Ruhiges durchschlafen - Tipps und Tricks
Willkommen: Besucher   Login |  Registrieren |  neue Artikel |  Alle Artikel |  Impressum |                     

ArtikelVerzeichnis 0AM.de » Artikel » Gesundheit » Ruhiges durchschlafen - Tipps und Tricks

Ruhiges Schlafen und erholsames Aufwachen

Ads

Viele Menschen haben heutzutage alles andere als erholsame Nächte. Sowohl Beruftätige, aber auch schon jüngere Menschen nehmen ihre Sorgen abens mit zu Bett, oder legen sich aufgewühlt hin, ohne einen richtigen Tagesabschluss für sich gefunden zu haben. Beachtet man allerdings einige kleine Dinge, kann man seinen Schlaf deutlich verbessern.

Schlafen - so einfach es auch klingt - so einfach gelingt es Vielen doch nicht. Stress im Beruf, in der Familie oder andere Sorgen halten uns vor dem Einschlafen wach. Sie sorgen dafür, dass wir keine echte Ruhe finden und nicht abschalten können. Der Gedanke an den nächsten Morgen und die kurze Nacht machen es nicht besser. Solche Tage kennen wir wohl alle.

Ein paar einfache Dinge kann aber jeder tun, um abends entspannter zu Bett zu gehen und vor Allem - um entspannter durchzuschlafen. Zwar ist es nicht immer einfach, diese Tipps anzuwenden, dafür wird man aber mit einem ruhigen Schlaf belohnt. Als ersten Schritt kann man sich angewöhnen, tagsüber wirklich ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Trinken ist wichtig, das wird jeder Arzt unterschreiben. Wer erst gegen Abend damit anfängt muss damit rechnen, dass er Nachts eventuell aufstehen muss. Auch Tee kann harntreibend wirken und sollte vor dem Schlafen gehen lieber vermieden werden. Am besten: Tagsüber ausreichend trinken, zum Beispiel direkt nach dem Aufstehen ein Glas Wasser (wirkt entgiftend), und den Rest des Tages den Bedarf an Flüssigkeit ausreichend decken.

Als sehr hilfreich haben sich auch Entspannungsrituale erwiesen, die man vor dem Schlafen gehen durchführen kann. Das kann eine kleine Meditation sein, aber ebenso ein gutes Buch, für das man sich Zeit nimmt. Alles, was entspannt und auf andere Gedanken bringt ist hilfreich. Hörbücher vor dem Einschlafen - wenn nicht zu spannend - zählen ebenfalls dazu. Fernsehen im Bett allerdings weniger. Einschlafmeditationen gibt es auch kostenlos im Internet zu finden, eine natürliche Geräuschkulisse wie z.B. Vogelgezwitscher oder beruhigendes Meeresrauschen kann auch eine nette Zusatzfunktion bei Weckern sein.

Den Raum richtig abdunkeln. Viele Menschen wissen oftmals gar nicht, dass sie sehr lichtempfindlich sind. Manchmal wundert man sich, warum man im Urlaub im Hotel besser schläft als zu Hause. Wer weder ausreichend dunkle Vorhänge noch Fensterrolläden hat, sollte sich überlegen eins von beiden anzuschaffen. Vorhänge gibt es in speziellen, lichtundurchlässigen Stoffen. Dem Körper hilft ein abgedunkelter Raum, die Schlafenszeit als Solche wahrzunehmen. Hat man sich erstmal an das Schlafen in einem komplett dunkeln Raum gewöhnt, will man es nicht mehr missen und hat wahrscheinlich sogar Schwierigkeiten, in helleren Räumen zu übernachten. Auch wer andere Lichtquellen im Zimmer hat, sollte auf diese wenn möglich verzichten. Dies können Wecker mit zu hellen Displays oder Stand-By-Lichter von anderen Geräten sein.

Leichter gesagt als getan und man hört es immer wieder: Bewegung. Es ist eine Tatsache. Hat man sich am Tag ausreichend verausgabt, kann man nachts besser schlafen. Jeder der schon mal eine lange Wanderung unternommen hat, wird das Gefühl kennen. In unser heutigen Zeit ist es nicht immer einfach, genügend Bewegung in unseren Tagesablauf einzuplanen. Aber keine Sorge, bereits ein halbstündiger Spaziergang am Nachmittag wirkt kleine Wunder.

Falls man zu einem sehr leichten Schlaf neigt, sollte man sämliche Störfaktoren aus dem Schlafzimmer entfernen. Das laute Ticken eines Weckers, den Partner - Spaß beiseite, das würde zu weit führen. Praktische Hilfsmittel, um Nachts ohne groß wach zu werden die Uhrzeit anzusehen, sind zum Beispiel auch Projektionswecker. Sie projezieren die Zeit einfach an eine gewünschte Stelle im Raum. Ohne sich groß umdrehen zu müssen oder nach dem Handy zu suchen - das kann so Manchen vor dem Mitten-In-der-Nacht wach werden schützen.

