Das Automobil als Geldanlage
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Versicherung » Versicherung 11 » Das Automobil als Geldanlage

Wie man mit seinem Auto Geld anlegen kann

Ads

Das Thema Geldanlage spielt nicht für Großanleger sondern auch für Privatanleger eine besondere Rolle. Angefangen beim Tagesgeldkonto bis hin zur Immobilie gibt es kaum etwas, was nicht Rendite abwirft. Automobile sind bei vielen Kennern geschätzt und eignen sich ebenfalls als wertvolle Geldanlage. Wer jedoch sein Geld in Autos investieren möchte, sollte sich mit der Materie sehr gut auskennen. Auf diesem Weg lassen sich auch Fehler vermeiden.

Wer beim Thema Geldanlage von vielen unterschiedlichen Vorteilen profitieren möchte, sollte sich zunächst das Risiko, die Rendite und die Zinsen ansehen. Das Risiko hält sich bei einfachen Anlagemöglichkeiten wie dem Sparbuch, dem Tagesgeldkonto oder dem Festgeldkonto in Grenzen. Schließlich sind diese Einlagen staatlich abgesichert und Bankkunden profitieren nicht nur von viel Flexibilität sondern auch von hohen Zinsen, die gerade beim Festgeld konstant hoch sind.

Doch wer mehr Rendite erwartet, kann sein Geld auch anders anlegen. Dazu gehören unter anderem Investmentfonds und viele andere Möglichkeiten. Hier spielt das Risiko eine größere Rolle, denn schließlich gilt grundsätzlich: Je höher die Rendite, desto höher ist oftmals auch das Risiko. Um das Risiko dieser Anlagemöglichkeit zu minimieren, sollte man sich ausführlich über die einzelnen Themen informieren und jedes Geschäft genau überprüfen. Als Faustformel kann man seinen eigenen Stundenlohn verwenden: Wer beispielsweise 20 Euro in der Stunde verdient und 100 Euro in Fonds investieren möchte, sollte sich insgesamt 5 Stunden Gedanken um dieses Geschäft machen.

Neben einfachen Anlagemöglichkeiten gibt es aber auch Alternativen wie etwa das Immobiliengeschäft oder Automobile als Wertanlage. Letzteres hat sich auf dem deutschen Markt zu einem echten Trend entwickelt. Schließlich gibt es wohl kaum jemanden, der nicht von dem einen oder anderen Oldtimer angetan ist. Doch wie bei vielen anderen Anlagemöglichkeiten auch, ist gerade bei den Automobilen umfangreiche Sachkenntnis gefragt.

Grundsätzlich kann gesagt werden, dass sich nicht jedes Modell als perfekte Geldanlage entpuppt. Es gibt viele Modelle, die in den 1950ern und 60ern gefertigt wurden und heute kaum mehr als 10.000 Euro wert sind und nicht wesentlich im Wert steigen. Dem gegenüber stehen viele Modelle aus den 1980ern und 1990er Jahren, die sich besonders steil im Wert entwickelten. Im Großen und Ganzen kann jedoch gesagt werden, dass man nur in Fahrzeuge investieren sollte, die mindestens 50.000 Euro wert sind und weiter im Wert steigen werden.

Gerade bei Oldtimern spielt die Fahrzeugpflege eine wichtige Rolle. Hier sollte man die wichtigsten Restaurationsarbeiten den Experten überlassen. Schließlich gibt es gerade beim Schleifen, beim Einsprühen oder Säubern immer wieder die unterschiedlichsten Fehler, die gerade von Laien immer wieder gemacht werden. Da es sich jedoch gerade bei älteren Autos um empfindliche Teile handelt, sollte man stets vorsichtig mit dem Auto umgehen. Darüber hinaus sollten Autofahrer auch bedenken, dass Oldtimer auch nur bei kleinen Fahrten eine Kfz-Versicherung benötigen, da alle zugelassenen Autos in Deutschland versicherungspflichtig sind (Quelle: Kfz Versicherungsvergleich).

Zusammenfassend kann also gesagt werden, dass sich Automobile als Geldanlage auszahlen. Dazu sollten Anleger jedoch Sachkenntnis mitbringen und das Fahrzeug sorgsam behandeln bzw. restaurieren.




