der Staat, alle Bürger dazu zu ermuntern, bereits möglichst frühzeitig für das Alter vorzusorgen. Eine Variante dieser Förderung ist die sogenannte Riester-Rente. Dabei gibt es eine ganze Reihe verschiedener Varianten, bei denen sich die Höhe der Rendite und somit die Höhe der Riester-Rente Auszahlung deutlich unterscheiden kann. Für welches Produkt sich der Anleger entscheidet, hängt in erster Linie vom persönlichen Risikoprofil ab.

Insgesamt ist die Riester-Rente für die meisten Arbeitnehmer durchaus lohnenswert. Allerdings ist nicht nur die staatliche Förderung bei dieser Variante relativ hoch, gleichzeitig haben viele Finanzdienstleister mittlerweile Produkte im Angebot, bei denen die Rendite zum Nachteil des Anlegers ein wenig eingeschränkt ist. Daher sollte man sich vor dem Abschluss eines entsprechenden Produkts in jedem Fall ausgiebig damit beschäftigen, ob es sich tatsächlich um die beste Alternative handelt.

Profitieren kann von der Riester-Förderung jeder sozialversicherungspflichtig Beschäftigte. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe weiterer Personengruppen, die eine Förderung erhalten können. Um im Alter eine Riester-Rente Auszahlung zu erhalten, muss man zuvor einen entsprechenden Sparvertrag abschließen, in dem bis zum Beginn der Rente Beiträge eingezahlt werden. Wie hoch die monatlichen Leistungen sind, kann man selbst bestimmen und zudem jederzeit an die aktuelle Situation anpassen. Als Faustregel lässt sich sagen, dass die Höhe der Förderung höher ist, wenn man mehr spart.

Welche Form der Anlage man wählt, kann man selbst entscheiden. Allgemein gibt es vor allem drei unterschiedliche Varianten, die gefördert werden können. Zum einen ist das ein Fondssparplan, bei dem die eingezahlten Beiträge für den Kauf von Investmentfonds verwendet werden. Alternativ dazu gibt es spezielle Versicherungen, die ähnlich wie eine Kapitallebensversicherung strukturiert sind. Gerade für ältere Arbeitnehmer gibt es auch die Möglichkeit, auf einem entsprechenden Konto zu sparen.

Die Höhe der Riester-Rente Auszahlung ist am Ende natürlich von der Rendite abhängig, die das jeweilige Produkt abwirft. Unterschiede bei der staatlichen Förderung gibt es hingegen nicht. Diese besteht immer aus direkten Zulagen und Ersparnissen bei der Einkommensteuer. Dabei machen die direkten Zulagen oft nur einen relativ geringen Teil der Förderung aus, für die meisten Sparer sind die Steuerersparnisse wesentlich interessanter. Bis zu einer bestimmen Höhe dürfen die Beiträge, die in das gewählte Riester-Produkt fließen, nämlich von der Steuer abgesetzt werden. Dafür muss die Riester-Rente Auszahlung dann später mit dem individuellen Steuersatz versteuert werden. Dieser liegt im Rentenalter allerdings in der Regel deutlich niedriger als vor der Rente.

Um die gesamten staatlichen Zulagen kassieren zu können, muss man als Anleger jedes Jahr mindestens vier Prozent des Bruttoeinkommens aus dem Vorjahr (höchstens 2100 Euro) einzahlen. Höhere Einzahlungen sind ebenfalls möglich, allerdings werden diese nicht extra gefördert. Wer dagegen nur die Hälfte des Mindesteigenbetrags anlegt, erhält auch nur die Hälfte der Zulagen ausgezahlt. Der Mindestbetrag, um überhaupt in den Genuss von Zulagen zu kommen, liegt bei 60 Euro pro Jahr.

Gefördert werden dabei nur entsprechend anerkannte und zertifizierte Anlagen. Um die Zulagen zu erhalten, muss der Anleger einen entsprechenden Antrag ausfüllen. Die dazu notwendigen Unterlagen erhält man in der Regel vom jeweiligen Anbieter. Wichtig ist dabei, dass die Zulagen Jahr für Jahr neu beantragt werden müssen.