Das aber wohl wichtigste für guten, ruhigen Schlaf: Zufriedenheit. Schon mal bemerkt? Der ganze Tag ist mit Aufgaben vollgestopft, alles mögliche muss erledigt werden, am Ende des Tages fragt man sich - Und was habe ich heute für Mich getan? Wer öfters kurz innehält und sich tagsüber selbst Situationen schafft, in denen man sich selbst was Gutes tut, der schläft besser. Das können kleine Dinge sein - wie die Tasse Kaffee mit einer Freundin, ein gutes Telefongespräch, eine Aufgabe erledigt haben, die man schon lange vor sich hergeschoben hat, oder ein schönes Erlebnis. Tatsache ist, am Ende des Tages lässt man diesen nochmal Revue passieren, und da kann es nur von Vorteil sein, wenn man ruhigen Gewissens sagen kann: Heute war ein schöner Tag! - Und jetzt kann ich in Ruhe schlafen!


Diese Seite über "Ruhiges Schlafen und erholsames Aufwachen" drucken

Social Bookmarks wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

Social Sites Teilen

Links

Weitere Artikel in dieser Kategorie
 » Massagen zur besseren Behand...
    von nico123 am 12.12.2014
 » Ist die E-Zigarette hilfreich?
    von Raphi1985 am 23.12.2014
 » Was Christian Morgenstern üb...
    von DanielZ am 17.11.2013
 » Flacher Bauch oder Sixpack -...
    von Mila am 03.08.2013
 » Ein kompetenter Zahnarzt in ...
    von tcompetence am 02.08.2013
 » Thymustherapie bei Krebs erf...
    von dimasik am 07.08.2013
 » Natürlicher Mückenschutz mit...
    von Katzenminze am 11.08.2013
 » Was hilft bei einem Hexenschuss?
    von Schokoholic am 19.08.2013
 » Die Laseroperation am Auge
    von Blank am 25.08.2013
 » Was ist ein Grüner Star?
    von Blank am 25.08.2013
 » Eine Sauna erfüllt ein Welln...
    von Blank am 26.08.2013
 » Organisches Germanium - eine...
    von dimasik am 13.08.2013
 » Lasik verändert das Leben
    von Blank am 25.08.2013
 » Der Hautarzt in Wilmersdorf
    von artikel1977 am 22.08.2013
 » Thaimassage Hamburg - Wenn d...
    von seo hamburg am 09.09.2013
 » Zahnregulierung in Ungarn
    von balazs@trifid.h am 19.09.2013
 » Wie Sodbrennen das Leben ers...
    von Masain am 19.09.2013
 » Schnelle Hilfe für Menschen ...
    von SHESIGN am 22.09.2013
 » Mit Osteopathie Gesundheit s...
    von osteovital am 23.09.2013
 » Heilpraktiker Methoden
    von Irma am 26.09.2013
 » Angenehmes Laufen in der Fre...
    von olga13 am 25.09.2013
 » Benötige ich einen Luftreiniger?
    von anna19731221 am 28.09.2013
 » Traditionelle Thaimassagen f...
    von Daniel85 am 16.10.2013
 » Alkohol erhöht die Lebenserw...
    von Kristin.Becker am 18.10.2013
 » Schnell viel abnehmen - so k...
    von Verena am 17.10.2013
 » Eine Massage kann auch bei l...
    von seo hamburg am 27.10.2013
 » Nikotinpflaster in der Anwendung
    von VereneSteini am 16.11.2013
 » Mit Diätplan erfolgreich abn...
    von goehringer am 19.11.2013
 » Symptome von Arthrose
    von Semi33 am 23.11.2013
 » Naturbaustoffe sorgen für ei...
    von xa444 am 25.11.2013
 » Moringa Oleifera - Die Wunde...
    von abandon am 29.11.2013
 » Diagnose COPD und mein Leben...
    von Andreasfeher am 25.12.2013
 » Welches Mittel gegen Haaraus...
    von Marhiib am 01.01.2014
 » Ein modernes Laserzentrum in...
    von xa444 am 30.12.2013
 » Erfolgreich Eisenmangel beha...
    von Sandra-Hangster am 09.01.2014
 » Was Gesundheit für jeden ein...
    von seo hamburg am 19.01.2014
 » Gesund unterwegs mit Stützst...
    von Strumpfprofi am 10.01.2014
 » Was man außer Urlaub noch im...
    von BZahnimplantate am 05.02.2014
 » Die Zahnpoliklinik in Leipzig
    von nico123 am 29.01.2014
 » Welchen Nutzen bringt es, si...
    von Dolajo am 22.02.2014
 » Wie behandle ich einen Magne...
    von Sandra-Hangster am 17.03.2014
 » Emotionale und psychische Kr...
    von Feynman am 06.04.2014
 » Fußreflexzonenmassage als Te...
    von seo hamburg am 07.04.2014
 » Lippenherpes, eine Viruserkr...
