Was ist eine D & O Versicherung?
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Versicherung » Versicherung 2 » Was ist eine D & O Versicherung?

Die D & O Versicherung

Ads

Geschäftsführer, Vorstände oder Aufsichtsräte haften mit ihrem persönlichen Vermögen. Bedenkt man, dass man von Dritten auf Schadenersatz in Anspruch genommen werden kann, wenn ein Vermögensschaden entstanden ist, sollte man sich mit einer entsprechenden Versicherung absichern.

Was ist eine D & O Versicherung?

 

 

 

Eine D & O Versicherung ist eine Vermögensschadenhaftpflicht Versicherung, die Unternehmen für seine Organe und leitenden Angestellten abschließen um Schadensansprüche gegenüber Dritten abzusichern. Die D & O Versicherung dient dem Schutz des persönlichen Vermögens und dem Firmenvermögen im Falle eines fehlerhaften Verhaltens.

 

Der Versicherungsschutz beinhaltet normalerweise alle Organe wie Vorstand, Geschäftsführung, Aufsichtsrat etc. und leitende Angestellte wie z. B. Prokuristen einer Gesellschaft, die „die Sorgfalt eines ordentlichen und gewissenhaften Geschäftsleiters“ erfüllen müssen.

 

 

 

Welche Besonderheiten gibt es?

 

 

 

Versichert sind Sorgfaltspflichtverletzungen ohne Vorsatz innerhalb des Unternehmens und gegenüber Dritten wie Kunden, Lieferanten etc. Sind Vermögensschäden während der Versicherungszeit entstanden, werden diese ersetzt. Es besteht die Möglichkeit vor Versicherungsbeginn entstandene Schäden mit einzubeziehen. Hier spricht man von einer Rückwärtsdeckung. Hierfür darf aber die Pflichtverletzung nicht vorher bekannt gewesen sein und die Anspruchserhebung darf erst nach Versicherungsbeginn erfolgen. Ebenso gibt es so genannte Nachmeldefristen. Dann besteht die Möglichkeit nach Versicherungsbeendigung innerhalb 6 Monaten bis 3 Jahren Schadenersatzansprüche geltend zu machen, wo die Pflichtverletzung vor Beendigung des Vertrages zustande gekommen ist. Wird nur die Versicherungsgesellschaft gewechselt, so endet die Nachmeldefrist mit Beginn des neuen Vertrages.

 

 

 

Man unterscheidet zwischen persönlicher und Firmen D & O Versicherung. Die persönliche D & O Versicherung schließt der Geschäftsführer, Vorstandsmitglied etc. für sich selbst ab. Dieses wird in Anspruch genommen, wenn ein Unternehmen über keine D & O Versicherung im Rahmen der Betriebshaftpflicht Versicherung verfügt oder um sich bei Konflikten innerhalb des Unternehmens über eine eigene D & O Versicherung abzusichern. Eine Firmen D & O Versicherung wird durch ein Unternehmen abgeschlossen um alle Personen und Organe abzusichern, die mit der Leitung des Unternehmens beauftragt sind.

 

Eine zusätzliche Absicherung sog. ODL-Mandate ist in der D & O Versicherung möglich. Das heißt, dass eigene Mitarbeiter, die in andere Unternehmen entsendet werden zusätzlich abgesichert werden können.

 

 

 

Beiträge zur D & O Versicherung sind als Betriebsausgaben von der Steuer absetzbar.

 




Diese Seite über "Die D & O Versicherung" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.


Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Freiwillige Rentenversicherung
    von peterleh am 01.08.2006
 » Private Krankenversicherung
    von SvenM am 20.08.2006
 » Übersicht - Private Kranken...
    von H. Wiedow am 28.08.2006
 » Wie viel Versicherung muss sein?
    von trubadix am 07.09.2006
 » Die richtige Autoversicherun...
    von H. Wiedow am 07.09.2006
 » Die Private Krankenkasse – e...
    von Scanner am 08.09.2006
 » Autoversicherungen vergleich...
    von financer am 10.10.2006
 » Das Erben von Riester-Ansprüchen
    von frankn am 15.10.2006
 » Besser für den Todesfall vor...
    von financer am 23.10.2006
 » Private Rentenversicherung
    von Arno am 26.10.2006
 » Wer braucht eine Berufsunfäh...
    von Guido am 27.10.2006
 » Damit der Urlaub nur angeneh...
    von Guido am 27.10.2006
 » Was ist eine D & O Versi...
    von imv am 02.11.2006
 » Patienten zweiter Klasse?
    von muesli am 05.11.2006
 » Versicherungsgesellschaften
    von Markus am 26.12.2006
 » Krankentagegeldversicherung
    von dfranke580 am 11.11.2006
 » Eigenanteil bei Zahnersatz m...
    von financer am 13.11.2006
 » Über seine Lebensversicherun...
    von MDSS am 28.11.2006
 » Direktversicherung für die f...
    von Guido am 28.11.2006
 » Versicherungsbedarf - Welche...
    von mikez am 26.12.2006
 » Berufsunfähigkeitsversicherung
    von thommy am 27.12.2006
 » Das Risiko der Berufsunfähig...
    von Pikay am 03.01.2007
 » Private Rentenversicherung
    von Guido am 18.01.2007
 » Englische Lebensversicherung
    von holgers am 13.02.2007
 » Private Krankenversicherung ...
    von Elke Lohre am 16.02.2007
 » Pensionszusage
    von holgers am 24.02.2007
 » Rechtsschutz online oft güns...
    von Nils am 04.03.2007
 » Berufsunfähigkeitsversicheru...
    von holgers am 07.03.2007
 » Riester Rente eine Möglichke...
    von H. Wiedow am 22.03.2007
 » Warum Versicherungsvergleich...
    von ClaHei am 21.03.2007
 » Berufshaftpflichtversicherun...
    von holgers am 24.03.2007
 » Wechsel der Krankenversicherung
    von Ulrich Lindeman am 10.04.2007
 » Riestern Sie schon?
    von Katrin am 11.04.2007
 » Berufsunfähigkeitsversicheru...
    von thommy am 19.04.2007
 » Haftpflichtversicherung
    von exma am 25.04.2007
 » Krankenversicherungsvergleich
    von Katrin am 27.04.2007
 » Für wen eignet sich die Ries...
    von muesli am 29.04.2007
 » Lohnt sich die Riester Rente
    von torstenb am 18.05.2007
 » Rürup Rente
    von melnikus am 29.05.2007
 » Reisegepäckversicherung
    von wittisberg am 31.05.2007
 » Vergleich von Vermögensanlag...
    von wezzo am 11.06.2007
 » Reiserücktrittsversicherung ...
    von wittisberg am 20.06.2007
 » Die betriebliche Altersvorso...
    von Ulrich Lindeman am 20.06.2007
 » Unbedingt an eine Reisekrank...
    von wittisberg am 21.06.2007
 » Berufshaftpflichtversicherun...
    von holgers am 25.06.2007
 » Berufsunfähigkeit
    von Andreas Jensen am 26.06.2007
 » Berufshaftpflichtversicherun...
    von holgers am 29.06.2007
 » Ausschlüsse von der Haftpfli...
    von ErwinRommel am 02.07.2007
 » Zusatzversicherungen als Erg...
    von psiu am 02.07.2007
 » Rürup-Rente - Sinn und Unsinn?
    von Advanco am 03.07.2007
 » Qingdao baut den größten Eis...
    von DezanSara am 15.01.2011



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Was ist eine D & O Versicherung?`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.