Diese Seite über "Vorsorgen mit der Riester-Rente – die wichtigsten Fakten" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Solarfonds - vor dem Scheitern?
    von biggi14 am 13.07.2012
 » Die Energiewende - Herausfor...
    von Florian Meier am 30.07.2012
 » Die Schiffsbeteiligung MCE 0...
    von biggi14 am 02.08.2012
 » Jetzt japanische Aktien kaufen?
    von markfisher am 23.08.2012
 » A380 Singapore Airlines von ...
    von biggi14 am 23.08.2012
 » Der Maple Leaf - Goldmünze a...
    von Ophirum am 23.08.2012
 » Girokonto-Vergleich im Internet
    von sahinbey am 25.08.2012
 » Das Genussrecht
    von Launch am 27.08.2012
 » Der POC Oikos Umweltfonds fo...
    von biggi14 am 29.08.2012
 » DWS ACCESS Wohnen 3 bei gesc...
    von biggi14 am 11.09.2012
 » Sparen in Krisenzeiten - Tag...
    von Sebster am 15.10.2012
 » Vorsorgen mit der Riester-Re...
    von gegens428 am 01.10.2012
 » Kleine und mittelständische ...
    von Irma am 04.10.2012
 » Die neuen Angebote der Banke...
    von kitschel am 04.10.2012
 » POC Growth 4 hat den vierten...
    von biggi14 am 08.10.2012
 » Ordentliche Renditen erziele...
    von Irma am 31.10.2012
 » Silber- und Goldbarren
    von hannahb am 02.11.2012
 » Sparen mit einem kostenlosen...
    von fatfree am 09.12.2012
 » Erfolgreiche Geldanlage im I...
    von Lorenz am 28.11.2012
 » Was ein Markt ist
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Wein als Geldanlage
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Weiße Ritter in der Finanzwelt
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Wertpapiere als Kapitalanlage
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Die Geldanlage
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Zinsen bringen Gewinn
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Die Riesterrente als Geldanlage
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Sparsamkeit heute
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Unser Geld, der Euro
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Was Börsen tun
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Orientierung auf dem Finanzm...
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » WealthCap Aircraft 25, Flugz...
    von biggi14 am 31.01.2013
 » Geschäfte mit Auktionen
    von Usa Naumann am 02.02.2013
 » Ein Festgeldkonto als Anlage...
    von dotcom am 08.02.2013
 » Keine Geldsorgen mit Bundesa...
    von Usa Naumann am 15.02.2013
 » Geldanlage-Stategien
    von Usa Naumann am 16.02.2013
 » Das Tagesgeld als Alternativ...
    von Usa Naumann am 16.02.2013
 » Das Thema Geldanlage im Jahr...
    von Usa Naumann am 16.02.2013
 » Lohnt sich das Sparbuch heut...
    von Usa Naumann am 16.02.2013
 » Bausparen im Vergleich
    von rk12 am 22.02.2013
 » Rentabilität einfach erklärt
    von mickim am 22.02.2013
 » Das sollten Sie beim Vermöge...
    von Mandel-Nicklas am 19.12.2014
 » Der Unterschied zwischen Tag...
    von Rolf am 08.03.2013
 » Personalwesen und High Profiling
    von hotzenplotz am 29.03.2013
 » Der Reiz des Sparbuches
    von tbe85 am 16.04.2013
 » Die Popularität des Sparbuches
    von tbe85 am 19.04.2013
 » Die Vorteile des Tagesgeldkontos
    von tbe85 am 19.04.2013
 » Ein Konto ohne Schufa
    von insidemarketing am 02.05.2013
 » Windkraft ist wichtig!
    von biggi14 am 06.05.2013
 » Professioneller Forderungsei...
    von Inkasso am 13.05.2013
 » Was Sie über Forex Trading w...
    von seed am 17.06.2013
 » Der Klick zur Altenheim-Anlage
    von findur am 25.06.2013
 » Gefahr der Deflation - ein P...
    von Jfabi am 05.08.2013
 » Interkulturelles Training - ...
    von sebas am 13.08.2013
 » Schuldnerberatung in Traunstein
    von artikel1977 am 16.08.2013
 » EC Kartenlesegerät - mehr Um...
    von Daniel85 am 06.09.2013
 » Girokonto - mit einem Vergle...
    von drosselbart am 29.08.2013
 » Karten auf Guthabenbasis als...
    von dotcom am 15.09.2013
 » Spezielle Finanzprodukte für...
    von dotcom am 20.09.2013
 » Mit der Prepaid Kreditkarte ...
    von insidemarketing am 30.10.2013
 » Entrümpelung und Räumung in Linz
    von schreb am 11.11.2013
 » Wachstumsmotor in Indien sto...
    von indienheute2014 am 10.03.2014
 » Preiswerte Energieanbieter f...
    von dennispuetz am 30.03.2014
 » Holzinvestments - die nachha...
    von Schoenhals am 23.05.2014
 » Was bringt uns der Euro?
    von lecturio am 20.05.2014
 » Container Investments als at...
    von hansetrust am 30.06.2014
 » Fondssparen - Wichtige Infor...
    von Mandel-Nicklas am 04.11.2014
 » Finanzielle Freiheit kann je...
    von brosef am 15.02.2015
 » Investment in Edelsteine
    von DiamondInvest am 28.05.2015
 » Warum binäre Optionen profit...
    von binärebroker am 17.01.2016
 » Forex - Devisen-Trading real...
    von devisen am 09.12.2015



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Vorsorgen mit der Riester-Rente - die wichtigsten Fakten`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.