    von Sandra-Hangster am 29.03.2014
 » Inkontinenz behandeln - Symp...
    von dude791 am 27.05.2014
 » Was bedeutet eigentlich Ästh...
    von Alisha am 05.06.2014
 » Wie werden Implantate herges...
    von Severin am 05.06.2014
 » Die Unterschiede zwischen Za...
    von nico123 am 25.06.2014
 » Gel-Kompressen gekühlt oder ...
    von nico123 am 03.08.2014
 » Der Atlaswirbel als Ursache ...
    von Barby am 13.10.2014
 » Konservative Therapieoptione...
    von tresdinat am 10.08.2014
 » Tipps gegen den Stress
    von pierrecousteau am 13.10.2014
 » Abnehmen mit Schlaf
    von itchy00 am 18.08.2014
 » Das Karpaltunnelsyndrom - Mö...
    von Woodist am 01.10.2014
 » Innere Heilungskräfte zur Se...
    von findur am 09.10.2014
 » Fasten zu Hause ab sofort no...
    von AndreaBreu am 29.09.2014
 » Rutschfeste Duschhocker für ...
    von SandraMerseburg am 23.09.2014
 » Ein Schutzhelm für die Siche...
    von nico123 am 28.09.2014
 » Luftreiniger sorgen für bess...
    von Tini am 15.10.2014
 » So bekämpfen Sie den Schimme...
    von luftentfeuchter am 03.12.2014
 » Vorteile von Seniorentelefon...
    von Anne Kluck am 19.11.2014
 » Die indische Ayurveda Kur
    von Irma am 05.11.2014
 » Erektile Dysfunktion ist ein...
    von Alfred14 am 02.12.2014
 » Das schweizer Matratzen Outl...
    von Matratzenuniver am 09.01.2015
 » Ich höre aber verstehe nicht...
    von Hörgeräte-Loley am 28.01.2015
 » Wellnessbäder und ihre Wirkung
    von vww am 30.01.2015
 » Pflanzliche Potenzmittel kön...
    von Petro am 24.02.2015
 » Potenz bei Männern nach 50 J...
    von Lolitalola am 27.02.2015
 » Implantationen nur von Fachä...
    von nico123 am 05.03.2015
 » Was NLP, Time Line Therapy u...
    von c10plus am 03.06.2015
 » Wie arbeitet eine Ärztevermi...
    von Personeller am 03.06.2015
 » Die Chokdee Thaimassage in H...
    von Massage Hamburg am 24.07.2015
 » Ihr Zahnarzt in Friedrichshafen
    von Bergmann am 20.08.2015
 » Stoffwechsel verbessern durc...
    von seo hamburg am 20.09.2015
 » Massage gegen Depressionen
    von Massage Hamburg am 03.09.2015
 » Mit Implantaten zubeißen, wi...
    von RegioHeld am 13.08.2015
 » Wie werden Leistungen für ei...
    von RegioHelden am 27.01.2016
 » Hamburger Thaimassage
    von seo hamburg am 27.11.2015
 » Seniorenresidenzen und Pfleg...
    von FranzM44 am 09.12.2015
 » Was kann man gegen Erektile ...
    von jannih am 10.01.2017
 » Ruhiges durchschlafen - Tipp...
    von dorrie am 30.03.2017
 » Ferndiagnose im Web immer be...
    von Rina10 am 18.04.2016
 » Personal Training für eine s...
    von CoachFleischer am 14.03.2016
 » Helfen eigentlich Diätpillen...
    von Slimfit16 am 17.03.2016
 » Pflege und Betreuung in den ...
    von Pflegehilfe123 am 04.12.2016
 » Krankengymnastik nach Bobath
    von medon am 25.04.2016
 » Mit Gedankenkraft schmerzfre...
    von AntoineBerdat am 01.05.2016
 » Wie gehe ich mit Haarausfall um?
    von Schulle1987 am 30.05.2016
 » Was sind die Vorteile eines ...
    von mail@smugo.de am 25.08.2016
 » Was sind die Vorteile eines:...
    von mail@smugo.de am 06.09.2016
 » Weizengrassaft hält Sie gesund
    von Answerpose am 04.07.2016
 » Professionelle Zahnreinigung...
    von danmirim am 21.08.2016
 » Treppenlifte, die Hilfe im Alter
    von MichHamm am 25.07.2016
 » Powerfood aus der Natur mit ...
    von ArtBod am 19.08.2016
 » Der Traubenkernextrakt OPC
    von pflanze123 am 11.09.2016
 » Leben ohne Ängste und Stress...
    von Christoph Simon am 22.09.2016



Weitere Tipps und Informationen über unser Artikelverzeichnis gibt es hier. Die Sitemap listet alle Artikel im 0AM.de Artikelverzeichnis.

Im 0AM.de Artikelverzeichnis werden interessante Projekte im Rahmen eines Artikels vorgestellt, wie hier der Artikel über
`Ruhiges durchschlafen - Tipps und Tricks`, auch Sie können hier Autor werden und einen Artikel veröffentlichen lassen.