Diese Seite über "Wie man mit seinem Auto Geld anlegen kann" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Empfehlungen

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Schützen Sie sich mit einer ...
    von iliriba am 07.11.2012
 » Kfz Versicherungen 2013 - Je...
    von Schneidermartin am 09.11.2012
 » Sinnvolle Vorsorge durch die...
    von rothelius am 15.11.2012
 » Ansprüche von Geschädigten
    von Usa Naumann am 08.11.2012
 » KFZ-Versicherungen im Überblick
    von Usa Naumann am 08.11.2012
 » Das Automobil als Geldanlage
    von Usa Naumann am 11.11.2012
 » Die Kfz-Versicherung im Wand...
    von Usa Naumann am 11.11.2012
 » Die Vielseitigkeit einer Leb...
    von Usa Naumann am 12.11.2012
 » Private Krankenversicherung ...
    von bienenmann am 22.11.2012
 » Die private Krankenzusatzver...
    von iliriba am 26.11.2012
 » Privathaftpflicht - Abwehr f...
    von fatfree am 11.12.2012
 » Die private Krankenversicher...
    von schaefer am 19.01.2013
 » PKV Rechner - Helfer im Tari...
    von thomasbauer am 25.01.2013
 » Wer kann die neue Pflegeförd...
    von Anett12 am 06.02.2013
 » Die Geschichte der Lebensver...
    von user987 am 24.01.2013
 » Die Vielseitigkeit der Risik...
    von user987 am 24.01.2013
 » Die Historie der Lebensversi...
    von user987 am 24.01.2013
 » Die private Pflegeversicherung
    von Anton23 am 07.02.2013
 » Der 11. September 2001 in de...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Charakteristiken einer klass...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Der Begriff Abandon in der V...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Ableitungsrohre in der Wohng...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Abschlusskosten in der Leben...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Abschlussprovisionen in der ...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Der abstrakte Verweis in der...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Frühe Entwicklungen in der B...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Die Seeversicherung im 19. J...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Vorteile aus dem Verkauf der...
    von Usa Naumann am 24.02.2013
 » Berufsunfähig als Feuerwehrm...
    von Frank Blau am 07.03.2013
 » Die Forderungen der Progress...
    von Usa Naumann am 18.03.2013
 » Kündigung der privaten Krank...
    von Memo am 21.03.2013
 » Gute Gründe für eine Lebensv...
    von Usa Naumann am 23.03.2013
 » Die Lebensversicherung im Am...
    von Usa Naumann am 31.03.2013
 » Wichtige Kriterien rund um d...
    von Usa Naumann am 02.04.2013
 » Die Historie der Lebensversi...
    von Usa Naumann am 06.04.2013
 » Die Versicherungsbranche im ...
    von Usa Naumann am 07.04.2013
 » Die internationale Lebensver...
    von Usa Naumann am 02.04.2013
 » Rechtsschutzversicherungen v...
    von joshomo am 03.04.2013
 » Die Geschichte der Lebensver...
    von Usa Naumann am 05.04.2013
 » Die wichtigsten Versicherung...
    von tbe85 am 16.04.2013
 » Die Versicherungsbranche im ...
    von tbe85 am 16.04.2013
 » Sparbuch vs. Kapitallebensve...
    von tbe85 am 16.04.2013
 » Der Hamburger Stadtbrand von...
    von tbe85 am 16.04.2013
 » Die Gesundheitsprüfung der L...
    von tbe85 am 20.04.2013
 » Die Lebensversicherung in de...
    von tbe85 am 20.04.2013
 » Die Seeversicherung aus heut...
    von tbe85 am 20.04.2013
 » Kfz-Versicherungen werden sp...
    von schendera am 28.04.2013
 » Die Gesundheitsprüfung bei R...
    von Charlotte Suk am 14.05.2013
 » Verschiedene Zahnzusatzversi...
    von chrisam am 21.05.2013
 » Mit der VENCURA immer gut ve...
    von Irma am 28.05.2013



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Das Automobil als Geldanlage`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.